Erfolgreiche ERP-Projekte - Projektstruktur

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Erfolgreiche ERP-Projekte 5, Ausgabe
Projektstruktur
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  PDF herunterladen
Dieses Projekt im PDF-Format anzeigen oder speichern.
Wichtiger Hinweis: Es kann abhängig vom Layout zu abgeschnittenen Inhalten und einer anderen Darstellung der Schriftarten kommen.

Es liegt im Ermessen des Projekt-Verlegers seine Inhalte für den Druck und PDF Export zu optimieren.
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Wirtschaft

,

Wissenschaft und Technik

,

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Projektstruktur 2Strukturplan
Seite 1/2

Erfolgreiche ERP-Projekte

Online-Zeitung

       5, Ausgabe

 

29.06.2014

Geeignete Projektstruktur festlegen

Wenn wir uns die Komplexität der Ausgabe 2 vor Augen führen, wird uns sehr schnell klar, dass ERP-Projekte eine einwandfreie, wohldurchdachte Strukturorganisation bedürfen, um erfolgreich in einer angemessenen Zeit und mit kalkulierbaren Kosten abgewickelt werden zu können. Es muss eine Organisationseinheit in die Unternehmensstruktur eingefügt werden, mit der für die Dauer des Projekts die erforderlichen Projekt-Aktivitäten erledigt werden. Dieser Einheit werden Mitarbeiter aller Abteilungen des Unternehmens zugeordnet und es wird ein Projektleiter nebst Stellvertreter ernannt.

In Anbetracht der nicht zu leugnenden Tatsache, dass komplexe ERP-Projekte eine Dauer von bis zu 1 1/2 Jahren in Anspruch nehmen, und unter dem Aspekt, dass aus allen Abteilungen des Unternehmens je ein Mitarbeiter im Projektteam tätig sein wird, wird empfohlen, für die Dauer des Projekts eine Strukturorganisation parallel zur Linienorganisation zu etablieren.

Drei Lösungen können unterschieden werden:

- reine Projektorganisation
- Projektkoordination
- Matrixorganisation

Die reine Projektorganisation, wie sie üblicherweise für die Durchführung von Großprojekten eingerichtet wird, ist in ERP-Projekten insbesondere in mittleren und kleineren Firmen kaum realisierbar, weil die Mitarbeiter nicht zu 100% für das Projekt freigestellt werden können, sonderen ihre eigentlichen Unternehmensaufgaben parallel weiterhin abwickeln müssen.

Lediglich einen Projektkoordinator zu benennen, der die Projektaktivitäten aufeinander abstimmt, führt weder in der Sache noch in einer angemessenen Zeit zum Erfolg. Mit dieser Lösung fühlt sich keiner für das Gesamtprojekt ver-

 

.

 

antwortlich. Der Projektkoordinator entspricht einer Stabstelle und verfügt damit über keinerlei Entscheidungs- und Weisungsbefugnis. Alle Entscheidungen müssen in der Linienorganisation erarbeitet werden, was erfahrungsgemäß viel zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Ganz abgesehen von der Frage, ob es bei einer solchen Prozedur der Entscheidungsfindung überhaupt zu brauchbaren Ergebnissen kommen kann.

Die Matrixorganisation, wie sie hier vorgeschlagen wird, stellt, was wir in der Ausgabe 6 ausführlich darstellen werden, hohe Anforderungen an den Projektleiter. Die Problematik entsteht dadurch, dass er nur über eine fachliche aber über keine disziplinarische Weisungsbefugnis verfügt.

Der Projektleiter wird vom Projektmanagement (Geschäftsleitung) eingesetzt. Ist im Unternehmen eine Pluralinstanz in der Geschäftsleitung gegeben, sind alle GL-Mitglieder verantwortlich. Der Sprecher der GL fungiert auch im Rahmen des ERP-Projekts wie in allen anderen Geschäftssituationen.

Unter der Gegebenheit, dass alle Bereiche des Unternehmens in das ERP-Projekt einbezogen werden müssen, ist es zweckmäßig, die Abteilungsleiter in einen Lenkungsausschuss einzubeziehen, der regelmäßig vom Projektleiter über den Stand des Projekts informiert wird und der gegebenenfalls Entscheidungen herbeiführt, die der Projektleiter nicht selbständig treffen kann.

Für die Größe und Ausprägung der ERP-Projektstruktur können keine allgemeinen Regeln formuliert werden. Die Ausprägung ist immer abhängig von der Größe des Unternehmens und der Anzahl der Mitarbeiter, die im Projektteam tätig sind. Wichtig ist, dass gemeinsam eine Projektstruktur verabschiedet wird und dass konsequent nach dieser vorgegangen wird.

Einen Vorschlag für eine mögliche Projektstruktur finden Sie auf der 2.Seite.

Thema der 6. Ausgabe: Auswahl eines geeigneten Projektleiters sein.

 

 

Impressum

Büro für PPS-Realisierung und Einführung Jürgen Finger + Partner

Jürgen und Stefan Finger

Goethestraße 10
75334 Straubenhardt

www.pps-finger.de

e-Mail: mail@pps-finger.de

Telefon: 07082 2462

Erfolgreiche ERP-Projekte 5, Ausgabe Projektstruktur

Wir unterstützen "aktiv" seit über 25 Jahren Industrieunternehmen bei der Einführung komplexer ERP-Systeme

Lade Seiteninhalt...


Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Mit Elan und Optimismus ins neue Jahr
Bei abc markets gibts den großen Erfolg - ganz ohne unerlaubte Mittel

Nachdem wir die diversen Weltmeisterschaften mit mehr oder weniger Erfolg hinter uns gebracht und uns auch vom Schock der diversen Skandale erholt haben, können wir uns wieder den wirklich wichtigen Dingen zuwenden. Für die Teilnehmer am abc markets System sind das wirtschaftliche Überlegungen - mit großem Einsatz und ganz ohne Skanda...

Vom 10.03.2019 03:17 Uhr    Verlag: abc markets News


Starke Bildungsgänge
Portfolio

Die Schule Dr. Otto Schlein hält für viele Berufe die passende Antwort auf einen Ausbildungsplatz bereit. Die BbS IV steht dabei auf drei stabilen Säulen. Gegründet wurde sie in erster Linie für Gesundheitsberufe, hierbei werden vom Bademeister über zahnmedizinische Assistenten, bis zur zweijährigen Fachoberschule jeder ...

Vom 08.03.2019 20:12 Uhr    Verlag: Hendrik


Travelgroup HOPE on visit in Lalibela
Gena, Timkat and lots of small and big acts and good deeds



Vom 16.02.2019 00:00 Uhr    Verlag: Love and Light


Guangzhou: Altes Kanton als neues Reiseziel

Die 14-Mio.-Metropole Guangzhou - besser bekannt unter ihrem alten Namen Kanton - rückt einmal mehr in den touris- tischen Vordergrund. Guangzhou liegt in unmittelbarer Nähe zu Hongkong und Macau und überrascht mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten und ihrer Kulinarik einer erfrischenden Mischung aus Moderne und Tradition."Gerade a...

Vom 31.01.2019 22:00 Uhr    Verlag: Rainbow LifeStyleMagazin Germany


Die ökologische Mode
Was bedeutet sustainability und warum ist es so wichtig?

In der Welt fashion passiert eine technische Revolution: die alternativen und mehr ökologischen Varianten der Erzeugung von Kleidung, Schuhwaren, Stoffen, Kleinigkeiten. Jacken aus Appfeln, Stoff, der Solarenergie sammelt, um diese Energie in der Nacht benutzen zu können, und so weiter- Diese Ideen vereint nur ein Begriff, der heutzutage der wic...

Vom 23.01.2019 12:40 Uhr    Verlag: JU