Online-Zeitung P.S.-Lektorat - Buchmesse Leipzig

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Online-Zeitung P.S.-Le... Erste Ausgabe
Lektorat
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Kunst / Kultur

,

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Lektorat 2Tipps und Infos für Autoren 3Pseudoverlag? Nein, danke! 4Lesezeichen für Ihr eigenes Buch 5Buchmesse Leipzig 6Kooperation Design 7Künstlerisches rund um Bücher
Seite 1/7
Online-Zeitung P.S.-Lektorat Erste Ausgabe Buchmesse Leipzig Give-Aways 2015

Lektoren-Stand Leipziger Buchmesse

Halle 5, D 401 - 403

Wir laden Sie ein

Der gemeinsame Lektoren-Stand auf der Leipziger Buchmesse
ist ein Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen
Lektorat Text-Theke (Würzburg) und P.S.-Lektorat (Köln).

 Bedingt durch eine enge familiär-persönliche wie auch geschäftliche Bindung
von Tochter und Mutter entstehen unter gemeinsamer Regie
regelmäßig neue Projekte neben unserer voneinander
unabhängigen Lektoren-Tätigkeit.
Wenn gewünscht, arbeiten wir jedoch auch gerne Hand in Hand
an Ihrem Auftrag.

Sandra & Petra Schmidt sind seit 2012
- damals als die ersten freiberuflichen Lektorinnen -
mit eigenem Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten.

Interessierte Leser und Autoren erhalten Einblicke in die
umfangreiche Lektorentätigkeit, Antworten auf ihre Fragen,
Infos zur Buchveröffentlichung sowie zu aktuellen
Buchprojekten u. v. m.

Wir sehen uns in Leipzig ... und freuen uns
über Ihren Besuch an unserem Stand
Halle 5, D 401 - 403

 

 

 

 

Online-Zeitung P.S.-Lektorat Erste Ausgabe Buchmesse Leipzig Plakat Messestand
Online-Zeitung P.S.-Lektorat Erste Ausgabe Buchmesse Leipzig Plakat Messestand
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Sternsinger im Schneetreiben
Andacht zu den heiligen drei Königen

Draußen fiel leise der Schnee, drinnen zogen drei kleine Herren aus dem Morgenland ein, in ihrem Gefolge der Stern.Die Andacht zu den heiligen drei Königen bescherte den Grundschülern die Sternsinger, die vortrugen, warum sie überhaupt hier waren. Auch zum diesjährigen Spendenzweck der Sternsinger-Aktion (behinderte Kinder in Per...

Vom 24.01.2019 08:39 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Die Musik der Straße
SPIBI ONLINE

Man sieht sie heutzutage überall: In Innenstädten und U-Bahnstationen, vor Cafés und Geschäften. Sie verbreiten Musik aus jedem Genre auf unseren Straßen, um ihr Geld zu verdienen. Gemeint sind natürlich Straßenmusiker.Doch lohnt sich das überhaupt Und was müssen die Musiker alles beachten?Den Leuten auf de...

Vom 16.01.2019 15:50 Uhr    Verlag: Schülerzeitung des Gymnasiums am Schloss


Fortnite
Warum spielen es so viele Leute ? (immer noch)

Fortnite ist zur Zeit das Spiel.Jeden Tag kämpfen rund 125 Millionen Menschen auf unseren Globus in dieser virtuell die Welt. Doch was macht dieses Spiel so besonders?Das SpielprinzipEs gibt 2 Spielmodi: Battle Royale und Rette die Welt. Letzterer kostet 40€. Es gibt aber auch eine Premiumvariante, die 60€ kostet. Am beliebesten ist jedoch ...

Vom 18.12.2018 16:00 Uhr    Verlag: SOV


Es gelbt so schön das Radio
Radio Gelb unterhält in der Frühstückspause

Wieder einmal ist ein Radioteam an den Start gegangen, um den Kindern des gelben Flurs (denn dort ist nur das Radio über die Lautsprecher empfangbar) die Frühstückspause zu versüßen.In der ersten Sendung am vergangenen Freitag ging das zwar zuerst ein bisschen schief, denn die von der Gruppe produzierte Jingle war auf einmal im g...

Vom 12.12.2018 14:42 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


THRILLER - Tsunami der Kinder
von Michael Schönberg

Was war geschehen?Ein Erdbeben im Indischen Ozean verursachte einen Tsunami der Superlative.Am Morgen des 26 Dezember 2004 gab es ungefähr 85 Kilometer vor der Nordwestküste der indonesischen Insel Sumatra ein Erdbeben. Es war das drittstärkste jemals aufgezeichnete Beben und löste eine Reihe von verheerenden Tsunamis an den Küste...

Vom 29.11.2018 14:48 Uhr    Verlag: van Velzen und Schönberg