Richie - SEITE 8: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 2

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Richie dritte Ausgabe
Seite 1: TSCHÜSS, FRAU ELBRACHT!
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

,

Lokales

könnten dich interessieren
1Seite 1: TSCHÜSS, FRAU ELBRACHT! 2Seite 2: WYMIANA - EIN WIEDERSEHEN IN RIETBERG 3SEITE 3: BESUCH AUS POLEN 4SEITE 4: RICHIE TRIFFT... 5SEITE 5: FUßBALL - WELTMEISTERSCHAFT 6SEITE 6: VIELE BRIEFE UND THEATER 7SEITE 7: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 1 8SEITE 8: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 2 9SEITE 9: BÜCHER! 10SEITE 10: TIERE: DER MEGALODON
Seite 1/10
dritte Ausgabe SEITE 10: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 09.07.2018
Richie dritte Ausgabe SEITE 8: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 2 Die Sieger im Pangea-Wettbewerb

Bienvenue au CBI – à la carte: crêpes et baguettes

Erneut öffnete das CBI (Café Bistro International) am Mittwoch, 16. Mai 2018 mit einer kulinarischen Aktion seine Türen: in der Mittagspause  gab es Crêpes und Baguettes.

Begleitet von französischer Musik holte das CBI-Team ein Stück Frankreich nach Rietberg.  Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen ließen sich die süßen und herzhaften Köstlichkeiten schmecken. Trotz langer Warteschlange war die Stimmung super und alle Besucher zeigten sich rundum zufrieden. Ein großes Dankeschön geht an das Organisationsteam um Frau Flottmeier, Frau Toepper und Herrn Vredenburg sowie den Französischkurs aus der Jahrgangsstufe 8 für die tolle Gestaltung dieser besonderen Mittagspause. Merci beaucoup!

< >
Richie dritte Ausgabe SEITE 8: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 2
Die Einladung
1/3
Richie dritte Ausgabe SEITE 8: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 2
Das CBI war gut besucht!
2/3
Richie dritte Ausgabe SEITE 8: WETTBEWERBE UND AKTIONEN 2
Guten Appetit!
3/3

Unsere Mathe-Asse!

In diesem Jahr hat unsere Schule zum ersten Mal schulweit am PANGEA-Mathematik-Wettbewerb teilgenommen. An diesem Wettbewerb nahmen am 21.02.2018 bundesweit etwa 100.000 Schüler/innen teil. Da nur sehr wenige sich für die offizielle Zwischenrunde und Finalrunde qualifizieren können, hat sich die Mathematik-Fachschaft dazu entschieden, eine schulinterne Finalrunde am 30.05.2018 zu gestalten, bei denen die jeweils zehn besten Schüler/innen eines Jahrgangs sich beweisen und miteinander messen konnten.

Gesucht wurde der/die Jahrgangsbeste unserer Schule im Fach Mathematik. Jede/r Schüler/in bekam 12 Aufgaben aus allen Bereichen des Mathematikunterrichtes, so wie einige Knobelaufgaben.

Und eure?

(Delüb/Gibö) Richie hat die Schüler aus dem Jahrgang 6-9 zu ihren Hobbys befragt. Ungewöhnliche Hobbys sind zwar nicht dabei herausgekommen, aber folgende Hobbys haben wir ermittelt:

Fußball, Schießen, Leichtathletik, Handball, Schwimmen, Tischtennis, Tanzen, Klettern, Fahnenschwenken und Fahrrad fahren.

Seit 4-18 Jahren sind die Schüler in einem Verein oder gehen ihren Hobbys nach. Die Schüler besuchen ihre Hobbys/Vereine 1-5 mal pro Woche. Der am häufigsten genannte Grund ist: Spaß daran zu haben. Viele machen es auch ohne Verein und alleine bei sich zu Hause. Es ist ungefähr die gleiche Anzahl der interviewten Leute, die eine spezielle Kleidung bzw. keine spezielle Kleidung für das Hobby brauchen.      

Sieger des Pangea-Wettbewerbs

Max: Hallo Lars, können wir dir ein paar Fragen stellen?

Lars: Ja natürlich, kein Problem.

Max: In welche Klasse gehst du und wie alt bist du?

Lars: Ich heiße Lars Freise, bin 15 Jahre alt und gehe in die 9b.

Max: Wo fand der Wettbewerb statt?

Lars: Der Wettbewerb fand in der Mensa statt.  

Max: Was ist das für ein Test?

Lars: Pangea ist ein Mathewettbewerb für die Klassen 3-10.

Max: Wer hat den Pangea-Wettbewerb organisiert und wie lange dauerte der Wettbewerb?

Lars: Herr Odenbach hat den Pangea-Wettbewerb organisiert. Für den Test hatten wir 1h 30min Zeit.

Max: Was für Aufgaben wurden gestellt?

Lars: Es wurden Sachaufgaben und ganz normale Mathe-Aufgaben gestellt.

Max: War der Test für dich schwierig? Hast du auch manchmal geraten?

Lars:  Der Test war nicht so schwierig, aber man musste sich ziemlich konzentrieren und ab und zu habe ich auch mal geraten.

Max: Warst du nervös oder ängstlich?

Lars: Ja, schon ein bisschen.

Max: Danke für das Interview!  

Lars: Bitte schön!                                     (Majoh)

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Du möchtest einen dieser Jobs übernehmen, oder hast dazu noch Fragen?

Bewerbungen über dasBewerbungsformularoder an leitung@meinhpw.de

Vom 15.02.2022 23:08 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Zauberakademie ACADEMIA ALTAE MAGICES endlich eröffnet
TP-Autorin Sloe Snape traf Akademie-Leiterin Leonie Potter im Interview

Am 01. Juli 2021 hat die neu gegründete Zauberakademie ihre Pforten für uns geöffnet. Ich habe mich ein bisschen für den Tagespropheten umgesehen und eine der Akademieleiterinnen, Professor Leonie Potter, zu einem Interview gebeten.TP: Professor Potter, Sie haben es nach längerer Vorbereitung geschafft, die Zauberakademie zu er&ou...

Vom 10.10.2021 19:24 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Visagistin gesucht
Visagistin auf TFP Basis

Zur Vervollständigung unseres Teams sucht Digipic im Rahmen eines TFP Projektes eine engagierte Visagistin oder einen Visagisten. Das Motto des Shootings wird "Vintage" sein und einen Tag in Anspruch nehmen. Der Spaß und das Umsetzen verschiedenster Ideen steht dabei im Vordergrund. Geshootet wird an verschiedenen Locations in Wien. Welche das ...

Vom 08.10.2021 11:35 Uhr    Verlag: Digipic


In eigener Sache
Fortbestand von meinhpw gerettet

Im März 2021 sah sich das hpw-Hogwarts unvermutet der traurigen Möglichkeit gegenüber, nach seiner wechselvollen 20-jährigen Geschichte (Bericht in TP Nr. 33) endgültig und unwiederbringlich vor dem Aus zu stehen. Auf dem Gelände des Rechenzentrums des Serverbetreibers war am 10. März ein Großbrand ausgebrochen, vo...

Vom 05.06.2021 10:32 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Trimagisches Turnier: Die Schulleitung
Claw Graves im Gespräch mit Leonie Potter, Vertreterin der Schulleitung von hpw

Die schuljährliche Abschlussfeier der hpw-Hogwarts-Schule, auf der dieses Mal auch der Pokal für den Sieg im Trimagischen Turnier vergeben wurde, ist zu Ende. Ich sitze hier in der noch von den Feierlichkeiten gezeichneten Großen Halle. Bei mir ist Leonie Potter, der die Anstrengungen der Turnier-Veranstaltung ebenfalls anzumerken sind, di...

Vom 21.01.2021 19:46 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt