Neue Zeit - Magazin - Fia'Laureen: Über das neue Chakra-System

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Neue Zeit - Magazin August 2018
Vorwort
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  PDF herunterladen
Dieses Projekt im PDF-Format anzeigen oder speichern.
Wichtiger Hinweis: Es kann abhängig vom Layout zu abgeschnittenen Inhalten und einer anderen Darstellung der Schriftarten kommen.

Es liegt im Ermessen des Projekt-Verlegers seine Inhalte für den Druck und PDF Export zu optimieren.
  Abo
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Lebens- und Glaubensfragen

,

Ratgeber allgemein

,

Gesundheit und Wellness

könnten dich interessieren
1Vorwort 2Dominik Nama´Ba´Ronis: Energieheilung 3FiaLaureen: Reise in deinen Zaubergarten 4Gabriele Sherina: Göttlich-weibliche Kraft 5Günther Wiechmann: Channeling EE Uriel 6Fia'Laureen: Über das neue Chakra-System 7Klarheit 8Florence Zumbihl: Retreat auf La Gomera 9Gabriele Sherina: Channeling-Abend 10Heilkraut des Monats: Liebstöckel 11Gemüse des Monats: Kohlrabi 12Früchte des Monats: Johannisbeere 13Heilstein des Monats: Dumortierit 14Gesunde Lebensführung: Heilkraft des Wassers 15Yogaposition des Monats: Kamel 16Die Themen im September 17Die Redaktion
Seite 1/17

Über das neue Chakra-System

Gastautorin: Claudia Fia'Laureen Weber

Neue Zeit - Magazin August 2018 Fia'Laureen: Über das neue Chakra-System Bild: Claudia Weber

 

In dieser Neuen Zeit jetzt werden den Chakren keine Farben mehr zugeordnet. Farben sind Schwingungen, die sich im Fluss der neuen Energien immer wieder verändern können. Die Chakren können frei schwingen und sich auch vereinigen, was in früheren Zeiten so nicht möglich war. Diese Vereinigung bewirkt einen Zustand von bedingungsloser Liebe. Dadurch wird das eigene Gotteslicht bewusst ausgedehnt.

 

Im Alltagsleben wirken die sie unabhängig voneinander. Hast du dich z.B. über eine Situation geärgert, reagieren zumeist die drei unteren Chakren darauf. Wenn die Chakren jedoch vereinigt sind, der Mensch sich im Vereinigten Chakra befindet, sind die Reaktionen aus der eigenen Göttlichkeit heraus. Die Vereinigung der Chakren ist fühlbar in einem Empfinden von innerem Frieden und Gelassenheit. Der Verstand kann zur Seite treten und Von großer Bedeutung ist das Vereinigte Chakra für das spirituelle Wirken, um nicht aus dem Ego heraus zu handeln.

 

 

Das Wurzel Chakra

Das Wurzel Chakra (1. Chakra) ist eines der wichtigsten Energiezentren. Es ist die Basis deines Lebensflusses und eng verknüpft mit dem Hals-Chakra, dem 5. Chakra (Träger für Energie der Sprache, Ausdruck, Freude am Ausdruck, Ausdruck von Fähigkeiten, Ausdruck von Kreativität, Authentizität, Ausdrucks des Wirkens).

 

Mit dem Wurzel Chakra ist unter anderem die Selbstverantwortung verbunden, innere Ruhe und Ausgeglichenheit, Frieden sowie die Verbundenheit zur Natur. Das Wurzel Chakra ist der Ausdruck deines Lichtes und ist Träger der Energie von Selbsterfahrung, Erdung, Stabilisierung, Erwachen.

 

Hast auch du dich mitunter gewundert, woher manche deiner Reaktionen kommen? Viele Reaktionen im Alltagsleben entstehen aus dem 1. Chakra, dem Wurzel Chakra heraus. Dies hat damit zu tun, dass sich hier Energien, die oftmals aus dem Kollektiv der Dualität aufgenommen werden, in einer Schicht im 1. Chakra anhaften können.

 

Seit die neuen EDINAA Energien von der Geistigen Welt auf die Erde gebracht wurden, besteht die Möglichkeit, dies zu verändern. Das Wurzel Chakra wird geklärt und gereinigt und durch einen Austausch von Energie-Strukturen, bei welchem all das Gute des Wurzel Chakras erhalten bleibt, werden die neuen EDINAA-Energien eingebettet, die die Urkraft des Lebens und der Sonne beinhalten. Damit einhergehend verändern sich auch die Reaktionen im Alltag. Um das neue Wurzel Chakra wird dann eine schützende Korona-Schicht gelegt. Die neuen EDINAA-Energien sorgen dafür, dass diese Korona-Schicht gestärkt wird.

 

 

 

Claudia Fia’Laureen wirkt als Medium der Neuen Zeit, durch spirituelle Schulungen, als Weiße Priesterin und SA’MAA’TAH Trainerin. Weitere Informationen zu ihrem Wirken findest du auf: www.fia-laureen.com

 

 

Neue Zeit - Magazin

Online-Magazin

      

Du bist Einzigartig

August 2018

Energiezentren

Lade Seiteninhalt...