Erstes Projekt - Regressive Konstrukte

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Erstes Projekt Regressive Konstrukte
Regressive Konstrukte
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Wissenschaft und Technik

könnten dich interessieren
1Regressive Konstrukte 2Regressive Konstrukte 3Regressive Konstrukte 4Regressive Konstrukte 5Regressive Konstrukte 6Regressive Konstrukte 7Regresssive Konstrukte
Seite 1/7

Lineare Modelle und Konstrukte I

Online-Magazin

       Regressive Konstrukte

Regressive Konstrukte

12.02.2017

            

Bei der linearen Regression liegt modellhaft eine Wertetabelle vor, die mit additiv-unabhängigen Fehlern behaftet ist.  Zur Prognose soll von einem nicht vorhandenem Wert der korrespondierende  oder wahre Wert erschlossen werden.

Dies geschieht über Identifikati0n der Funktionsparameter.

 

Üblicher Weise ist das Konstrukt nach  LEGÈNDRE / GALTON     

                                           [1]         Y  = α + ßX + e ,         

    äquivalent-zentriert  [2]     µ(Y  = α + ßX + e)     -->        [3]  µY = α + ßµX ,   (α = µY -ßµX)   

                                           [4]     (1)-(3) :       y  =  ßx  + e ;    y :=Y-µYx :=X-µX

                                           [5]              (4)+(3) = (1)  ,     

                                           [5a]         µ(y – ßx)² = µ(e²)

           roh, dezentriert   [5b]   µ(Y -α – ßX)² = µ(e²);     0 = ∂ µ(e²) /∂α ≠ 0   -->  α = µY – ßµX 

    mit dem Dilemma   [6]         0 = ∂σ2e / ∂ße ≠ 0     -->      ß ≥ ße  =  σxy  / σ2x  .

 

[6a]         Unter dem OHM`schen Gesetz:   U = IR ;    Y := U+eU ,   X:= R+eR ;    

[7]                                ß = µY/µX ;  α = 0         

                                                               ße < ß ,     αe ≠ 0 , α = 0        

 Das heißt, es werden z.B.  Bonitäts- und  Bildungsprognosen unterschätzt

 

 Das Konstrukt nach GAUSS (bedingte Beobachtung) 

  zentriert                                                 [8]          y  =  ßξ + ε ;     y:=η+ε,   x:= ξ+δ

  mit dem Paradoxon                         [8a]        0  =  ∂σ2ε / ∂ß ≠ 0       -->      ß = ßε  =   σξy   / σ2 ξ

 

Das Konstrukt nach GAUSS (vermittelnde Beobachtung)      

                                                                 [9]           η   =  ßx – ßδ  |:ß

                                                                 [9a]      η/ß  =   x  -  δ                                                                                                           

mit dem Paradoxon                          [10]          0 = ∂σ2δ / ∂ß ≠ 0        -->       ß = ßδ  =   σ2 η / σ

 

 

Die direkte Beobachtung als Paradigma  [11]       Yη  = α + ßXξ + 0;      η = ßξ ;     α = µYη - ßXξ

                                     (siehe Wertetabelle)    [12]       ß  =  η / ξ ,       [13]   µ ( ß² = η² / ξ² ),   

                                                                                    [14]      ß  =   signσηξ  σηξ

                                                                                [15]      ∂0² / ∂ß = 0 ;             ∂µ( n - ß ξ )² = 0²  

                                                                                [16]       ß  = σηξ  / σ²ξ   =  signσηξ   ση σξ  / σ²ξ   = (14)

                                                                                    [16a]                η/ß – ξ = 0 ;     ∂µ(η/ß – ξ)² = 0²  ,       

                                                                                [16b]     ∂0² /∂ß = 0    --> ß =  σ²η /σηξ  = σ²η /signσηξ  ση  σξ

 

 

 

 

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Südhessen Journal

13.07.2017Am24.04.2017 hat der neue Einsatzleitwagen 2 seinen 20 Jahre alten Vorgänger endgültig abgelöst.Insgesamt wurden 23 Stück durch das Land Hessen beschafft und ersetzen ein MAN 8.163 aus dem Jahre 1997. Gebaut und ausgestattet wurde der neue MAN TGL 12.220durch die Firma Visser(NL).Für den Landkreis Darmstadt-Dieburg ist d...

Vom 13.07.2017 08:24 Uhr    Verlag: Südhessen Journal


50. Jahre Feier
Halt Stop

50 Jahre HS/NMS Sinabelkirchen Im Beisein vonLandesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner, Landesschulinspektor HR Hermann Zoller,Bezirkshauptmann Dr. Rüdiger Taus, Bürgermeister Emanuel Pfeiferund vielen weiteren Ehrengästen aus dem Schul- und politischen Bereich feierten an die 600 ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern...

Vom 30.05.2017 13:20 Uhr    Verlag: GeilooTV


Wichtige Tipps für den Umgang mit dem Internet
Gefahren am PC

Ein Computervirus ist ein Programm, das zum Ziel hat, deinen Rechner zu stören oder Programme zu schädigen.Es gibt auch Schutzprogramme. Ihr könnt euch informieren bei:- www.bsi.bund.de- www.bsi-fuer-buerger.deVirus ist ein allgemeiner Begriff. Die Schadsoftware wird unterteilt in:z. B. Bot, Wurm, Trojaner, Hoaxes ( englisch Bedeutung ist S...

Vom 29.05.2017 18:11 Uhr    Verlag: Blickpunkt IRS


Ballenprobe Getreide
Schulproiekt Getreide

Ballenprobe: Man nimmt eine kleine Menge Mehl in die Hand und drückt diese Menge fest zusammen. Sobald man den Griff lockert muss das Mehl auseinanderfallen. Wenn dies nicht der Fall ist bedeutet das, dass das Mehl zu feucht ist.

Vom 03.05.2017 11:19 Uhr    Verlag: Krami


IRAN - Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste

Die Ausstellung präsentiert Schätze der iranischen Kulturen der Frühzeit vom 7. Jahrtausend v. Chr. bis zum Aufstieg der Achämeniden im 1. Jahrtausend v. Chr. Sie öffnet Perspektiven auf eine in Europa wenig bekannte Bildwelt aus einem über Jahrzehnte verschlossenen Land.Nach jahrelanger Vorbereitung konnte in Zusammenarbeit ...

Vom 30.04.2017 00:00 Uhr    Verlag: Rainbow LifeStyleMagazin Germany