Ritter-Sporn

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Ritter-Sporn ✠Ritter-Sporn✠ Ausgabe...
Seite 1
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Politik

,

Kunst / Kultur

,

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Seite 1 2Seite 2 3Seite 3 4Seite 4 5Seite 5 6Seite 6 7Seite 7 8Seite 8 9Seite 9 10Seite 10
Seite 1/10

Lesen Sie das Wort des Großmeisters zum 5. Sonntag nach Ostern auf Seite 2

Komm, Heiliger Geist!

Ritter-Sporn ✠Ritter-Sporn✠ Ausgabe Mai 2012 Seite 1 Giotto "Pfingsten", Scrovegni-Kapelle in Padua

Ritter-Sporn

Online-Zeitung

       ✠Ritter-Sporn✠ Ausgabe Mai 2012

Online-Zeitung der Armen Ritter Christi

12.05.2012

Christi Himmelfahrt

Vierzig Tage nach Ostern: am Donnerstag nach dem 5. Sonntag nach Ostern.

Die "Himmelfahrt Christi" [...] gehört zum Urbestand christlichen Glaubens. Der Auferstandene erscheint vierzig Tage lang nach der Auferstehung mit verklärtem Leib als der Erhöhte und beweist sich damit als der Existenzweise Gottes teilhaftig. Die Präsenz Christi zeigt ihn nicht als der Welt entrückt, sondern auf eine neue Art und Weise in ihr Anwesende. Mit der Auferstehung hat Christus den Himmel als Dimension des Einsseins von Gott und Mensch überhaupt erst begründet. Als "zur Rechten Gottes sitzend" ist er das machtvolle Haupt der Kirche, die als sein Leib zwar noch in der Welt besteht, aber schon an der Erhöhung teilhat.

Im Bewusstsein um den Zusammenhang zwischen Himmelfahrt Christi und Geistsendung haben die Christen bis weit in das 4. Jahrhundert Christi Himmelfahrt Pfingsten mitgefeiert. Wahrscheinlich erst im Nachgang zum Nicänum (325), als der Osterfeststreit beilegt wurde, verlagerte sich das Verständnis von den vierzig Tagen: Ursprünglich theologisch als Zwischenzeit vor einem Neubeginn verstanden, wurden sie nun zu einem historischen Fixpunkt vierzig Tage nach der Auferstehung. Seit 370 kann das Fest Christi Himmelfahrt als eigenständiges Fest vierzig Tage nach Ostern nachgewiesen werden. Gefeiert wird es am Donnerstag nach dem 5. Sonntag nach Ostern.

© Dr.theol. Manfred Becker-Huberti, Köln

... aus der Ritter-Sporn-Redaktionsstube:

Liebe Freunde,

diese 3. Ausgabe des "Ritter-Sporn" ist ein "Gewalt-Projekt" (von "gewaltig", nicht "Gewalt"), bietet uns der Monat MAI viele Anhaltspunkte zur Betrachtung, die wir besonders im Sommer sehr vermissen werden - es gibt nicht nur in der Politik das berühmte "Sommer-Loch".

Diese 3. Ausgabe des "Ritter-Sporn" ist eigentlich die PFINGST-Ausgabe, und sie sollte auch an diesem Hochfest erscheinen. Doch der Herausgeber dieses Blattes, Großmeister Bruder ‡ Berthold OPMC, entschied vollkommen zu Recht, dass man die Feiertage "Muttertag" und Christi Himmelfahrt nicht kommentarlos überspringen sollte. Von daher erscheint der "Ritter-Sporn" etwas früher, so dass die hohen Mai-Feiertage berücksichtigt werden können.

Wir wünschen VIEL Freude beim Lesen!

+ nnDnn +

„Ich bin nur ein kleiner Bleistift in der Hand unseres Herrn. Er mag den Bleistift schneiden oder schärfen. Er mag schreiben oder zeichnen, was und wo immer er will...“

(Mutter Teresa)

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


DER HOCHMUT IN DEUTSCHLAND
Welt Wirtschaftskrise

Schauen wir ein paar Jahre zurück, in die 1920er Jahre: Im Ersten Weltkrieg war Deutschland davon überzeugt den Krieg zu gewinnen, so wurden enorme finanzielle Investitionen in Waffen, Munition, Soldaten,Verpflegung und Transport gesteckt. Die Menge der Investitionen konnte aber nicht aufrecht gehalten werden. Niemand rechnete damit, dass der Kr...

Vom 16.10.2017 21:32 Uhr    Verlag: Deutsche Zeitung


Wahlen 2017
Ergebnisse der Niedersachsenwahl

Am Sonntag den 15. Oktober waren Lantagswahlen in Niedersachsen. Die Ergebnisse lauten: SPD 36,9%, CDU 33,6%, FDP 7,5%, Grüne 8,7%, Linke 4,6%, AfD 6,2% und Sonstige 2,5%. Damit sind 5 Parteien im Landtag vertreten. Für Rot/Grüne wird es wohl nicht reichen. Somit bleiben nur Ampel, Jamaika oder große Koalition übrig.

Vom 16.10.2017 11:07 Uhr    Verlag: Lichtblick


Neuer OB in NW
Neustadt wählt Marc Weigel zum neuen Oberbürgermeister

Marc Weigel (FWG) wurde mit 58% im ersten Wahlgang zum neuen Oberbürgermeister von Neustadt an der Weinstraße gewählt. Wir gratulieren und setzten große Hoffnung auf Ihn.

Vom 29.09.2017 18:07 Uhr    Verlag: Lichtblick


Sedlmayer Sabrina
FPÖ Gemeindekurier 2017

Alter: 32 JahreBeruf: BüroangestellteDa ich beruflich sehr viel in Wien gebunden bin, sehe ich, was falsche Politik alles anrichten kann. Auf keinen Fall will ich solche Zustände in unserem schönen Burgenland und schon gar nicht in meiner Heimatgemeinde erleben. Ich bin mir sicher, dass es durch die vermehrte Präsenz von FPÖ-Polit...

Vom 26.09.2017 00:00 Uhr    Verlag: FCCI Feles- & Canis Club International


Direktkandidatin Wahlkreis Leipzig II/Süd
Monika Lazar

Geboren: 1967 in LeipzigEngagement: schon früh politisch aktiv, Mitglied der Vereinigung "Bündnis für Demokratie und Toleranz"Bezug zu den Grünen: 1994 - 1999 Fraktionssprecherin im Markkleeberger Stadtrat- 1997/1998 Arbeit im sächsischen Landesvorstand- 1998 Direktkandidatin für den Bundestag- seit 2004 Mitglied im Bundestag...

Vom 18.09.2017 17:55 Uhr    Verlag: Mission Bundestagswahl: die Grünen