Allgemeine Laber Zeitung - Reise

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Allgemeine Laber Zeitung Jenny's Geburtstags-Au...
Erste Seite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Erste Seite 2Sport 3Klatsch und Tratsch 4Klatsch und Tratsch 5Aus aller Welt 6Aus aller Welt 7Spiel & Spass 8Wirtschaft 9Reise 10Reise
Seite 1/10
 
 
Allgemeine Laber Zeitung Jenny's Geburtstags-Ausgabe Reise
Jenny's Geburtstags-Ausgabe 9 05.11.2018

Japanerin besucht das falsche Frankfurt

24.09.2014

Deutschland hat zwei Frankfurt - eine Reisende aus Japan hat jetzt im falschen Frankfurt nach ihrer Freundin gesucht. Allerdings war ihr Flugzeug offenbar in der Nähe der richtigen Stadt gelandet.

"Könnten Sie bitte das Fenster öffnen?" Airline veröffentlicht die skurrilsten Fragen im Flieger

23.09.2011

Allgemeine Laber Zeitung Jenny's Geburtstags-Ausgabe Reise

Listen mit ungewöhnlichen Wünschen von Hotelgästen sind mittlerweile keine Seltenheit. Dass es selbst über den Wolken immer wieder skurrile Anforderungen gibt, bestätigte nun die Fluggesellschaft Virgin Atlantic, indem sie die bizarrsten Fragen an Bord veröffentlichte. "Kann der Kapitän bitte die Turbulenzen stoppen?", "Könnten Sie bitte das Fenster öffnen?" oder "Könnten Sie aufgrund der Lärmbelästigung die Motoren leiser drehen?" sind nur einige skurrilen Äußerungen, mit denen sich Flugbegleiter stets auseinandersetzen müssen, ohne dabei selbst in die Luft zu gehen. 

"Könnte ich einen Massagetermin für meine Barbiepuppe haben?"

An der Umfrage nahmen 3000 Virgin Atlantic-Mitarbeiter teil und brachten eine Reihe von verrückten Fragen zu Vorschein, die in der Vergangenheit an sie gerichtet wurden. So schmeckte einem Passagier das Essen nicht - dies erklärt wohl auch, weshalb er sich nach einem McDonald's an Bord erkundigte. Viele von ihnen überschätzen ohnehin den Platz im Flieger, warum würden sie sonst nach den Duschen oder dem Kinderbereich fragen. Zudem scheinen sie zu denken, das Personal wäre zu ihrer eigenen Bespaßung da und forderten: "Könnte ich bitte eine Tasse Tee und einen Massagetermin für meine Barbiepuppe haben?", "Ich habe mein Glasauge verloren, würden Sie mir bei der Suche behilflich sein?" oder "Würden Sie meine Kinder in den Spielbereich bringen?". Stewardessen verteilen somit nicht nur Essen und ein paar Getränke, sie müssen auch ziemlich viel einstecken und das stets mit einem Lächeln im Gesicht, selbst wenn ihnen in machen Fällen danach gar nicht zumute ist. "Die Virgin Atlantic-Mitarbeiter tun alles, um Gästewünsche zu erfüllen, doch bei einigen Fragen gelangen sie an die Grenze des Machbaren" gibt Caroline Lynam zu, die Kundenbetreuerin bei Virgin Atlantic.

 

Allgemeine Laber Zeitung Jenny's Geburtstags-Ausgabe Reise

Die dümmsten Touristenfragen

12.01.2011

Mit Reiseführern und auf Reiseportalen kommt man wunderbar in Ferienstimmung und kann sich schon vorab über kulturelle Eigenheiten des Urlaubsziels schlau machen. Beflissene pauken die ein oder andere Höflichkeitsfloskel. Doch die beste Vorbereitung schützt nicht vor sinnfreien Fragen. Daher sollten Sie bei maximaler Entspannung nicht ganz abschalten. Es sei denn, Sie wollen auf einer Liste der dümmsten Touristenfragen auftauchen. 

Blamable Geografie-Kenntnisse

Sicher auf der Liste landet, wer im Kolosseum in Rom fragt, wann die Gladiatoren-Kämpfe beginnen oder sich darüber wundert, dass in Irland keine amerikanischen Dollar akzeptiert werden oder das Britische Pfund nicht pfundsschwer ist. Wer nicht weiß, dass Lissabon in der Landessprache Lisboa heißt, erntet wahrscheinlich nur spöttische Blicke statt Antworten, wenn er nach der Entfernung zwischen Lissabon und Lisboa fragt. In Italiens Aostatal nach dem Strand zu fragen, wagte ebenfalls ein Tourist im Fremdenverkehrsbüro. Dabei ist die nächste Küste Hunderte von Kilometern entfernt. Ebenfalls in einem portugiesischen Tourismusbüro wurde folgende Frage gestellt: "Wo befindet sich die Stadt Algarve?" Da hat wohl jemand nicht ganz aufgepasst und die Region im Süden Portugals mit einer Stadt verwechselt.

Viele Fettnäpfchen auch in Irland

Die Angestellten in einem irischen Büro mussten sich die Frage gefallen lassen, ob sie alle Englisch sprechen. Zugegebenermaßen ist der irische Akzent nicht gerade einfach zu verstehen, doch ist die Amtssprache immer noch Englisch. Auch sonst scheint Irland ein willkommener Fettnapf für viele Touristen zu sein. Besonders angetan hat es den Besuchern der "Leprechaun", das Wahrzeichen Irlands. Ein Urlauber wollte wissen, wo denn der "Leprechaun"-Wald sei. Dumm gelaufen, da der kleine grüne Kobold nur in der irischen Mythologie existiert und im Gegenteil zu Robin Hood in keinem bestimmten Wald sein Unwesen trieb.

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Ausgabe 38
Umfrage-Ergebnis Der Tagesprophet

In der letzten Ausgabe hat der Tagesprophet nach der Leser-Meinung zu den Gerüchten über die Existenz eines Kindes von Voldemort gefragt.Das Ergebnis der Umfrage lautet wie folgt:- Mich beunruhigt das außerordentlich. (2)- Ich würde mich freuen. (1)- Selbst wenn es so wäre, wäre es ja nicht unbedingt auch wie sein Vater. (4)...

Vom 26.10.2020 08:32 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Auftragszeichner für die Zeitung

Bist du ein begabterZeichnerund hast Lust, dir nebenbei etwas zu verdienen? Dann bist du hier genau richtig! Der „Tagesprophet“ sucht kreative Talente, die sich zutrauen, gelegentlich im Auftrag Bilder zu verfassten Artikeln anfertigen.Lässt dich deine Phantasie beispielsweise die Kreuzung eines Einhorns mit einem Zentauren darstellen? Da...

Vom 27.09.2020 11:49 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


SF von RMT flieht zu BigMac

BigMachat Feinde von RMTaufgenommen. Darunter den SFDopiixz187und den SpielerMunaliii. Unsere Diplomaten haben Kontakt zuBigMacaufgenommen um den Sachverhalt zu klären.BigMacist nicht bereit auf "ihren" SpielerMunaliiizu verzichten.

Vom 21.09.2020 08:06 Uhr    Verlag: Sieger


Protokoll Konfi 30.08.20

Am Sonntag, 30. August 2020, fand wie immer unsere Stammeskonfi statt, diesmal wieder mit Oberteil und Unterhose, da es wieder kälter wird. Die Fusion mitSaDhat begonnen, einige Spieler finden sich schon im Stamm wieder, bei anderen wird wegen der Unterstützungsregel noch gewartet, bis die schon übergetretenen wieder unterstützen k&oum...

Vom 02.09.2020 10:45 Uhr    Verlag: Sieger


Stammeskonfi #3

Am 02.08.2020 fand unsere erste Sonntagskonfi statt. Zuerst gab es wie immer eine Übersicht der Woche. Hierbei wurde der Zerfall von 6Kurze angesprochen sowie der NAP-Bruch mit D_F_K. Es gab zusätzlich Incs auf den Spieler Doht, wo es erhebliche Kommunikationsprobleme gab, welche letzendlich zu einem Ausscheiden des Spielers führten. Auch w...

Vom 26.08.2020 09:17 Uhr    Verlag: Sieger