UFL Presse - Fünfte Seite

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
UFL Presse Ausgabe 3 16_4
Erste Seite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Sport

könnten dich interessieren
1Erste Seite 2Zweite Seite 3Dritte Seite 4Vierte Seite 5Fünfte Seite 6Sechste Seite
Seite 1/6

Interview

Die UFL-Presse war zu Gast beim Trainer von Bochum Tazz

 Wie zufrieden bist du mit deiner Saison bis jetzt? Stehst du da wo du hin wolltest?
Im großen und ganzen bin ich schon sehr zufrieden mit der Saison obwohl ich in den einem oder anderem Spiel durchaus noch etwas mehr hätte rausholen können.Mit der Roma stehe ich aktuell auf dem 1.Platz ,bin im CL Achtelfinal und auch im Pokal eine Runde weiter. Das kann sich durchaus sehen lassen. Mit Bochum und Granada bin ich absolut im Soll.

Wie stehst du zur UFL? Was macht es besonders hier zu spielen?
Da ich von Anfang an dabei bin ist die UFL für mich schon eine Herzensangelegenheit. Ich mag diese Familiäre .Die UFL ist für ihre Ruhige Atmosphäre bekannt und auch die Stärken der User ist hier ziemlich ausgeglichen. Der schlichte Style grenz sich von anderen Ligen ab und macht die UFL zu etwas besonderen. Ich mag es einfach ein Teil dieser Liga zu sein und kann mir auch durchaus vorstellen noch einige Jahre hier zu bleiben .

Wenn du dir eine neue Liga wünschen könntest, welche könntest du dir bei UFL vorstellen und warum?
Ich bin ganz klar dafür das wir erst einmal auf Ligen wie Frankreich,Belgien,Österreich usw verzichten und lieber auf die Englische ,Italienische,Spanische 2.Liga zurückgreifen werden . Ich finde das wir in jeder Liga einen Auf und Abstiegskampf brauchen . Die Pokale würden größer werden und wir würden uns damit weiter von anderen Ligen absetzen

Gibt es deinerseits Interesse an anderen Vereinen? Vielleicht eine neue Herausforderung?
Die gibt es durchaus. Ich würde gerne mal ein Topteam in der Bundesliga trainieren.Ob man da mit irgendwelchen Usern zusammen kommt wird sich zeigen . Momentan kam es noch zu keinen Gesprächen

UFL Presse Ausgabe 3 16_4 Fünfte Seite

Konfferenzen

Der 1 FC Kaiserslautern hat seit den 29.05.2016 einen neuen Trainer Sarol79 übernimmt diesen verein.

Herzlich Willkommen in Kaiserslautern wie ist der erste Eindruck für sie.

FC Kaiserslautern ist ein Traditioneller Verein der macht immer ein guten Eindruck. Ich kenn K´lautern von den Bundeliga zeiten wo noch M.Basler und A.Brehme gespielt hatten.  In der Bundesliga damals war K´lautern einer der stärksten Teams hat immer oben mitgespielt und Bayern hat sich immer am Betzenberg schwer gatan.

Haben sie sich schon Gedanken gemacht welche Ziele sie anstreben möchten mit diesen verein

Meine Ziele in dieser  Saison  das ich mit meinem  Team nicht absteige und wenns besser werden sollte  warum nicht.

Wie kam es zu so einen Wechsel da sie ja vorher noch Trainer in England waren kam es doch überraschend

Ich bin immer noch Trainer von Watfort in England aber die Bundesliga ist eine Herausforderung für mich selber und mit kleineren Teams zu spielen gegen die großen.

Hatten sie schon Zeit die neue Mannschaft kennenzulernen oder gab es noch keine Möglichkeit.

Ja, hab schon 2 Spiele absolviert leider zwei verloren und das waren Starke Teams. Meine Mannschaft muss ich besser kennenlernen und aufstellen hab noch nie mit K´lautern gespielt. Auch die Taktik ist wichtig bei kleinere Teams da muss ich noch dran  arbeiten eine gute Taktik für mein Team zu finden. Ich hoffe das es gut geht in der Saison.

Wünsche noch allen eine gute und faire Saison.

Wir bedanken uns recht Herzlich bei den Trainer für seine Antworten und wünschen ihn viel erfolg in der Bundesliga.

 

Herzlich willkommen Der Trainer von Borussia Mönchengladbach Skyholsten  hat sich bereit erklärt uns ein paar Fragen zu beantworten.

Als erstes Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Lieber Skyholsten.

Als erstes danke für die Glückwünsche.

Sie sind seit langen Trainer von Borussia Mönchengladbach was macht diesen Verein so interessant für sie.

Dieser Verein hat eine super Mannschaft es macht spaß diese Truppe zu Trainieren. Die Fans dieses vereins sind eine super unterstüzung für uns sie stehen immer hinter uns.

Die Hinrunde ist ja fast beendet Für Mönchengladbach wie fällt ihr erstes Fazit aus.

Das Fazit für  die Hinrunde fällt  durchwachsen aus. Wir haben immer wieder mit der Abschluss/Nerven schwäche  zu tun. Wir belohnen uns zu selten für den Aufwand den wir betreiben.

Da sie ja schon lange im Geschäft dabei sind  haben sie einen guten Draht zum Vorstand.

der Vorstand und ich wir haben einen guten draht zueinander wir tauschen uns regelmäßig aus.

Fühlen sie sich wohl in Mönchengladbach und möchten noch eine längere Zeit  in Mönchengladbach Trainieren,  oder Möchten sie in naher Zukunft Einen Anderen Verein Trainieren wollen

solange der Vorstand mit meiner Arbeit zufrieden ist und ich  auch nur ein tropfen blut in meinen Körper habe werde ich Trainer diesen Vereins sein.

wir Bedanken uns bei Skyholsten für seine offene ehrliche art und wünschen ihn in Dieser sasion noch alles gute und viel erfolg.

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


!! Revolution !!
Radikaländerung bei den Hauptstadt Bären

Mitgliederverträge bringen Unstimmigkeiten. Mit dem erst eingerichteten Vertrag, für den fast alle Hauptstadtbären gestimmt hatten, kamen doch mehr Unzufriedenheiten, als anfangs angenommen. Was als kleines begeisterndes Vorhaben geboren wurde, wuchs über die Zeit zu einem nervenden Teenager heran und starb letztendlich mit demokratisc...

Vom 18.08.2019 12:08 Uhr    Verlag: HSB-Team


Die nächsten Turniere
Viel Termine in den nächsten Wochen

In den kommenden Wochen haben die Hauptstadtbären viele Möglichkeiten, sich zu beweisen und sich besser einzuspielen. Am 26.07.19 findet schon eines der größten Turniere für Amateure statt. Der Hyundai Cup wird eine große Aufgabe für die Bären. Am wichtigsten aber ist, dass man sich dort als Team gut präsenti...

Vom 14.07.2019 11:04 Uhr    Verlag: HSB-Team


Kiez-WM vom Berliner Rundfunk 91.4
Fantastisches Erlebnis in Templin

Am Samstag, den 11. Mai, fand zum vierten Mal die Fußballmeisterschaft zwischen den Berliner Kiezen in Templin statt. Jeder Kiez stellte dabei ein Team. So auch die Hauptstadt Bären, die für den Prenzlauer Berg aufliefen. Insgesamt kämpften 24 Teams auf drei Fußballfeldern um den Pokal und die Prämie in Höhe von 1000 E...

Vom 07.06.2019 09:21 Uhr    Verlag: HSB-Team


Minimal Marathon - maximal Spaß!
SchülerInnen der Klassen 3 und 4 liefen mit beim Minimarathon

Wie im vergangenen Jahr waren auch dieses Jahr wieder zwei Teams der Grundschule beim Minimarathon am Start: ein Team Klasse 3 und ein Team Klasse 4. Beide Teams und ihr Betreuerinnen hatten trotz widriger Wetterverhältnis offensichtlich viel Spaß!"Rekordmeldezahlen gibt es von den Nachwuchswettbewerben zu berichten. Über 2.000 Schüler we...

Vom 23.05.2019 00:00 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Kiez-WM
Highlight im Mai 2019

Am zweiten Mai-Wochenende findet eines der größten "Hobby-Turniere" Deutschlands statt.24 Teams werden auf drei Fussballfelder am Ahorn Seehotel Templin um 1.000 Euro Siegprämie kämpfen. Gesponsort wird das Riesenevent vom Radiosender Berliner Rundfunk 91,4. Die Hauptstadt Bären werden dabei für den Bezirk Prenzlauer Berg sp...

Vom 05.05.2019 11:47 Uhr    Verlag: HSB-Team