OC-Info - Titelseite

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
OC-Info Dezember 2015
Titelseite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Titelseite 2Seite 2 3Seite 3 4Seite 4 5Seite 5 6Seite 6 7Seite 7 8Seite 8 9Seite 9 10Seite 10
Seite 1/10
OC-Info Dezember 2015 Titelseite

Liebe Ortsclubmitglieder und- freunde,

wir befinden uns auf der Zielgeraden: Nur noch wenige Tage, dann ist wieder Weihnachten. Vielleicht geht es Ihnen ja ähnlich: Ich habe den Eindruck, dass dieses Jahr besonders schnell vergangen ist. Ist es wirklich schon 9 Monate her, dass wir unsere letzte Mitgliederversammlung hatten? Inzwischen laufen bereits die Vorbereitungen für die Versammlung im nächsten Jahr. Die Zeit schlendert nicht, sie rennt.

Mit großen Schritten neigt sich dieses Jahr dem Ende zu. Der richtige Moment, um innezuhalten und die Ereignisse der vergangenen Monate noch einmal Revue passieren zu lassen.

Auch 2015 war wieder ein sehr temporeiches und aktionsgeladenes Jahr: Natürlich hat uns der bereits 2014 begonnene Reformprozess – die „Reform für Vertrauen“ weiter intensiv beschäftigt. In den Medien und in der Öffentlichkeit ist es um den ADAC zwar ruhiger geworden, aber der Schein trügt: Hinter den Kulissen wird die Reform mit Hochdruck weiter vorangetrieben. Die zurückliegende Krise wird in der Organisation überwiegend als Chance begriffen, den ADAC mit den „alten“ Kernwerten neu auszurichten und für die Zukunft besser aufzustellen. Im Mittelpunkt stehen weiterhin tätige Hilfe, Rat und Schutz.

In eigener Sache...

Diese OC-Information ist neu. Was hat sich geändert? Fast alles! Es handelt sich nicht einfach nur um eine neue, vielleicht anders gestaltete Ausgabe des bekannten OC-Briefes oder des OC-Newsletters. Vielmehr gehen wir einen komplett neuen Weg. Und diese Ausgabe ist die Premiere. Online-Zeitung nennt sich das Medium. Die augenscheinlichste Veränderung: Sie haben keine gedruckte Zeitung mehr in der Hand. Für all jene, die gerne Papier in die Hand nehmen, ist das wahrscheinlich zunächst ungewohnt und wird vielleicht als Nachteil wahrgenommen. Dem stehen jedoch viele Vorteile gegenüber. Mit einer Online-Zeitung kann man Dinge machen, die mit Papier unmöglich sind:
Fortsetzung Seite 2

Ihr

Ulrich Krämer

OC-Info Dezember 2015 Titelseite

Mobilität deutlich Präsenz gezeigt und Position bezogen. Viele Aktionen haben wir mit Ihnen gemeinsam durchgeführt. Beispiele finden Sie in dieser Ausgabe des OC-Briefes: die Sieben-Städte-Tour (Seite 10), das Fahrrad-Landesturnier (Seite 6), die Sicherheits-westenaktion (Seite 7), die Tage des Motorsports in Oschersleben und Hannover (Seite 5) und einiges mehr. Dank Ihrer Unterstützung können wir eine so positive Jahresbilanz ziehen. Mit Ihrem Engagement helfen Sie uns, den ADAC zu stärken. Für Ihren aktiven Beitrag danke ich Ihnen, auch im Namen des gesamten Vorstandskollegiums, sehr herzlich!

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich schöne und friedvolle Weihnachten sowie alles Gute im nächsten Jahr.

Dass der ADAC am Ende gestärkt aus der Krise hervorgeht, ist uns allen ein elementares Anliegen. Der Weg ist zweifellos mühsam, aber der Einsatz lohnt sich. Wir haben uns deshalb entschieden, uns als Vertreter unseres Regionalclubs aktiv und konstruktiv an den vielfältigen Diskussionen zu beteiligen und den Reformprozess engagiert und mit Augenmaß mitzugestalten.

Ich bin davon überzeugt, dass der ADAC mit der geplanten Neuausrichtung für die Herausforderungen der Zukunft noch besser gewappnet ist. Nicht nur moderner, sondern auch transparenter und rechtssicherer. Wie diese Neuausrichtung konkret aussieht, dazu finden Sie auf Seite 2 in dieser Ausgabe weitere Informationen. Das war der Blick auf die gesamte ADAC Organisation…

Nun möchte ich das Augenmerk wieder stärker auf unseren Regionalclub lenken: Denn vor allen Dingen hier haben wir – Hand in Hand das Haupt- und das Ehrenamt – in dem zurückliegenden Jahr wieder viel bewegt: Über zahlreiche und vielfältige Projekte und Aktionen hat der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt alleine oder in Kooperationen zum Thema individuelle 

Online-Zeitung                                                 ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V.                                                                Dezember 2015

OC-Info Dezember 2015 Titelseite
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Die Bauchtasche
5 Mode Tipps

Von wegen Bauchtaschen sind nur was für Männer! im Jahr 2018 werden sie Abendkleidern kombiniert. Bucket Bagswird auch ein Trend mit der Bauchtasche. Runde Taschen bleiben indes weiterhin ein Trend.

Vom 15.06.2018 13:30 Uhr    Verlag: Sandgruben


Zuviel Gelb – vor allem gegen Lehrer
Sind unsere Schiris zu streng – und womöglich parteiisch?

„Die sind viel zu streng! Bei jedem Zweikampf gibt es gleich Gelb, bloß weil einer mal zu Boden geht.“ So der Kommentar eines Zuschauers. „In der Bundesliga sind die Schiedsrichter nicht so pingelig“, fügt Philipp Ott noch hinzu. Was auch auffällt: Überwiegend Lehrer bekommen die gelbe Karte gezeigt, so beispie...

Vom 15.06.2018 00:00 Uhr    Verlag: Firstwaldonlinezeitung


Das Yakuza Team Deathmatch Event
Termin: Dienstag dem 26.06.2018 um 21.00 Uhr

Die Yakuza lädt nächsten Dienstag alle gerne ein zum Ersten Team Deathmatch in Los Santos. Teilnehmen können 3er Teams die sich bei Liveinvader vorher Registriert haben. Das Ganze wird im KO System ausgetragen und das Gewinnerteam kann sich über ein Preisgeld von 30.000 Dollar freuen. Milla und Das Yakuza Team freut sich schon auf eure...

Vom 12.06.2018 13:51 Uhr    Verlag: Daily Globe


Interview mit dem Hells Emperor Gründer der onemanband Demonic Devastation
Demonic Devastation eine neue underground oneman Band sucht Ihren Weg

Demonic Devastation ist eine neue und noch ziemlich unbekannte Oneman Band.Geboren wurde diese Idee laut dem Bandleader Hells Emperor und einzigen Mitglied der Band aus der Idee heraus Musik zu machen die ihm gefällt und ihm aus dem Herzenspricht. Er, welcher sich Hells emperor nennt, ist seit Jahren ein Fan der Musik Richtung Metall. Seine Leidensch...

Vom 05.06.2018 19:57 Uhr    Verlag: Metal Time by Rhonda k


Suizidversuch wegen Erdbeben verhindert
Die Online



Vom 22.05.2018 19:19 Uhr    Verlag: Die Online