Rainbow LifeStyleMagazin Germany - Dresdner Musikfestspiele

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Rainbow LifeStyleMagaz... Rainbow 02/2019
Rainbow
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  PDF herunterladen
Dieses Projekt im PDF-Format anzeigen oder speichern.
Wichtiger Hinweis: Es kann abhängig vom Layout zu abgeschnittenen Inhalten und einer anderen Darstellung der Schriftarten kommen.

Es liegt im Ermessen des Projekt-Verlegers seine Inhalte für den Druck und PDF Export zu optimieren.
  Abo
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Politik

,

Wirtschaft

,

Kunst / Kultur

könnten dich interessieren
1Rainbow 2Welcome! 3André Krengel - Travel 4Michael Jackson 5Adushkin / Schnabel / Steiner 6Christian Dior 7Lady in red 8Thierry Mugler: Couturissime 9Fashion Design Institut Düsseldorf - SHOW ME 10Circus, Circus 11Fotofestival la Gagacilly 12asphalt Festival 13neanderland biennale 14Extraschicht 15Budapest Sziget Festival 16Schlösser- und Burgentag 17La Biennale di Venezia 2019 18Tonhalle Düsseldorf 2019/2020 19 Menschenrechtspreis / Äthopien 20Dresdner Musikfestspiele 21Bühnenwelten / Masken 22BEYOND / KulturInvest!-Kongress 2019 23200 Jahre Bremer Stadtmusikanten 24Objects of Wonder 25Bauhaus-Museum Weimar 26Grassi Museum: Bauhaus Sachsen 27Ingo Maurer: Pendulum 28Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau 29Micro-Haus / Mini-Pool 30Summertime 31Summertime 32Viktorianische Gewächshäuser / Tölzer Rosentage 33Kulinarische Events 34Boos Blocks 35Kulinarik im Sommer 36Frankreich kulinarisch 37Orangen / Zitronen 38Nobel entspannen 39Ahoi / Nikki Beach 40Leeds Castle / Schloss Dyck 41Goethes Garten / BUGA 2019 42Bergwelten de luxe / Tirol 43Thomas Mann Themenweg / Bootwandern 44Events Mai 45Events Mai 46Events Mai 47Events Juni 48Events Juni 49Events Juni 50Events Juni 51Fronleichnam in Europa 52Frankreichfest Düsseldorf 53Baden im Kunstwerk, Kino am Schwimmbad 54Events Juli 55Events Juli 56Internationaler Katzentag / Welt von Turisede 57Impressum 58Alzheimer Forschung Initiative e.V.
Seite 1/58
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele

Kreuzkirche

(Fotos: Veranstalter)

16.05.-10.06.2019, musikfestspiele.com/de

Schlosshof

Ball- und Brauhaus Watzke

Dresdener Musikfestspiele 2019: Visionen

Die Dresdner Musikfestspiele nehmen unter dem Motto VISIONEN auch auf das Bauhaus-Jubiläum Bezug. Intendant Jan Vogler möchte in den 56 Veranstaltungen an 22 Spielstätten mit Künstlern und Musikerkollegen aus aller Welt im Sinne der Bauhaus-Philosophie Genregrenzen sprengen und Traditionen neu beleben. Zum Auftakt gibt Starsänger René Pape erstmals mit dem Dresdner Festspielorchesterunter der Leitung von Ivor Boltonein Gastspiel in seiner Heimatstadt. Der Reigen jährlicher Uraufführungen bei den Dresdner Musikfestspielen setzt sich mit einem weltumspannenden Werk fort: DasJan Vogler gewidmete Cello-Konzert von Sven Helbig(Deutschland), Nico Muhly(USA) und Zhou Long(China) wird vom WDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Cristian Măcelaru uraufgeführt und vereint drei Komponistenhandschriften aus drei Kontinenten. Gitarrenlegende Eric Clapton verspricht einen stimmungsvollen Abschluss des 42. Festspieljahrgangs.

„Was unserer Gesellschaft fehlt, sind Visionen! Kultur, Kunst, Musik können Vorreiter sein und einer Zeit ihren Weg zeigen. Im nächsten Jahr erinnern wir uns an die Gründung des Bauhaus 1919. Die Idee Stil, Geschmack und Lebensqualität in alle Bereiche des Lebens zu bringen, hat mich immer inspiriert. Im Festspiel-Jahrgang 2019 ist jedes Konzert separat –und das ganze breitgefächerte Programm –eine Kreation für ein besonders tiefes und visionäres Musikerlebnis, inspiriert von der Vision Bauhaus“, so Jan Vogler in Dresden.

Zugleich ergibt sich für Dresden ein weiterer Spannungsbogen, denn die Stadt bewirbt sich in diesem Jahr als Kulturhauptstadt Europas 2025. Die barocke Residenzstadt Augusts des Starken gehört zu den kulturell privilegiertesten Metropolen der Welt.

Um 1900 zählte die Stadt zu den Zentren der Moderne. 1909 wurde eine bedeutende Künstlervereinigung Hellerau gegründet und gilt als Wiege des deutschen Aus- druckstanzes. Bis in die Gegenwart ist Dresden Heimat bedeutender Künstler. Doch traditionelle Kultur allein wird nicht ausreichen, um den Titel zu gewinnen.

Wie viel Zukunft verträgt die Stadt? Wie viel Europa enthält ihre Kultur? Welche Rolle wird die zeitgenössische Kultur spielen?

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 



Joshua Bell erhält in diesem Jahr den „Glashütte Original Musik FestspielPreis“ am 27.05.19 verliehen. Seine Auffassung von Musik als Mittel zu transkultureller Verständigung gibt er auch im Rahmen des Schulreformprojekts »Education Through Music and Turnaround Arts« der NAMM Foundation weiter, die benachteiligten Kindern den Zugang zu klassischer Musik auf vielfältige Art eröffnet. Darüber hinaus engagiert sich Bell für die Streicher der National YoungArts Foundation, einer Wohltätigkeitsorganisation zur Förderung aufstrebender Künstler an High Schools und ist als Dozent an seiner Alma mater, der Jacobs School of Music, tätig.

Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele

Palais im großen Schloßgarten

Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele
Rainbow 02/2019 Dresdner Musikfestspiele

Bauhaus Villa in Hellerau (Haus Chrambach)

Daniel Barenboim

Eric Clapton

Richard Galliano

Sir András Schiff

Lade Seiteninhalt...