ESPORTS SUPER LEAGUE - Bundesliga

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
ESPORTS SUPER LEAGUE Ausgabe 01
Einleitung
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Sport

könnten dich interessieren
1Einleitung 2Bundesliga 3Premier League 4La Liga
Seite 1/4
 
ESPORTS SUPER LEAGUE Ausgabe 01 Bundesliga
ESPORTS SUPER LEAGUE Ausgabe 01 Bundesliga
ESPORTS SUPER LEAGUE Ausgabe 01 Bundesliga

ESPORTS SUPER LEAGUE

Online-Zeitung

       Ausgabe 01

07.01.2019

Bundesliga

Im deutschen Oberhaus, der Fußball Bundesliga, steht wie erwartet der FC Bayern München auf Rang 1 der Tabelle. Die Münchner konnten aus ihren 7 Spielen 16 Punkte einfahren und sind auf Meisterkurs. Für den aktuellen Trainer Goalgetter31 ist die Meisterschaft auch das Ziel: "Ich bin selbst überrascht das es so gut läuft und für mich ist ganz klar der Meistertitel das Ziel, was aber ein weiter Weg und eine schwierige Aufgabe werden wird." 

Verfolger Nummer 1 der Bayern ist momentan Borussia Mönchengladbach. Die Fohlen liegen mit nur einem Punkt hinter dem Tabellenführer, haben allerdings ein Spiel weniger absolviert und somit alles noch in eigener Hand. Ibrahima Traore ist mit 11 Toren der erfolgreichste Torschütze in der Bundesliga und wird versuchen diese Statistik weiter auszubauen.

Bislang enttäuschend gestartet in die Saison ist der FSV Mainz 05. Nach 5 absolvierten Spielen konnte die Mannschaft unter Trainer Steffenfire sich noch keinen Sieg erspielen. Allerdings haben die Mainzer die wohl schwersten Partien am Anfang der Saison bestritten. Alle Niederlagen hat Steffenfire gegen die momentan Top 4 aus der Bundesliga kassiert. "Ich habe das Team erst vor kurzem übernommen, welches noch feinschliff braucht, aber wir waren in vielen Situationen sehr gut und uns fehlt momentan nur noch das Glück im Abschluss. Im DFB Pokal sind wir eine Runde weiter. Gegen Schalke 04 standen wir sehr gut und konnten unsere Chancen verwerten. Das Spiel hat uns Selbstvertrauen geschenkt und uns gezeigt, dass wir auch mit großen Mannschaften mithalten können."

Der neue Trainer Monnema88 hat es allerdings nicht leicht bei seinem neuen Arbeitgeber RB Leipzig. Die Leipziger stehen nach 2 Spielen auf dem letzten Tabellenplatz und das auch noch ohne Punktgewinn. Monnema88: "Leipzig steht für gesunden und offensiven Fußball mit einer stark funktionierenden Defensive und so werden wir auch die kommenden Spiele angehen. Im Fokus steht auch Timo Werner der bei vielen Vereinen auf der Wunschliste steht, aber ich bin mir sicher, dass er noch viele weitere Tore für den Verein erzielen wird und wir unser Saisonziel, unter die besten 5 der Liga zu kommen, erreichen werden"

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Starke Bildungsgänge
Portfolio

Die Schule Dr. Otto Schlein hält für viele Berufe die passende Antwort auf einen Ausbildungsplatz bereit. Die BbS IV steht dabei auf drei stabilen Säulen. Gegründet wurde sie in erster Linie für Gesundheitsberufe, hierbei werden vom Bademeister über zahnmedizinische Assistenten, bis zur zweijährigen Fachoberschule jeder ...

Vom 08.03.2019 20:12 Uhr    Verlag: Hendrik


Hände hoch -
oder es gibt Fasching!

Die Karnevals-Zeit geht auch an der Grundschule nicht spurlos vorbei. Und da Fasching in diesem Jahr in die Schulzeit fällt, verwandelte sich das Schulhaus und alle Insassen in ein kunterbuntes Völkchen.Nach Umkleiden, Schminken, Vorzeigen und ersten Spielen in den Klassen ging es gesammelt in die Aula. Die Lehrer hatten einen Faschings-Morgenkr...

Vom 08.03.2019 10:04 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Massenschlägerei beim Shoppi Tivoli in Spreitenbach AG
Rund 30 Jugendliche sind beim Shopping-Center in Spreitenbach AG aufeinander losgegangen. Bei dem...

Beim Shoppi Tivoli in Spreitenbach AG hat es am Samstag einen heftigen Streit zwischen zwei Gruppen gegeben. Rund 30 Jugendliche gingen aufeinander los. Ein Zeuge sagte am frühen Abend zu Fisi News: «Hier ist ein riesiger Polizeieinsatz im Gang. Es sind sogar Polizisten aus Zürich hier.» Bei der Notrufzentrale der Polizei ging um 16....

Vom 03.03.2019 14:44 Uhr    Verlag: Fisi News


Schminken, tratschen, Bärinnen-Weekend!
Was die Boys können, können die Girls auch

...Bärentrip hin oder her,Auch die Mädels haben sich mal ne Auszeit von den Männern verdient! Deshalb findet am gleichen Wochenende ihr Sleep-Over-Bärinnen-Wochenende statt. Zwischen Popcorn, Make Up, Beautymasken und Haare flechten warten kissenschlachten, edler Goldi und Frauenfilme auf die Mädels. (Dass wir in Wirklichkeit nur ...

Vom 02.03.2019 17:43 Uhr    Verlag: HSB-Team


Richtungsspiel für Schalke
Düsseldorf vor Schalke

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass Düsseldorf vor dem 24. Spieltag 5 Zähler vor Schalke liegt und mit nunmehr 12 Punkten, deutlich vor dem Relagationsplatz 16 steht. Anders sieht es da beim vor der Saison hochghandelten Vizemeister Schalke aus. Nur 7 Punkte vor dem Relagationsplatz gibt es keinen Anlass, sorgenfrei nach unten zu schauen...

Vom 02.03.2019 14:39 Uhr    Verlag: Erlacher-Knappen