SVG News - Nachwuchs

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
SVG News Nr 1
SVG
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Sport

könnten dich interessieren
1SVG 2Nachwuchs
Seite 1/2
 
 
 
 

Torschützenkönig

SVG News Nr 1 Nachwuchs

Franz Gruber wurde mit 8 Toren Torschützenkönig des Turniers.

SVG News Nr 1 Nachwuchs

Turniersieg

C-Junioren gewinnen in Altenburg

SVG News Nr 1 Nachwuchs Bild SVG

23.02.2015

C-Junioren belegten beim Turnier in Altenburg ganz souverän den 1. Platz.
 
Folgende Spieler der SG nahmen am Turnier teil.
Bastisch Felix (MK), Reichert Florian, Steinert Paul, Gruber Franz, Pätz Lukas und Bachmann Jonas
 
Die Ergebnisse:
gegen Motor Zeulenroda  mit 6:1 gewonnen,
gegen Langenleuba mit 2:1 gewonnen,
gegen Altenburg II mit 5:1 gewonnen,
gegen Altenburg I mit 3:0 gewonnen
gegen Gößnitz mit 5:0 gewonnen,
gegen Waldenburg 2:2
so wurde man mit 16 Punkten und  23:5 Toren Sieger vom Turnier, zweiter wurde Langenleuba vor Altenburg I
 
Turnierverlauf:
Im Ersten Spiel trafen wir auf das Team von Motor Zeulenroda.
Wir wollten gleich mit einen Sieg in das Turnier starten.
Unsere Jungs setzten unsere Vorgaben sehr gut um und waren ab der der 1 Minute sofort auf dem Parektt,sie bestimmten den Spielverlauf und setzten die Akzente mit entsprechenden Torerfolg.
Im Zweiten Spiel trafen wir auf die SG Langenleuba/Niederhain. Uns war vor dem Spiel bewusst das dies deutlich schwerer werden würde, wie das Auftaktmatch.Motiviert gingen wir auch dieses Spiel wieder an. In der Defensive standen wir sehr kompakt und die Offensive hat sich auch wieder von Ihrer positiven Seite gezeigt.
Wir beherrschten Ball und Gegner, bekamen jedoch in der Schlussminute durch eine Unaufmekrsamkeit in
der Rückwärtsbewegung ein Gegentor.Dies wiederum ist manchmal auch ein positives Zeichen, so das wir die Spieler erinnern durften an Spiel-Disziplin und Chancenverwertungen. Im 3 + 4 Spiel trafen wir auf die beiden Gastgeber Mannschaften.Beide Spiele beherrschten wir vom Anpfiff an und spielten ganz souverän.
Gegen Altenburg I zeigten wir unsere beste Turnierleistung. Wir haben nicht nur den Ball laufen lassen, sondern regelrecht unseren Gegner beherrscht.Mit den 5. Sieg im 5. Spiel gegen Gößnitz konnten wir unseren Turniersieg perfekt machen.Dies taten die Jungs auch wieder durch beherrschende Fußball-Kunst.
Im letzten Spiel gegen Waldenburg reichte es nach 2 Rückständen nur zu einen Unentschieden,
weil manch ein Spieler von uns Mitleid mit den Gegner hatte. Man rettete schon für den geschlagenen Torwart
auf der Linie oder schoss am leerstehenden Tor vorbei. Es zeigte sich auch ein Kräfteverlust, man hatte schließlich mit 5 Feldspielern auch nur 1 Wechselspieler und somit auch mit Abstand den kleinsten Kader des Turniers.
Insgesamt war das Trainerteam Steinert/Weise sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen.
Man hat gesehen das sie alle Fussball spielen können und vor allen auch auf verschiedenen Positionen einsetzbar sind und dies auch umsetzen können!
 
Das wichtigste war das das TEAM der Star war und nicht der einzelne!!!!!
Die Harmonie in der Mannschaft passte
Einzelkritik:
Torwart
Bastisch Felix (MK): Gutes Stellungsspiel mit guter Ballkontrolle.
                             Sehr sicherer Rückhalt mit guten Reflexen
Abwehr
Reichert Florian:   Sehr gute Abwehrarbeit, spielte den defensiveren Part,
                           98% Gewonne Zweikämpfe und zerstörte hervorragend die Konter des Gegners
Steinert Paul:       Sehr gute Abwehrarbeit, spielte den offensiveren Part
                           Schnittstelle zu unserer Offensivabteilung, 95% Passgenauigkeit 
Sturm:
Gruber Franz:      Torschützenkönig, 10 km Laufleistung,
                          War von keinen Gegenspieler im Turnier zu halten
Pätz Lukas:          Vorlagengeber vom Dienst, Perfekter Sturmpartner von Franz,
                           98% Gewonne Zweikämpfe, der schnellste im Turnier
 
Bachmann Jonas: Besser kann ein Joker nicht stechen
 

SVG News

Online-Zeitung

       Nr 1

23.02.2015
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Umfrage
für eine bessere Bärentatze

Ihr Lieben,Wie können wir die Bärentatze noch besser machen? Hast du eine Idee? Dann klick auf den Link und schreib uns deinen Vorschlag! ♥https://www.umfrageonline.com/s/8dbfafeDankeschön.euer Tanzbärchen

Vom 28.01.2020 15:47 Uhr    Verlag: HSB-Team


Spiel verpasst?
yousport zeigt alle HSB-Spiele

Du hast ein spiel deiner Bären verpasst? No problemo, denn ab sofort kannst du alle Highlights der Hauptstadt Bären noch einmal ansehen. Geh einfach auf "yousport.tv" und gib in der Suchmaske "Hauptstadt Bären" ein. Schon siehst du alle Spiele übersichtlich aufgelistet. Viel Spaß

Vom 05.11.2019 11:46 Uhr    Verlag: HSB-Team


Bistumsliga
Torefestival am 3.Spieltag

Wer sagt denn, dass wir keine Tore schießen können? Am 3.Spieltag der Bistumsliga gelangen den Bären in zwei Begegnungen gleich 11 Tore! Nun muss man aber auch dazu sagen, dass wir satte 9 Dinger kassiert haben. Gegen den vermeintlich Leichtesten in Liga 4, "TurbineTurbo" spielte man 8:6. Eigentlich lief alles wie geschmiert, führte m...

Vom 01.10.2019 15:31 Uhr    Verlag: HSB-Team


Die SBA hat nun eine Entwicklungsliga
Europe Ballin: Abteilung SBA

Die Leitung der SBA n.e.V bestätigte am Samstag den 20. April 2019, dass es für die neue Saison eine Entwicklungsliga geben wird. So eine Liga ist schon seit längerem geplant verriet uns die Leitung der Liga. Derzeit dient die Liga dazu, um sich besser um auf die SBA-Saison vorzubereiten.Wir wollen keine Spieler fördern, sondern die Sp...

Vom 21.04.2019 21:00 Uhr    Verlag: EuropeBallin


Champions-League aus für die Bayern
Wie Jürgen Klopp mit seinem Team die Bayern Schlug

Bayern ist raus, so wie jedes andere Deutsche Team. Im Hinspiel trennten sich die Roten mit den Reds 0:0. Beim Rückspiel (in München) sah das anders aus. In der 26. Minute spieltVirgil van Dijk einen hohen pass aufMane im gleichen Moment kommt Neuer viel zu schnell raus.Mane macht eine Flanke ins Rechte Eck und Bringt Liverpool damit mit 1:0 in ...

Vom 24.03.2019 15:24 Uhr    Verlag: Der Kick