Der Tagesprophet - Trimagisches Turnier

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Der Tagesprophet Ausgabe 40
Titelseite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Titelseite 2Artikel 3Astronomische Ereignisse 4Rätsel 5Glückwünsche 6Trimagisches Turnier 7Trimgisches Turnier 8Besen-Entwicklung 9Artikel 10letzte Seite
Seite 1/10

TP-Reporterin Christina Diggory im Gespräch mit Shaunee Cole, Gewinnerin des Trimagischen hpw-Pokals

TP: Shaunee, zunächst einmal ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem Sieg im Trimagischen Turnier. Das ist ja ein ganz toller Erfolg. Wie hast du dich gefühlt, als du als Siegerin verkündet wurdest?

Shaunee: Vielen Dank für die Glückwünsche. Das ist es wirklich. Ich bin wirklich sehr froh, gewonnen zu haben. Wer wäre nicht glücklich über einen Sieg.

TP: Als du damals die Nachricht bekommen hast, dass du im Finale mit dabei bist, wie war das für dich?

Shaunee: Ich war wirklich aufgeregt und dachte, ich könnte mein Haus nicht gerecht vertreten. Natürlich hätte ich es auch meiner Hausgenossin gegönnt, wenn sie an meiner Stelle gewesen wäre.

TP: Hast du während der dritten Runde mit einem Sieg gerechnet, oder war die Bekanntgabe auf der Abschlussfeier eher überraschend?

Shaunee: Es war für mich eine sehr große Überraschung. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass ich gewinnen würde. Eher dachte ich, dass ich diese Runde niemals so gut abschließen würde. Die Aufgaben waren wirklich tricky, und mir fehlte am Ende die Zeit.

TP: Was hat dich dazu bewogen, bei dem Turnier mitzumachen?

Shaunee: Ich wollte einfach nur etwas mit der Seite zu tun haben. Durch meinen Abschluss kann ich leider nicht mehr den Unterricht mitmachen und suchte eine kleinere Beschäftigung. 

TP: Wie war dein Verhältnis zu den anderen Teilnehmern? Hattet ihr während des Turniers untereinander Kontakt?

Shaunee: Im Grunde hatte ich ein gutes Verhältnis zu den anderen Teilnehmer gehabt. Auch wenn ich eher in der ersten Runde Kontakt zu einem oder zweien der anderen Teilnehmer hatte.

TP: Was musstet ihr für Aufgaben bewältigen?

Shaunee: Beim ersten Teil musste man fehlende Wörter in einer Reihe finden. Dann gab es noch Anagramme und Lückenwörter, Personen suchen mit Hilfe einer Handytastatur, und einige Fragen beantworten.

Die zweite Runde begann mit Bilderrätseln. Darauf folgt Zitate erraten, einen Text aus Parselsprache übersetzen und zum Schluss noch Sudokus lösen.
In der dritten Runde musste man zuerst ein Rätsel lösen. In der zweiten Aufgabe der dritten Runde sollte man herausfinden, welche zwei Charaktere aus dem dritten Teil gesucht werden, welche zwei Orte man sich ausgedacht hatte. Die Orten waren aus den beiden Teilen des 7. Buches. Und man sollte noch zwei Gegenstände finden. Diese waren zwei der Horkruxe. Die letzte Aufgabe des Turniers war, aus Horace Slughorn so viele Wörter wie möglich zu finden, die mindestens drei Buchstaben haben und auch deutsche Wörter waren.

TP: Sind dir die Aufgaben leicht gefallen, oder waren sie sehr knifflig? 

Shaunee: Einige der Aufgaben waren für mich wirklich einfach, und einige andere fand ich sehr schwer.

TP: Gab es Momente, in denen du an dir gezweifelt hast bzw. wo du an deine Grenzen gekommen bist? Und falls ja, was hat dich dann motiviert, bis zum Schluss weiterzukämpfen und nicht aufzugeben?

Shaunee: Oh ja. ich bin mehrfach an meine Grenzen gestoßen. Zum Beispiel bei der Aufgabe mit der Personensuche oder bei den Fragen zu den zwei Orten, zwei Personen und zwei Horkruxen. Ich wollte einfach nicht aufgeben und mein Bestes geben. Außerdem kam ich an meine Grenze, durch privaten Stress dachte ich, ich würde insbesondere die letzte Runde nicht komplett schaffen. Am Ende hat es zum Glück gereicht.

TP: Gab es besonders schöne oder lustige Momente, oder etwas anderes, das dir auf jeden Fall in Erinnerung bleiben wird?

Shaunee: Mir wird auf jeden Fall die Siegernennung in Erinnerung bleiben. An die Aufgaben erinnere ich mich nicht mehr so genau.

Trimagischer Pokal verliehen

Siegerehrung des hpw-Jubiläums-Turniers

Die hpw-Jubiläums-Veranstaltung zum 20-jährigen Bestehen ist zu Ende, und der Sieger steht fest. Aus einem ansehnlichen Teilnehmerfeld hatten sich schließlich vier Finalisten durchgesetzt, jeweils ein Vertreter aus jedem Haus.

In der Endrunde trafen sich Demara aus Hufflepuff, Idrial Granger aus Ravenclaw, Shaunee Cole aus Gryffindor und Sloe Snape aus Slytherin.

Die drei Aufgaben, die in dieser letzten Runde auf die Teilnehmer warteten, waren  ggü. den vorhergehenden Runden noch einmal anspruchsvoller. Hier ging es darum, durch gezielte eigene Fragestellungen gesuchte Personen und Orte zu identifizieren, sowie durch Kombinationen der Buchstaben eines vorgegebenen Begriffs seine Phantasie und seinen Wortschatz unter Beweis zu stellen.

Mit 12 Wertungspunkten der dritten Runde konnte sich Shaunee Cole aus Gryffindor den Trimagischen Pokal erkämpfen. Dahinter folgten auf dem zweiten Platz mit jeweils 9 Wertungspunkten gleichauf Demara aus Hufflepuff und Sloe Snape aus Slytherin. Idrial Granger aus Ravenclaw belegte mit 7 Wertungspunkten den dritten Platz. Angemerkt sei, dass Demara und Sloe Snape die letzte Turnierrunde parallel zu ihren UTZ-Prüfungen bestritten haben.

Der Tagesprophet gratuliert allen Finalisten zu ihren großartigen Leistungen.

Der Tagesprophet

Online-Zeitung

       Ausgabe 40

von Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts www.meinhpw.de

17.01.2021
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Zauberakademie ACADEMIA ALTAE MAGICES endlich eröffnet
TP-Autorin Sloe Snape traf Akademie-Leiterin Leonie Potter im Interview

Am 01. Juli 2021 hat die neu gegründete Zauberakademie ihre Pforten für uns geöffnet. Ich habe mich ein bisschen für den Tagespropheten umgesehen und eine der Akademieleiterinnen, Professor Leonie Potter, zu einem Interview gebeten.TP: Professor Potter, Sie haben es nach längerer Vorbereitung geschafft, die Zauberakademie zu er&ou...

Vom 10.10.2021 19:24 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Visagistin gesucht
Visagistin auf TFP Basis

Zur Vervollständigung unseres Teams sucht Digipic im Rahmen eines TFP Projektes eine engagierte Visagistin oder einen Visagisten. Das Motto des Shootings wird "Vintage" sein und einen Tag in Anspruch nehmen. Der Spaß und das Umsetzen verschiedenster Ideen steht dabei im Vordergrund. Geshootet wird an verschiedenen Locations in Wien. Welche das ...

Vom 08.10.2021 11:35 Uhr    Verlag: Digipic


In eigener Sache
Fortbestand von meinhpw gerettet

Im März 2021 sah sich das hpw-Hogwarts unvermutet der traurigen Möglichkeit gegenüber, nach seiner wechselvollen 20-jährigen Geschichte (Bericht in TP Nr. 33) endgültig und unwiederbringlich vor dem Aus zu stehen. Auf dem Gelände des Rechenzentrums des Serverbetreibers war am 10. März ein Großbrand ausgebrochen, vo...

Vom 05.06.2021 10:32 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Trimagisches Turnier: Die Schulleitung
Claw Graves im Gespräch mit Leonie Potter, Vertreterin der Schulleitung von hpw

Die schuljährliche Abschlussfeier der hpw-Hogwarts-Schule, auf der dieses Mal auch der Pokal für den Sieg im Trimagischen Turnier vergeben wurde, ist zu Ende. Ich sitze hier in der noch von den Feierlichkeiten gezeichneten Großen Halle. Bei mir ist Leonie Potter, der die Anstrengungen der Turnier-Veranstaltung ebenfalls anzumerken sind, di...

Vom 21.01.2021 19:46 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Trimagisches hpw-Turnier

In der derzeit laufenden dritten Runde des hpw-Jubiläumsturniers haben sich inzwischen alle vier Finalisten an die Bewältigung der Aufgaben gemacht. Die Teilnehmer haben noch bis zum 30. November Zeit, alle Turnieraufgaben abzuschließen, und ihre Hauskameraden, ihnen die Daumen zu drücken. Der Sieger dieser Veranstaltung wird auf der ...

Vom 20.11.2020 10:49 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt