Der Tagesprophet - Artikel

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Der Tagesprophet Ausgabe 32
Titelblatt
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Titelblatt 2Artikel 3Koboldstein-Turnier 4Artikel & Sport 5Glückwünsche & Artikel 6Artikel 7Rätsel 8Jobbörse 9letzte Seite
Seite 1/9
 
 

Astronomische Ereignisse im Quartal:

 Ein Blick ins All

Der Tagesprophet Ausgabe 32 Artikel

Am 9. März bietet sich in der Vollmondnacht aufgrund der besonderen Erdnähe das Schauspiel eines Supermondes mit beeindruckender Größe und Helligkeit. Eine Wiederholung lässt sich am 8. April betrachten.

Im ersten Quartal des Jahres und dessen Umfeld lassen sich so gut wie keine Sternschnuppen-Schauer beobachten. Die Höhepunkte dieser sich über mehrere Tage erstreckenden Ereignisse sind in den Nächten zum 4. Januar (Quadrantiden) sowie zum 22. April (Lyriden).

Am 10. Januar steht eine leichte Mondfinsternis mit einer etwa 90%igen Bedeckung bevor. Der Mond befindet sich dann allerdings nur im Halbschatten der Erde, wodurch die Verdunkelung nur schwach zu erkennen ist.

Die Venus zeigt sich zunehmend hell und auffällig am Nachthimmel, mit einem Maximum Ende April. Der Mars, sowie Jupiter und Saturn in sehr dichter Konstellation, können am Morgenhimmel entdeckt werden.

Bevorstehende Supernova im Orion?

Der Stern Beteigeuze im Sternbild Orion versetzt derzeit Astronomen in Aufregung. Der bis vor wenigen Monaten sechsthellste Stern am Nachthimmel hat sich innerhalb einiger Wochen in bisher ungekanntem Ausmaß verdunkelt – ein sogar für das bloße Auge auffälliger Vorgang. Noch ist nicht klar, ob diese extreme Verdunkelung einfach die Folge des Zusammentreffens zweier spezieller Schwankungszyklen in der Helligkeit des Sterns ist oder wirklich auf sein nahendes Lebensende hinweist. In letzterem Fall könnte die Supernova gleichermaßen in den nahen Tagen wie auch erst in einigen tausend  Jahren zu beobachten sein und wochenlang vollmondhell den Himmel erleuchten. Trotz der großen Nähe von Beteigeuze zur Erde bewerten Fachleute das Ereignis nicht als Gefahr für die Menschheit; gewisse Auswirkungen können sie allerdings nicht ausschließen.

 HOROSKOP:  In dieser Ausgabe muss die Deutung der Sterne leider entfallen, da unsere verbliebene Horoskop-Hexe infolge einer eigenen ungünstigen       Konstellation ihrer Planeten derzeit ihre Gesundheit sorgfältig pflegen muss.

Die Rekord-Gryffindors

Dem Tagespropheten gelang nach Recherchen die Erstellung einer Übersicht über die Mitglieder von Gryffindor, die sich durch einen Beitrag zu dieser Rekordserie in der Zeit von Mai 2017 bis November 2019 einen Platz in der Geschichte des Hauses gesichert haben:

 

Bluedragon

Claw Graves

EginnyundP

Fairy Winter

Ginny

GirlysLIVE

Harry Weasley 

 

Hermione

Hogwartsgirl

Janet

Jojo

Katie Bell

Krone

Laura Benett

Leonie Potter

Lexie Bell

Magdalena Dale

Mare

 

 

Mio Blake

Monique Potter

Nina Lovegood

Nuray

Parry Otter

Patrick Lakewood

PiLaetizia

Quidditchsucherhp

Ron

Senpai

Shaunee Cole

Neuer Rekord bei der Hauspokalfeier in Hogwarts! (Fortsetzung)

LP: Nein, nicht wirklich. Wir haben die Gryffis nur immer wieder animiert und haben auch immer wieder aufgezeigt, dass sie auch ohne den Unterricht viele Punkte sammeln können. Denn wenn jemand nicht so viel Zeit hat, kann er immer noch das Labyrinth oder die Rätsel usw. machen, denn das dauert ja nicht lange, und kann das Haus somit unterstützen mit den Punkten, auch wenn er nicht alles macht, reicht das meist schon aus, wenn jeder ein paar Punkte sammelt, und das schreiben wir dann auch meist in die Rundmails. 

TP: Vielen Dank für das Interview. Ich wünsche Ihnen noch viele weitere spannende Schuljahre und natürlich auch Erfolge. ;)

Der Tagesprophet

Online-Zeitung

       Ausgabe 32

von Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts www.meinhpw.de

21.01.2020
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Großes HPW-Jubiläum
Zauberschule feiert 20-jähriges Bestehen

20 Jahre ist es nun her, seit der Grundstein für die hpw-Hogwarts-Schule gelegt wurde. In der Zeit ihres Bestehens erlebte die Zauberschule Höhen und Tiefen, stand auch mehr als ein Mal kurz vor ihrem Aus.Ihre Entstehung verdankt die Schule einer engagierten und visionären Hexe namens Enigami, die sich unter im Verhältnis zu heute verg...

Vom 19.03.2020 20:32 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Bürgermeister Burkhard Jung zu Besuch
Stadtoberhaupt stellt sich den Kinder-Fragen

Noch vor Beginn der Kinderspielstadt besuchte uns am verganenen Freitag das Leipziger Stadtoberhaupt Burkhard Jung. Der großgewachsene Bürgermeister berichtete zuerst von sich und seinem Alltag. Danach stellte er sich den zahlreichen Fragen der Kinder. Mal sehen, ob ihr aufgepasst habt:Wie alt ist er?Welches Dienst-Auto fährt er?Welches Te...

Vom 28.01.2020 11:32 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Zu Besuch in der Korbmacherei
Bericht von Lilli

Hier sieht man Corina beim Körbe flechten. Rechts sitzt Tabita. Man mus üben, bis man es gut kann. Die bunten sind besonders schön, aber auch teurer. Sie kosten 7 Mäuse.

Vom 28.01.2020 11:32 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Interview der Bürgermeisterin Nikola
Bericht von Andreas & Anton

Wie heißt du? : NikolaWie alt bist du? : 11 JahreWo arbeitest du? : Im Rathaus, TheaterWarum arbeitest du? : Weil es Spaß machtWas machst du hier? : Probleme lösenIst die Arbeit schwierig oder leicht? : Es gehtGefällt dier die Arbeit? : Ja sie gefällt mirWie lange brauchst du für eine Arbeit? : 1 und eine halbe StundeWü...

Vom 28.01.2020 11:32 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Sandwich- Salatbar
Werbung

Hier gibt es leckere Cocktails und frische handgemachte Sandwiches und sehr schönes Ambiente.

Vom 28.01.2020 11:32 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig