Bärentatze - News & Infos

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Bärentatze Bärentatze 8/19
News & Infos
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Sport

könnten dich interessieren
 
 

Bärentatze

Online-Zeitung

       Bärentatze 8/19

News & Infos rund um die Hauptstadt Bären

08.08.2019
Bärentatze 8/19 News & Infos

Herzlich willkommen bei einer weiteren Ausgabe der Bärentatze. Diesmal musstet Ihr lange warten, aber wie sagt man so schön: besser spät als nie! Es gibt einiges zu berichten. Das Thema des Monats war allerdings die beschlossene Vertragsauflösung der Hauptstadt Bären-Mitglieder, um das "Klima" innerhalb des Vereins zu bessern. Uns stellt sich die Frage, ob das ein Schritt vor oder eher ein Schritt zurück ist? Mehr zu diesem Thema könnt ihr im entsprechendem Artikel lesen. Neben dem Meeting hatten wir im vergangenen Monat auch ein Turnier in Ludwigsfelde, den Hyundai-Cup, den Refugees Welcome Cup und ein Testspiel gegen den FC Ballcelona. Außerdem beglückwünscht die Bärentatze Timo B. -Oh entschuldigung- Timo F. zum Geburtstag und zur Hochzeit. Alles Gute Timo und bleib uns weiterhin erhalten! Und nun viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe.

Euer Kugelschreib-Bär

R.R.

!! Revolution !!

Radikaländerung bei den Hauptstadt Bären

Bärentatze 8/19 News & Infos

Mitgliederverträge bringen Unstimmigkeiten. Mit dem erst eingerichteten Vertrag, für den fast alle Hauptstadtbären gestimmt hatten, kamen doch mehr Unzufriedenheiten, als anfangs angenommen. Was als kleines begeisterndes Vorhaben geboren wurde, wuchs über die Zeit zu einem nervenden Teenager heran und starb letztendlich mit demokratischer Abstimmung. Nachdem von vielen Seiten die Äußerung gekommen war, es würde weniger an den Beiträgen und eher an der Verpflichtung des Vertrages liegen, dass man nicht mehr das Spiel- und Miteinandergefühl hat wie davor, wurden nach spontaner Idee alle Verträge zerrissen. Anschließend wurden sie in eine Tüte gesteckt und verbrannt. Um ehrlich zu sein, war die Stimmung danach wie ausgewechselt und sofort spürte man in der Gruppe eine Art Freiheits – und Glücksgefühl. Waren in den Rauchschwaden etwa irgendwelche Drogen drin, die eingeatmet wurden? Ob dieses Glücksgefühl jedoch auch langfristig anhält? Das werden wir wohl sehen. Für alle steht nun das Wort „Freundschaft“ und „Miteinander“ im Vordergrund. Hoffentlich klappt das auch auf dem Spielfeld. Na dann: Chacka Bären!

C.G.


Ergebnis der letzten Umfrage

In der letzten Ausgabe wollten wir von euch wissen, ob ihr mit dem aktuellen Vereinsheim zufrieden seit? Das Ergebnis war, dass es kein Ergebnis gab! Es hatte wohl keiner die Lust abzustimmen oder gibt es ein technisches Problem? Wir probieren es noch einmal. Falls ihr abgestimmt hattet aber irgendwas nicht funktioniert hat, dann bitte ins Komentarfeld eintragen oder die Redaktion kontaktieren.

Umfrage
Frage: Bist du zufrieden mit dem jetztigen Vereinsheim?

Ja, etwas besseres wird man so schnell nicht finden. (2)
Nein, es herscht mir dort zuviel Unruhe. (1)
Mir egal, wo die Meetings stattfinden. Ich möchte nur Fussball spielen. (5)
Insgesamt: 8

Bären-Trip 2019

Dieses mal ging es nach Erfurt

Der diesjährige Bären-Trip war wieder einmal legendär! Erfurt hieß die auserwählte Stadt. Das dort angemietete Haus mit Garten schien äusserlich auf den ersten Blick die Stimmung zu vermiesen, da es sehr renovierungsbedürftig  aussah. Doch von innen hatten unsere Bären ein luxuriöses Anwesen mit allen, was man sich wünschen konnte. Das Wochenende hat die Truppe gut nutzen können, da auch das Wetter mitspielte. Nächstes Jahr wieder!

< >
Bärentatze 8/19 News & Infos
20190719_210726Copy
1/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
20190719_212317_HDRCopy
2/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
20190720_133939Copy
3/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
20190720_211216Copy
4/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
IMG20190721WA0011Copy
5/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
IMG20190721WA0029Copy
6/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
IMG20190721WA0035Copy
7/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
IMG20190721WA0104Copy
8/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
IMG20190721WA0109Copy
9/10
Bärentatze 8/19 News & Infos
IMG20190721WA0110Copy
10/10

Interview

Co.Caiptain Amon

Bärentatze 8/19 News & Infos

Also lieber Amon, erzähl doch mal. So als Frischling der Bären: In welcher Rolle siehst du dich bei den Bären?

Amon: Das ist eine verdammt schwere Frage.
Zum einen sehe ich mich als frischer Wind für das Team. Jemand der Ideen hat und mit den Team was erreichen möchte. Auf der anderen Seite ,aber auch noch als eine Art Zuschauer. Ein dritter der vielleicht Probleme und Positives erkennt was die, ich sag mal ganz frech, alten Hasen nicht sehen oder sich schon dran gewöhnt haben.


Du hast Recht Amon, jemand Neues sieht die Dinge immer anders als die "alten Hasen". Wobei alte Bären hier natürlich der passendere Ausdruck wäre ;)
Aber Apropos 'frischer Wind': du warst ja nun unser Co Kapitän und in naher Zukunft stehen die Neuwahlen dafür an, da unser ehem. Kapitän sein Amt abgegeben hat. Würdest du dich für diese Stelle bewerben und was möchtest du erreichen/ändern?


Amon: Tatsächlich kann man wohl sagen das ich zum Teil für diese Veränderung mit verantwortlich bin, nur habe ich dabei mich tatsächlich nie als neuer Kapitän in Erwähnung gezogen. Ich denke diese Position sollte einer der erfahreneren und älteren Spieler übernehmen. Ich bin zufrieden mit meiner Position und würde gerne  eine feste Aufstellung mit klar verteilten Rollen erreichen. Ein Team wo das MITEINANDER groß geschrieben wird und man anfängt ein eigenes Spiel zu entwickeln. Wobei ich sagen muss das Justin da schon gute Ansätze und Ideen hatte!


Also bleibst du uns als CO-Kaptian weiterhin erhalten, sehr schön!
Nun mal ein kleiner Blick in die Zukunft: wie siehst du die Zukunft für die Bären? Und glaubst du die Vertragsauflösung hat einen Einfluss darauf? Was hältst du persönlich von diesem Thema?

Amon: Ich hatte ja angeboten mein Amt an unseren Kapitän abzutreten, aber so wie es aussieht bleib ich und das freut mich auch.
Ich habe es beim letzten Turnier (Refugees Welcome) schon gemerkt das die Stimmung lockerer war und wir auch, meiner Meinung nach, uns besser präsentiert haben als die letzten male wo ich dabei war. Ich selbst merke auch das ein bisschen Druck von mir abgegangen ist und ich denke die Vertragsauflösung gibt dem ganzen auch mehr dieses Freizeit Gefühl. Ich muss an der Stelle aber auch ein Kompliment an das Team und den Vorstand geben die da auf die Mehrheit gehört haben und so schnell eine Lösung für dieses Thema gefunden wurde.

Wir hoffen ebenfalls, dass sich auch Freundschaftlich was verbessert und das gewünschte Wir-Gefühl wieder aufhebt.
Einer unserer Bären fragt sich, wo du die Bären in den nächsten Jahren siehst und ob du stolz bist einer von den Bärenrudel zu sein.


Amon: Wenn das Team sich weiter in die richtige Richtung bewegt, dann sehe ich mich als stolzer Bär in der Zukunft!
Außerdem behaupte ich, dass sich das ein oder andere Turnier dann auch mal gewinnen lässt und wir Erfolge mit nach Hause nehmen können!
Vielleicht ja schon bei unserem eigenen Turnier


Na hoffentlich finden sich bis dahin noch ein paar Teams :)
Nun Amon ganz herzlichen Danke für deine Zeit und dein Vertrauen.
Die Bärentatze wünscht dir weiterhin alles gute und verabschiedet sich mit einem lauten WHUHAAA


Amon: Ich denke das wird schon alles gut gehen und danke natürlich für das Interview :)
Und natürlich ein lautes WHUHAAA zurück

Kommentare

Verbleibende Zeichen: 991
Es wurden noch keine Kommentare gepostet.
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Spiel verpasst?
yousport zeigt alle HSB-Spiele

Du hast ein spiel deiner Bären verpasst? No problemo, denn ab sofort kannst du alle Highlights der Hauptstadt Bären noch einmal ansehen. Geh einfach auf "yousport.tv" und gib in der Suchmaske "Hauptstadt Bären" ein. Schon siehst du alle Spiele übersichtlich aufgelistet. Viel Spaß

Vom 05.11.2019 11:46 Uhr    Verlag: HSB-Team


Bistumsliga
Torefestival am 3.Spieltag

Wer sagt denn, dass wir keine Tore schießen können? Am 3.Spieltag der Bistumsliga gelangen den Bären in zwei Begegnungen gleich 11 Tore! Nun muss man aber auch dazu sagen, dass wir satte 9 Dinger kassiert haben. Gegen den vermeintlich Leichtesten in Liga 4, "TurbineTurbo" spielte man 8:6. Eigentlich lief alles wie geschmiert, führte m...

Vom 01.10.2019 15:31 Uhr    Verlag: HSB-Team


!! Revolution !!
Radikaländerung bei den Hauptstadt Bären

Mitgliederverträge bringen Unstimmigkeiten. Mit dem erst eingerichteten Vertrag, für den fast alle Hauptstadtbären gestimmt hatten, kamen doch mehr Unzufriedenheiten, als anfangs angenommen. Was als kleines begeisterndes Vorhaben geboren wurde, wuchs über die Zeit zu einem nervenden Teenager heran und starb letztendlich mit demokratisc...

Vom 18.08.2019 12:08 Uhr    Verlag: HSB-Team


Die nächsten Turniere
Viel Termine in den nächsten Wochen

In den kommenden Wochen haben die Hauptstadtbären viele Möglichkeiten, sich zu beweisen und sich besser einzuspielen. Am 26.07.19 findet schon eines der größten Turniere für Amateure statt. Der Hyundai Cup wird eine große Aufgabe für die Bären. Am wichtigsten aber ist, dass man sich dort als Team gut präsenti...

Vom 14.07.2019 11:04 Uhr    Verlag: HSB-Team


Kiez-WM vom Berliner Rundfunk 91.4
Fantastisches Erlebnis in Templin

Am Samstag, den 11. Mai, fand zum vierten Mal die Fußballmeisterschaft zwischen den Berliner Kiezen in Templin statt. Jeder Kiez stellte dabei ein Team. So auch die Hauptstadt Bären, die für den Prenzlauer Berg aufliefen. Insgesamt kämpften 24 Teams auf drei Fußballfeldern um den Pokal und die Prämie in Höhe von 1000 E...

Vom 07.06.2019 09:21 Uhr    Verlag: HSB-Team