Bärentatze - News & Infos

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Bärentatze Bärentatze 5/19
News & Infos
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Sport

könnten dich interessieren
 
 

Kiez-WM

Highlight im Mai 2019

Bärentatze 5/19 News & Infos

Am zweiten Mai-Wochenende findet eines der größten "Hobby-Turniere" Deutschlands statt.

24 Teams werden auf drei Fussballfelder am Ahorn Seehotel Templin um 1.000 Euro Siegprämie kämpfen. Gesponsort wird das Riesenevent vom Radiosender Berliner Rundfunk 91,4. Die Hauptstadt Bären werden dabei für den Bezirk Prenzlauer Berg spielen und lauch auf den bekannten FC Ballcelona treffen. Die Bärentatze ist für euch natürlich vor Ort und wird euch in der nächsten Ausgabe ausführlich darüber berichten.

Umfrage
Frage: Sollen die Bären an mehr überregionalen Events teilnehmen?

Ja, um an Bekanntheit zu gewinnen. (4)
Nein, in Berlin haben wir genug Events. (1)
Insgesamt: 5
Kommentare

Verbleibende Zeichen: 991
Es wurden noch keine Kommentare gepostet.
Wetter für Berlin » Aktuell
Klarer Himmel
8°C, 87% Humidität
1.5 m/s Windgeschwindigkeit
» Morgen
Bedeckt
20°C
Nacht: 14°C
» Übermorgen
Bedeckt
17°C
Nacht: 13°C

Eine Fusion mit BSC United sinnvoll.

Die letzte Umfrage hat ergeben, dass 7 von 8 Bären die Zusammenschließung für sinnvoll betrachten und dem Ganzen positiv entgegen sehen. Ein ähnliches Bild zeigte sich auch beim letzten Team-meeting. Damit ist die Fusion wohl nur noch Formsache. Der Bären-Vorstand wird sich dazu in den nächsten Wochen mit BSC United treffen um alles Weitere zu klären.

Bistumsliga

Ein Spieltag, der keiner war!

Der 8. Spieltag der 4. Bistumsliga war wohl für die Katz. Sämtliche Spielausfälle, die deutlich machen, dass die Hauptstadt Bären nächstes Jahr wohl eher nicht daran teilnehmen werden. Immerhin werden die zwei angesetzten Spiele gegen 1.FC Bluthunde und BeerKicker55 jeweils 6:0 für uns gewertet. Damit stehen die Bären nach 14 Spielen, 8 Siegen und 6 Niederlagen auf den 4.Platz. Am 18.Mai finden die letzten Spiele in dieser Saison statt. Und diese werden ähnlich aussehen, denn es werden nur drei Teams auflaufen. Darunter fällt die Begegnung unserer Bären gegen den FC Mauritius (6.Platz). Auch wenn es um nichts mehr geht, gebt alles Jungs!

https://www.bistumsliga.de/component/joomleague/?func=showresultsrank&p=99&r=9

Bärentatze

Online-Zeitung

       Bärentatze 5/19

News & Infos rund um die Hauptstadt Bären

29.04.2019
Bärentatze 5/19 News & Infos
Bärentatze 5/19 News & Infos

Hallo liebe Bären. Schön, dass ihr wieder reinschaut. In dieser Ausgabe möchten wir als erstes unseren neuen Bären willkommen heißen. Wie in der letzten Bärentatze bereits angedeutet wurde, konnten die Hauptstadt Bären einen neuen Spieler verpflichten. Schlüsselfigur im Transfergeschäft war die Spielerberaterin Mila. Die Bären haben nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit zwar eine gewisse Beratergebühr zu bezahlen aber die meisten Anhänger sind sich bereits jetzt schon sicher, dass sich das Geschäft gelohnt hat. Max, auch die Redaktion der Bärentatze wünscht dir einen guten Start im Team.

Eine weitere tolle Nachricht hat die Redaktion vom HSB-Management. Das Hauptstadt Bären-Turnier ist safe. Am 12.10.2019 wird das Event des Jahres statt finden. Die Planungen laufen auf Hochturen. Selbstverständlich wird euch die Bärentatze dabei auf dem Laufenden halten. Ein weiteres super-Event ist die Kiez-WM des Radiosenders 94,3 RS2 in Templin. Das Turnier steigt am Samstag, den 11.Mai im Ahorn Seehotel Templin. 24 Manschaften kämpfen auf drei Spielfeldern um eine Siegprämie von 1.000 Euro. Für die Bewerbung zur Kiez-WM war eine umfangreiche Befragung Voraussetzung, die wir euch nochmal näher bringen wollen:

Wer seit ihr?
Wir sind die Hauptstadt Bären aus Pankow

Wie habt ihr euch gefunden?
Gefunden? Eigentlich suchen wir noch...!

Seit wann spielt ihr zusammen?
Wir stehen zusammen schon 4 Jahre auf dem Platz.

Wer ist der Kapitän?
Unser Rudelboss ist Timo B.

Wer macht bei euch die Tore?
Wir sind alle in der Lage uns in die Torjägerliste eintragen zu lassen.

Was läuft bei euch besonders gut?
Bei uns läuft auf jedenfall der Schweiß ganz gut.

Das könnt ihr gar nicht:
Ich glaube beim Ballet würden wir nicht so gut aussehen.

Was ist das coole an eurem Kiez?
Wir haben hier unsere sportärzte und Massagen in der Nähe und man kommt von hier aus auch in jedes Rotlichmilieu Berlins.

Wo kickt ihr in eurem Kiez?
Wir spielen eigentlich überall wo man uns lässt aber trainieren tun wir in Karow.

Warum wollt ihr es wieder wissen?
Wir gewinnen zum ersten mal die Kiez-WM.

Eure Gegner müssen sich warm anziehen weil?
Die Bären aus dem Winterschlaf erwacht und siegeshungrig sind!

Darum werdet ihr gewinnen:
Wenn wir brüllen, zittern die gegnerischen Knie - Woohaaa!

Euer Schlachtruf:
...woohaaa!

Meeting vom 20.04.19

Alles Wichtige von der letzten HSB-Versammlung

Bärentatze 5/19 News & Infos

Am 20.04.2019 versammelten sich die Bären zur HSB-Sitzung im "Volltreffer". Bei wunderschönen, sommerlichen Temperaturen vollzog sich das ganze natürllich nach draußen. Eines der Hauptthemen war natürlich der Zusammenschluss mit BSC United. Eine klare Stimmenmehrheit von 7 zu 1 untermauerte die Einstellung der Bären zu diesem Thema. Wenn alles passt, werden wir im nächsten Jahr mit einigen neuen Mitgliedern die Gegner zermürben. Und das höchstwahrscheinlich in der Bunten-Liga. Eventuell findet im nächsten Jahr dann auch wieder Training statt. Ein weiterer wichtiger Punkt war das eigene Turnier im Herbst. Wie bereits erwähnt, findet es am 12.10.2019 statt. Offiziell wird das ganze dann am 20.05.19 gemacht. Bis dahin sollte das Wichtigste geplant sein. Die meisten Aufgaben sind dafür bereits verteilt worden.

Interview

mit Justin H.

Bärentatze 5/19 News & Infos

Hallo Justin.
Du galtest lange Zeit als "Frischling" bei den Hauptstadt Bären.
Doch genau genommen bist du schon recht lange dabei. Neben der Rolle als Spieler und Torwart nimmst du als Co-Kapitän eine wichtige Aufgabe wahr.
Wie geht's dir mit dieser Funktion und was hat dich dazu bewegt?
Justin: Ja, hallo erstmal, ja das stimmt, ich bin mittlerweile schon eine Weile dabei mit Herz und Liebe, die Zeit als Frischling war zum Anfang natürlich nicht leicht, aber man hat es ja anscheinend doch überlebt ;)
Ich möchte mich aufjedenfall erstmal bei allen bedanken, die mich als Co-Kapitän gewählt haben. Ich hatte mir eher weniger Chancen bei ausgerechnet, da erfahrenere Leute wie Tim P. und Christian B. meine Konkurrenten waren. Ich bin deshalb umso glücklicher, dass Vertrauen des Vorstandes sowie des Teams erhalten zu haben. Natürlich ist es in der Anfangszeit einer solchen Position erstmal schwer, da man sich erstmal beweisen muss und den Spielern zeigen sollte, was man für einen Spielstiel verfolgt und durchsetzen möchte. Von daher kann man erstmal nichts wirklich großartig dazu sagen, da ich auch erst ein Spiel unter dieser Funktion absolviert habe, was wir leider verloren haben. Meine Bewegung zu dieser Position war ganz simpe:, Ich wollte eigentlich bloß schauen, was für ein Vertrauen der Mannschaft in meinen Fähigkeiten steckt.
Das Vertrauen deiner Mitspieler hast du, wie die Wahl bewiesen hat.
Wie sieht die Zusammenarbeit mit Timo B. aus? Gibt es Absprachen bezüglich der Taktik oder der Aufstellung oder würdest du gerne deine eigenen Ideen umsetzten?
Justin: Mit Timo B. und mir ist es meiner Meinung nach fast wie die Faust aufs Auge. Wir verstehen uns sehr gut und haben fast das gleiche Denken was die Taktik und Aufstellung angeht. Natürlich versuche ich möglichst viel aus meiner denkensweise durchzusetzen aber es passiert dann alles in Absprache mit dem Haupt-Kapitän.
Das hört sich nach einer guten Zusammenarbeit an.
In der Bistumsliga wird man nicht mehr aufsteigen können. Muss in diesem Satz ein "leider" rein oder ist das irrelevant, weil die Bären nächstes Jahr eventuell in der Bunten-Liga spielen?
Justin: In gewisser Weise gehört da ein leider mit rein, da wir einen Kader haben, der großes Potenzial hat. Das haben wir schon des öfteren unter Beweis gestellt aber ich selber bin zufrieden mit der Saison so wie sie gelaufen ist. Es war unser erstes Jahr in einem "Liga Betrieb" und deswegen bin ich trotz alledem zufrieden was die Mannschaft erreicht hat.
Es bleibt abzuwarten, wie sich die Bären dann nun entscheiden, weil ja das Thema Fusion mit einem Team ansteht ;) also erstmal abwarten und Tee trinken, dann wird man schauen was kommt.
Tolle Überleitung.
Wie stehst du zum Thema Fusion? Nach dem Umfragen in der letzten Ausgabe der Bärentatze sind die meisten dafür.
Justin: Natürlich ist es erstmal ein komisches und nicht so einfaches Thema, weil natürlich einige Faktoren stimmen müssen, aber ich bin der Meinung dass der Zuwachs uns mehr stärkt, als dass er uns schwächt. Genauso muss die Chemie zwichen den Spielern dann stimmen, weil wenn es generell Diskrepanzen gibt, macht eine Fusion auch keinen Sinn. Ich bin aber zuversichtlich, dass alles glatt über die Bühne geht und wir noch stärker werden.
Justin, was wünscht du dir für die Zukunft mit diesem Team?
Justin: Dass wir weiterhin noch sehr viel Spaß am Fußball, am gemeinsamen Miteinander haben werden und dass wir weiterhin ein Team bleiben!
Da schließen wir uns an.
Vielen Dank für das Interview Justin.
Eine abschließende Frage:
Von wem hast du den Knutschfleck?
Justin: Ich hab zu Danken, einen Schönen Tag noch und ein laut starkes WOOOOHHHAAAA
P.S. das Thema hat sich mittlerweile erledigt ;)

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


!! Revolution !!
Radikaländerung bei den Hauptstadt Bären

Mitgliederverträge bringen Unstimmigkeiten. Mit dem erst eingerichteten Vertrag, für den fast alle Hauptstadtbären gestimmt hatten, kamen doch mehr Unzufriedenheiten, als anfangs angenommen. Was als kleines begeisterndes Vorhaben geboren wurde, wuchs über die Zeit zu einem nervenden Teenager heran und starb letztendlich mit demokratisc...

Vom 18.08.2019 12:08 Uhr    Verlag: HSB-Team


Die nächsten Turniere
Viel Termine in den nächsten Wochen

In den kommenden Wochen haben die Hauptstadtbären viele Möglichkeiten, sich zu beweisen und sich besser einzuspielen. Am 26.07.19 findet schon eines der größten Turniere für Amateure statt. Der Hyundai Cup wird eine große Aufgabe für die Bären. Am wichtigsten aber ist, dass man sich dort als Team gut präsenti...

Vom 14.07.2019 11:04 Uhr    Verlag: HSB-Team


Kiez-WM vom Berliner Rundfunk 91.4
Fantastisches Erlebnis in Templin

Am Samstag, den 11. Mai, fand zum vierten Mal die Fußballmeisterschaft zwischen den Berliner Kiezen in Templin statt. Jeder Kiez stellte dabei ein Team. So auch die Hauptstadt Bären, die für den Prenzlauer Berg aufliefen. Insgesamt kämpften 24 Teams auf drei Fußballfeldern um den Pokal und die Prämie in Höhe von 1000 E...

Vom 07.06.2019 09:21 Uhr    Verlag: HSB-Team


Minimal Marathon - maximal Spaß!
SchülerInnen der Klassen 3 und 4 liefen mit beim Minimarathon

Wie im vergangenen Jahr waren auch dieses Jahr wieder zwei Teams der Grundschule beim Minimarathon am Start: ein Team Klasse 3 und ein Team Klasse 4. Beide Teams und ihr Betreuerinnen hatten trotz widriger Wetterverhältnis offensichtlich viel Spaß!"Rekordmeldezahlen gibt es von den Nachwuchswettbewerben zu berichten. Über 2.000 Schüler we...

Vom 23.05.2019 00:00 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Kiez-WM
Highlight im Mai 2019

Am zweiten Mai-Wochenende findet eines der größten "Hobby-Turniere" Deutschlands statt.24 Teams werden auf drei Fussballfelder am Ahorn Seehotel Templin um 1.000 Euro Siegprämie kämpfen. Gesponsort wird das Riesenevent vom Radiosender Berliner Rundfunk 91,4. Die Hauptstadt Bären werden dabei für den Bezirk Prenzlauer Berg sp...

Vom 05.05.2019 11:47 Uhr    Verlag: HSB-Team