Schülerzeitung 2016/17 - Projekt "Bienengarten"

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Schülerzeitung 2016/17 2. Ausgabe 2016/17
Titelseite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Lokales

könnten dich interessieren
1Titelseite 2Tanztheaterstück "Werte" 3Unsere Schulleiterin F. Mödl zieht "Resume" 4Girls' und Boys' Day 5Projekt "Bienengarten" 6Tag des offenen Schulhauses 7Abschied der Zehntklässler 8Die Neuen stellen sich vor 9Die IRS aus Sicht der Neuen 10Schülerwünsche
Seite 1/10
 

Und Jason aus der 6. Klasse - unser Bienengarten-Maskottchen ist immer dabei!

Schülerzeitung 2016/17 2. Ausgabe 2016/17 Projekt
Schülerzeitung 2016/17 2. Ausgabe 2016/17 Projekt

Besonders interessant fanden alle Beteiligten den Frühjahrsspaziergang.  Zuerst bekamen alle Schülerinnen und Schüler eine fachgerechte Einweisung im Umgang mit einem Rollstuhl oder einem Rollator. Als praktische Übung wurde jeder Schüler einmal selbst in den Rollstuhl gesetzt und musste sich schieben lassen. So bekamen sie beispielsweise ein Gespür für die richtige Geschwindigkeit.

Die Sozialpädagogin vom Seniorenheim "Bienengarten", Frau Hermann, erklärte allen, dass es für die Senioren ein banges Gefühl sei, im Rollstuhl zu sitzen, wenn es zu schnelle gehe und sie selbst nicht eingreifen können. Für den Spaziergang hatte sie auch einen Aufgabenzettel vorbereitet. Gemeinsam mit den Senioren sollten die Jugendlichen auf Blumen, Bäume und Häuser achten und die Ergebnisse festhalten.

Und dann ging es los, die Schüler merkten schnell, dass sie Rücksicht nehmen mussten auf den meist etwas langsameren Gang der Senioren, die mit dem Rollator unterwegs waren. Manche/r in der Rollatorgruppe hatte auch ihre/seine Kräfte überschätzt und musste eine kleine Pause einlegen. 

So haben die Jugendlichen wohl auch ein Gespür dafür entwickeln, wie sich die Beschwerden des Alters im Alltag anfühlen und mit welchen Problemen die Bewohner und die Mitarbeiter eines Seniorenheims leben müssen. Die Erfahrungen wurden hinterher im Gespräch mit Frau Hermann ausgewertet. Sie bedankte sich bei den Schülern für diesen Einsatz ganz besonders, weil so ein Spaziergang in der Gruppe vom Personal her nicht zu bewältigen ist. 

Für den nächsten Nachmittag ist ein Aufenthalt im Freien wieder ganz fest eingeplant. 

Peter Eichenseer

 

Schülerzeitung 2016/17 2. Ausgabe 2016/17 Projekt

Wie zu Beginn des Schuljahres heißt es auch im neuen Jahr einmal pro Monat auf ins Seniorenheim. Die 15 Schülerinnen und Schüler nehmen gerne am Projekt „Bienengarten“ teil, auch wenn nicht immer alle dabei sein können. Feuer und Flamme für die Kooperation Ickstatt-Realschule und Seniorenheim ist auch unsere Schulleiterin Frau Johanna Mödl.

Im Frühjahr 2017 haben die Schülerinnen bereits einiges mit den Seniorinnen und Senioren unternommen:

- gemeinsamen Spielenachmittag veranstaltet

- Ratespiel zum Thema "Frühling und Ostern" organisiert und durchgeführt

- Frühjahrsspaziergang unternommen

 

Neues aus unserer Projektgruppe "Bienengarten"

Die Ickstatt- Bienchen fliegen wieder fleißig!

 

 

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Interview mit Frau Schkölziger
von Caroline

Wie alt bist du? Fast 50Wo arbeitest du? Im ArbeitsamtWarum arbeitest du hier? Weil ich das ganz toll finde und es mir viel Spaß machtWas machst du hier? Ich versuche, das jedes Kind eine Arbeit bekommtIst die Arbeit schwierig oder leicht? Sie ist leicht aber man muss sehr viel laufen.Gefällt dir die Arbeit? Ja, sie gefällt mir sehr gutWie...

Vom 28.01.2020 11:32 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Interview mit Simon vom Wachdienst
Bericht und Fotos von Aaron und Tim

Wie alt bist du? 10 JahreWo arbeitest du? WachdienstWarum arbeitest du hier? Ich wollte es ausprobierenWas machst du hier? Ich gebe den anderen Kindern BetriebssportIst die Arbeit schwierig oder leicht? Manchmal ist es gut und manchmal schlechtGefällt dir die Arbeit? Ja sehr gutWie lange brauchst du für eine Arbeit hier? Ich brauche 2 – 3 ...

Vom 28.01.2020 11:32 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Werbung
für die Stadführung

Kennen Sie die Stadt noch nicht richtig? Kein Problem - für die Stadtführung mit Taxi oder Bus! Lernen sie die Stadt neu und besser kennen. Nutzen Sie unser Angebot! Sie können auch ihren eigenen Führerschein machen, das kostet nur 8 Mäuse!Nutzen Sie das Angebot!!!!!

Vom 28.01.2020 11:31 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Besuch aus dem Fernen Osten
von Leni

Am 23.Februar 2019 hatten wir Besuch aus einem fernen Land in unserer Schule. Jetzt fragen sich wahrscheinlich viele, wovon ich rede. Ich rede von den chinesischen Schülern, welche an unsere Schule kamen. Warum sind diese Schüler zu uns an die Schule gekommen? Sie waren an unserer Schule im Zusammenhang mit einer Europareise. Am Abend haben sie ...

Vom 03.06.2019 11:00 Uhr    Verlag: SOV


Lorem Ipsum


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing

Vom 02.05.2019 00:00 Uhr    Verlag: weiterführende Schule Langenstein