OC-Info - Titelseite

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
OC-Info Dezember 2015
Titelseite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Titelseite 2Seite 2 3Seite 3 4Seite 4 5Seite 5 6Seite 6 7Seite 7 8Seite 8 9Seite 9 10Seite 10
Seite 1/10
OC-Info Dezember 2015 Titelseite

Liebe Ortsclubmitglieder und- freunde,

wir befinden uns auf der Zielgeraden: Nur noch wenige Tage, dann ist wieder Weihnachten. Vielleicht geht es Ihnen ja ähnlich: Ich habe den Eindruck, dass dieses Jahr besonders schnell vergangen ist. Ist es wirklich schon 9 Monate her, dass wir unsere letzte Mitgliederversammlung hatten? Inzwischen laufen bereits die Vorbereitungen für die Versammlung im nächsten Jahr. Die Zeit schlendert nicht, sie rennt.

Mit großen Schritten neigt sich dieses Jahr dem Ende zu. Der richtige Moment, um innezuhalten und die Ereignisse der vergangenen Monate noch einmal Revue passieren zu lassen.

Auch 2015 war wieder ein sehr temporeiches und aktionsgeladenes Jahr: Natürlich hat uns der bereits 2014 begonnene Reformprozess – die „Reform für Vertrauen“ weiter intensiv beschäftigt. In den Medien und in der Öffentlichkeit ist es um den ADAC zwar ruhiger geworden, aber der Schein trügt: Hinter den Kulissen wird die Reform mit Hochdruck weiter vorangetrieben. Die zurückliegende Krise wird in der Organisation überwiegend als Chance begriffen, den ADAC mit den „alten“ Kernwerten neu auszurichten und für die Zukunft besser aufzustellen. Im Mittelpunkt stehen weiterhin tätige Hilfe, Rat und Schutz.

In eigener Sache...

Diese OC-Information ist neu. Was hat sich geändert? Fast alles! Es handelt sich nicht einfach nur um eine neue, vielleicht anders gestaltete Ausgabe des bekannten OC-Briefes oder des OC-Newsletters. Vielmehr gehen wir einen komplett neuen Weg. Und diese Ausgabe ist die Premiere. Online-Zeitung nennt sich das Medium. Die augenscheinlichste Veränderung: Sie haben keine gedruckte Zeitung mehr in der Hand. Für all jene, die gerne Papier in die Hand nehmen, ist das wahrscheinlich zunächst ungewohnt und wird vielleicht als Nachteil wahrgenommen. Dem stehen jedoch viele Vorteile gegenüber. Mit einer Online-Zeitung kann man Dinge machen, die mit Papier unmöglich sind:
Fortsetzung Seite 2

Ihr

Ulrich Krämer

OC-Info Dezember 2015 Titelseite

Mobilität deutlich Präsenz gezeigt und Position bezogen. Viele Aktionen haben wir mit Ihnen gemeinsam durchgeführt. Beispiele finden Sie in dieser Ausgabe des OC-Briefes: die Sieben-Städte-Tour (Seite 10), das Fahrrad-Landesturnier (Seite 6), die Sicherheits-westenaktion (Seite 7), die Tage des Motorsports in Oschersleben und Hannover (Seite 5) und einiges mehr. Dank Ihrer Unterstützung können wir eine so positive Jahresbilanz ziehen. Mit Ihrem Engagement helfen Sie uns, den ADAC zu stärken. Für Ihren aktiven Beitrag danke ich Ihnen, auch im Namen des gesamten Vorstandskollegiums, sehr herzlich!

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich schöne und friedvolle Weihnachten sowie alles Gute im nächsten Jahr.

Dass der ADAC am Ende gestärkt aus der Krise hervorgeht, ist uns allen ein elementares Anliegen. Der Weg ist zweifellos mühsam, aber der Einsatz lohnt sich. Wir haben uns deshalb entschieden, uns als Vertreter unseres Regionalclubs aktiv und konstruktiv an den vielfältigen Diskussionen zu beteiligen und den Reformprozess engagiert und mit Augenmaß mitzugestalten.

Ich bin davon überzeugt, dass der ADAC mit der geplanten Neuausrichtung für die Herausforderungen der Zukunft noch besser gewappnet ist. Nicht nur moderner, sondern auch transparenter und rechtssicherer. Wie diese Neuausrichtung konkret aussieht, dazu finden Sie auf Seite 2 in dieser Ausgabe weitere Informationen. Das war der Blick auf die gesamte ADAC Organisation…

Nun möchte ich das Augenmerk wieder stärker auf unseren Regionalclub lenken: Denn vor allen Dingen hier haben wir – Hand in Hand das Haupt- und das Ehrenamt – in dem zurückliegenden Jahr wieder viel bewegt: Über zahlreiche und vielfältige Projekte und Aktionen hat der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt alleine oder in Kooperationen zum Thema individuelle 

Online-Zeitung                                                 ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V.                                                                Dezember 2015

OC-Info Dezember 2015 Titelseite
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Unsere neue Schulsozialarbeiterin
,,Mitfühlen, aber nicht mitleiden"

Frau Lind, die neue Schulsozialarbeiterin der Richard-von-Weizsäcker Gesamtschule Rietberg, erzählte uns alles rund um ihren Beruf. Auf den Beruf als Schulsozialarbeiterin kam sie, da sie schon immer etwas mit Menschen - vor allem mit Jugendlichen - machen wollte und nicht irgendeinen langweiligen Bürojob. Ihr Beruf macht ihr viel Spaß...

Vom 18.01.2018 16:00 Uhr    Verlag: Richie - die Schülerzeitung der Richard-von-Weizsäcker Gesamtschule Rietberg


Kritik: Fack ju Göhte
Lohnt sich der Kinobesuch?

Seit kurzem ist der 3. und damit letzte Teil der Fack ju Göhte Reihe in den Kinos verfügbar.Der Film wurde bereits am ersten Wochenende nach dem Start von 1.725.871 Besuchern gesehen. Nun stellt sich jedoch die Frage: Lohnt es sich den Film anzuschauen?Die Fortsetzung der ersten beiden Teile, die sehr beliebt waren, wird von den Zuschauern sehr ...

Vom 17.01.2018 13:07 Uhr    Verlag: Schülerzeitung-AG


Verhandlungen um neue Grenze liefen erfolgreich!
Handelsbarrikade des Kartells und seiner Verbündeten bringt das PPD zu Vernunft.

Sofia.Um 20.30 Uhr Ortszeit, des vergangenen Tages, versammelten sich mehrere Dutzend Lastkraftwagen, auf Wunsch des Kartellführers Lógos Afentikó, in der Innenstadt von Sofia, um eine Handelsbarrikade gegen den Obrigkeitsstaat zu errichten.Mit der Hilfe verschiedener Rebellengruppierungen und kartellstaatsfreundlichen Gruppen und Famil...

Vom 01.01.2018 16:26 Uhr    Verlag: Syndikus


Warum Kino Stars auf Wasserstoff reiches Wasser schwören
H2 Doctor Deutschland

Es ist ein natürliches Phänomen, das immer dann auftritt, wenn wir die Prämiere eines Block Busters sehen. Roter Teppich und Blitzlichter zu jeder Zeit, wenn wir das TV-Gerät einschalten. Man vergleicht sich innerlich. Ist es nicht nervig? Die innere Stimme, die immer fragt: Warum ist meine Haut nicht so jugendlich? Warum passen meine ...

Vom 01.01.2018 01:29 Uhr    Verlag: Vision your life UG


Gute Vorsätze
auch wir haben für euch Gute Vorsätze

Wir von KingSize-RP, haben es uns zur Aufgabe gemacht euch ein Individuelles Spielerlebnis zu Garantieren, aber ohne euch geht das natürlich leider nicht, zuallererst Danken wir euch für Eure Unterstützung, und Hilfsbereitschaft, ein Großes Dank gillt all unseren Mitgliedern im Projektteam dazu gehören unsere Scripter, Mapper, Su...

Vom 01.01.2018 00:00 Uhr    Verlag: privat person