KICKERL - Zu Gast im DOPA: Patrick Soddemann Teil 2

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
KICKERL Ausgabe Oktober
Titelblatt
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Fußball

könnten dich interessieren
1Titelblatt 21.FC Vöcklabrück 3ASK Köflach, TSV St.Johann, FAC und SV Schwechat 4FC Tulln, First Vienna und FSCSH 5FC Hard, FC Puch und Vorwärts Steyr 6Victoria Wien und Rapid Wien 7Im Interview: Stefan Jokl vom ASK Baumgarten 8Fortsetzung des Interviews 9Zu Gast im DOPA: Patrick Soddemann 10Zu Gast im DOPA: Patrick Soddemann Teil 2
Seite 1/10

 

 

 

DOPA:belustigt: knallhart, aha. Meinen Sie nicht, dass die Spieler schlicht und ergreifend dem Vorbild ihres Trainers nacheifern? vorsichtigVerstehen Sie mich nicht falsch, ihre Mitteilsamkeit und Pressearbeit prägt das Bild ihrer Person und ihres Vereins bis weit über die Grenzen Österreichs auf eine äußerst positive Art und Weise, aber, nun ja, wie soll ich es sagen...

Soddemann:....ich weiß worauf Sie jetzt wieder anspielen wollen, diese Geschichten mit dem Wein und der Managerin, dubiosen Machenschaften, ferngesteuerte Insekten die im Spiel den gegnerischen TW einen Bienenstich versetzen sodass er nicht mehr weiterspielen kann usw...Also ich kann ihnen sagen, das ich nichts Verbotenes tue, nichts das sie nicht auch tun...nur Sie von der Presse machen eben immer gern eine Story draus. Wenn mein Nachbar Josef Geislnehmer, oder mein Dönerverkäufer Machmadat Früstük diese Dinge tun würden die ich mache, würde kein Hahn danach krähen. So ist das nun mal wenn man in der Öffentlichkeit steht, aber ich werde mich nicht für meine Spieler, noch für Sie von der Presse ändern. Mein Spieler kennen mich sehr gut und wissen was sie dürfen, und ich bin, misstrauisch schau auch wenn Sie es vllt nicht glauben, ein sehr gutes Vorbild für meine Spieler. In dem Moment rauscht im Hintergrund Anton Stanislaw mit einem Jetski und einem Cocktail in der Hand mit erhöhter Geschwindigkeit über den See Soddemann schaut hin, sieht es, schnauft... Schnoor sieht es,kann sich sein Lachen aber noch beherrschen... Soddemann schaut ihn an, schaut auf den Boden, tippt Schnoor an die Schulter und sagt: Wir haben übrigens einen neuen Leihspieler... Da bricht der lang unterdrückte Lachanfall aus dem Reporter heraus... großes Grinsen

Nach einem spontan eingeschobenen Werbeblock (Chips!Fleisch!Bier!) wird das Interview fortgesetzt.

DOPA:Betont seriös: Herr Soddemann, nachdem Sie nun mit dem Wiederaufstieg ein kurzfristiges Ziel ausgerufen haben, wo möchten Sie mit den Neusiedlern langfristig hin? Wo sehen Sie den Verein in 5 Jahren?

Soddemann flüstert zu Schnoor: Der Junge kann was erleben wenn er wieder am Ufer ist...OH wir sind schon wieder LIVE drauf? erstaunt guck

Genau, dieses Jahr ist das Ziel ganz klar der Wiederaufstieg! Danach die Saison wollen wir uns in der Regionalliga halten. Im Anschluß daran werden wir versuchen nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben, um dann im darauffolgenden Jahr dann den Versuch zu starten erstmals in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die 2.Liga anzustreben und uns zu einer Top Mannschaft der 3.Liga zu entwickeln. Im Gleichschritt zu den Entwicklungen der Mannschaft, sollen zusätzlich jedes Jahr neue Eigengewächse ans Profiteam herangeführt werden, und ebenfalls soll das Stadion sich entsprechend jedes Jahr vergrößern, um auch in dieser Hinsicht in 5 Jahren auf Zweitliganiveau zu kommen.

DOPA:Oha. Ein Absteiger, der schon für 2 Ligen höher plant. Viel Erfolg bei diesem Größenwa...äh Vorhaben. Herr Soddemann kommen wir nun zu unserem letzten Thema: Erfolg.

Was ist Erfolg für sie?

Soddemann:Mhh gute Frage, also Erfolg finde ich hat viele Facetten. Erfolg ist natürlich in erster Linie mit Siegen, Titeln und all diesen Dingen verbunden. Für mich ist aber auch ein anderer Erfolg manchmal noch viel mehr wert. Wenn ich zum Beispiel sportlich insgesamt nicht so gut abschneide, aber dafür z.B. wirtschaftlich viele Millionengewinne erwirtschaftet habe, oder junge talentierte Spieler stark verbessern konnte, dann hat das für mich auch mit Erfolg zu tun, nur eben auf anderer Ebene. Für mich ist Erfolg also nicht nur alles was zählbar in Punkten oder messbar an Titeln ist, sondern auch die Dinge die man auf den ersten Blick vielleicht nicht sofort als "Erfolg" erkennt.


DOPA:Vielen Dank für ihre Einschätzung. Zum Abschluss gibt es entweder-oder Fragen.

Nr.1: Spielspaß wichtiger als Erfolg oder Spielspaß nur durch Erfolg möglich?

Soddemann:ok also wenn ich mich entscheiden muss dann: "Spielspass auch ohne Erfolg möglich" aber nachflüsternd: "mit Erfolg machts noch mehr Spass" Augenzwinkern

DOPA:1:0 oder 5:4?

Soddemann:Definitiv und ohne zu überlegen 5:4!

DOPA:Herr Soddemmann, vielen Dank für ihre Zeit!

Wieder folgt ein Werbeblock (Autos!Alkohol!merkwürwdige Fastfoodkombinationen!), danach folgt eine Sondersendung zum Wechsel DES Meistertrainers in die deutsche Bundesliga.

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Giovanni der Frittenschnitzer
Fettarme Kartoffelspalten aus dem Ofen

Was ihr braucht:500 gKartoffel(n), geschält und in Streifen oder Spalten geschnitten1 TLÖl½ TLSalz1 TLKnoblauch, püriert oder 1 Knoblauchzehe durchgepresst1 TLKräuter der Provence oder Kümmel1 Prise(n)Paprikapulver, nach BeliebenWie es geht:Die Kartoffeln mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel mit Deckel geben. De...

Vom 18.09.2020 10:30 Uhr    Verlag: HSB-Team


Giovanni der Frittenschnitzer
Walnuss - Schoko Makronen

Zutaten (für ca. 35 Stück)250g Wallnüsse100g Schokolade100g Marzipanrohmasse3 Eiweiß, Größe L80g Zucker1 TL Orangenschale, abgeriebene2 TL Kakaopulver25 kleine, runde OblatenDie Walnüsse kurz rösten, in einem Mixer zerkleinern, die Schokolade in Stücke brechen und ebenfalls im Mixer zerkleinern. Die Marzipanr...

Vom 28.05.2020 09:19 Uhr    Verlag: HSB-Team


WSC Times Inhalt
Times ab jetzt wie gewohnt des öfteren !!!

Mit dem heutigen Tag wollen wir die SIM-Zeitung wieder beleben.Wir werden versuchen, diesen SIM-Internen Schmierlappen einmal im Monat oder des öfteren zu veröffentlichen. Geplant sind Interviews, Hintergrundinformationen zum Websoccer, Spieler- und Mannschaftsporträts, dass neuste aus den Ligen und den Pokalen. Also quasi alles, was irgend...

Vom 01.04.2016 16:15 Uhr    Verlag: WSC TIMES


Trainerwechsel-Sensation
Engelhardt übernimmt Rapid Wien

Der nächste Trainerwechsel der Österreichs Bundesliga auf den Kopf stellt. Der Wiener Traditionsclub Rapid Wien hat nach dem Abgang von Andre Zwiebler heute in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz den Nachfolger präsentiert. Niemand geringeres als Eva-Maria Engelhardt übernimmt nun mit sofortiger Wirkung die Leitung bei Rapid...

Vom 25.10.2015 19:23 Uhr    Verlag: KICKERL


Die SGD in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!
Dynamo Dresden vs Chemnitzer FC 1:0

Nun gut, der Spruch (... in seinem lauf, hält weder Ochs noch Esel auf) sollte jedem DDR-Bürger, ähm Ex-DDR-Bürger und auch der andere Spruch (VORWÄRTS immer - RÜCKWÄRTS nimmer!) wurde uns doch auch immer verbal von den Greisen aus der Volkskammer und die Ohren gehauen. Das Greisen-System sowie der System-Staat ham nicht...

Vom 09.09.2015 21:39 Uhr    Verlag: Michael Birk