Neue Zeit - Magazin - Gabriele Sherina: Wunder empfangen

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Neue Zeit - Magazin Mai 2018
Vorwort
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  PDF herunterladen
Dieses Projekt im PDF-Format anzeigen oder speichern.
Wichtiger Hinweis: Es kann abhängig vom Layout zu abgeschnittenen Inhalten und einer anderen Darstellung der Schriftarten kommen.

Es liegt im Ermessen des Projekt-Verlegers seine Inhalte für den Druck und PDF Export zu optimieren.
  Abo
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Lebens- und Glaubensfragen

,

Ratgeber allgemein

,

Gesundheit und Wellness

könnten dich interessieren
1Vorwort 2Fia'Laureen: Channeling Jesus Christus 3Gabriele Sherina: Schmerzkörper erlösen 4Florence Zumbihl: Achtsam durch die Natur 5Gabriele Sherina: Göttliche Schöpferkraft 6Gabriele Sherina: Wunder empfangen 7Günther Wiechmann: Channeling EE Uriel 8Ingrid Bleicher: Channeling St. Germain 9Demut 10Heilkraut des Monats: Bärlauch 11Gemüse des Monats: Spargel 12Früchte des Monats: Erdbeere 13Heilstein des Monats: Chrysopras 14Gesunde Lebensführung: Apfelessig 15Yogaposition des Monats: Dreieck 16Die Themen im Juni 17Die Redaktion
Seite 1/17

Bist Du bereit, Wunder zu empfangen?

Gastautorin: Gabriele Sherina Schmitt

Neue Zeit - Magazin Mai 2018 Gabriele Sherina: Wunder empfangen Foto: Pixabay

 

Ihr Lieben,

heute möchte ich über Wunder schreiben Ich weiss, darüber wurde schon vieles geschrieben
Doch nicht dass zu uns Energien gebracht werden, welche sich täglich verstärken und so sehr die Schöpferkraft anregen, so dass Erschaffung nie so schnell ging wie in diesen Energien (nicht mal im goldenen Atlantis).
Die Manifestationsfelder sind schon seit einiger Zeit auf Erden erblüht, darüber wurde ja schon berichtet.
Seit kurzem werden Lichtpartikel durch die Sonne gebracht aus der göttlichen Quelle von der Urzentralsonne stammend mit Energien der Fülle und der Freude codiert, welche sich mit den Manifestationsfeldern auf Mutter Erde verbinden.
Wenn Du bereit bist, das Wunder hinter allem zu sehen, in tiefer Dankbarkeit bist zu Allem was IST, auch wenn Du die Wunder nicht sofort siehst, sie mit dem Herzen fühlen kannst - dann kannst Du diese Energie voll für Deine Manifestationen nutzen.
Es ist sowieso von grosser Bedeutung, wenn immer mehr Menschen sich ein neues Leben erschaffen durch die Kraft der Gedanken, verbunden mit Gott im Herzen - und mit Mutter Erde - sie hilft uns, die Manifestationen zu materialisieren. Denn Negativschöpfungen hat es mehr wie genug geben - die Auswirkungen sind global sichtbar und fühlbar.....
Neuerschaffung ist und wird verstärkt fortan Teil meines Wirkens sein - denn ich habe erkannt, dass diese Kraft welche dadurch entsteht unermesslich wichtig für den Planeten ist und auch für jeden Einzelnen - wenn man sich dazu bereit fühlt.
Bist Du bereit, Wunder zu empfangen?
Dann erkenne als erstes das Wunder, das Du bist. Würdige Dich selbst und Gott in Dir - denn nur mit ihm kannst Du Wunder erschaffen. Dazu bringt Dich Demut und tiefe Hingabe Deinem Ziel schnell näher.
Und dann nichts wie los an die Manifestationen
Erschaffe Dich und Dein Leben neu, und male die Welt bunt
Eine Welt im Frieden, in Liebe, in Achtsamkeit und Respekt - im miteinander und in unermesslicher Fülle. Damit der künstlich erschaffene Mangel und all das Leid auf Erden endlich aufhört.....
Fülle und Frieden IST allgegenwärtig und Liebe durchdringt all unser Sein und den Planeten. SO SEI ES ♥


Herzenslichtgrüsse
Gabriele Sherina Astaria


https://www.sofengo.de/academy/gabriele.schmitt


www.gabriele-schmitt-sternenkraft.de

 

Neue Zeit - Magazin

Online-Magazin

      

Du bist Einzigartig

Mai 2018

Innere und äußere Wandlung

Lade Seiteninhalt...