Magical Heroes für ein sozales Bewusstsein - Ihr seit ein Teil des Leben

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Magical Heroes für ein... Magical Heroes 4 = Trä...
Ihr seit ein Teil des Leben
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Kunst / Kultur

,

Wissenschaft und Technik

,

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Ihr seit ein Teil des Leben 2Bevor ich zur Raumstation komme erst nochmal sachliches :D 3PLaneten besiedlung und Teraforming !!! 4Mond erste neue Heimat ??? 5Nun zur Raumbasis 6So wieder da :)
Seite 1/6

Magical Heroes

Magical Heroes 4 = Träume und Fantasi sind mehr wert als binde Materiele Illusionen !!! Ihr seit ein Teil des Leben

Das Leben geht seinen Weg und wird immer bestehen Egal aus welchem Glauben oder welcher Theorie nun wirklich das Leben Stammt es hat im grunde ein Ziel sich zu Entwickeln und aus zu breiten !!!

Es ist nun mal Fakt das sich jedes Leben was wir kennen sich im laufe seines Dasein Entwickeln will und Ausbreiten ( Vermehren ) egal ob nun ein Gott oder mehrere Götter oder die Natur es Hervorgebracht hat !!!

Gerade der Mensch aber welcher so mit seiner geistigen Fähigkeit dominiert nutzt nicht seine Fähigkeit um Voran zu kommen sondern Bremmst sich immer wieder selbst aus in dem er auf seinen Weg nach Vorne immer wieder stehen bleibt und an einseitige Wege hält wie zb blinde Leistung oder Perfektion oder auch an dem reinen Chaos hält !!!

Ich werde es gleich auch nochmal Grafisch dastellen und eben auch grafisch zeigen das dieses Leben eigendlich einen Weg sucht sich zu verbreiten und eben sich als Leben zu erhalten, wobei der Mensch eine wichtige Rolle hat eben ein Gehirn welches die Fähigkeit besitzt nicht nur Wissen zu Speichen und ab zu rufen sondern es auch zu Kombinieren und neues zu schaffen, eben welches das Leben gesamt nicht nur der Menschheit alle Wege öffnen könnte wen der Mensch nicht immer anhalten würde um an einseitige Denkweisen zu halten Und auch die Länder können gar nicht mer Projekte Zahlen da eben das Geld der Länder welches eben für die Menschn und eben den Fortschritt Fliesen soll blind von einseitigen Denkern in Millionen und Billionen gesammelt wird was sich auch ändern muss !!!

Kleine Darstellung Das wir zu mehr geschaffen sind als nur einseitig zu Denken !!!

 Magical Heroes 4 = Träume und Fantasi sind mehr wert als binde Materiele Illusionen !!! Ihr seit ein Teil des Leben

 Viele fragen immer nach dem Sinn des Leben ^^ Der Sinn ist es zu Leben und eben sich zu Verbreiten und zu Schützen !!!

Es ist eben nur Traurig zu sehen das eben die Menschen nicht weiter an ihr Potential arbeiten und eben sich nicht für ein Vorankommen des algemeinen Leben einsetzen sondern das Leben sich selber schwer zu machen und sich gegenseitig zu Vernichten !!!

Man muss nicht alles Wissen und auch nicht alles Verstehen eben dafür giebt es so viele wir können uns Ergänzen und Helfen ( Der eine durch Stärke der andere durch Wissen die andere durh Intelligenz = wir können eben auf unsere Verschiedenheit zurückgreifen und zusammen eine Einheit bilden für und miteinander um nach vorne zu kommen !!!

Wen ihr einen Sinn wollt und mehr als nur Geld sameln wollt ( was eh nicht euch gehört :DDD ) dann setzt euch ein dafür das Kinder sich Entwickeln können und ihre Stärken nutzen und verbessern können und das wir zusammen miteinander statt gegeneinander Leben !!!

Ihr verdient Geld und kauft euch Häuser Villen und Inseln :D und versucht krampfhaft allses um einen Sinn zu finden :DDD dabei ist der Sinn in euch er Heist Leben  und wen ihr alles Geld der Welt habt und die Größte Insel mit dem größten Schloss so sagt mir wo da euer Sinn des Leben liegt ???

Ihr macht es schwer eben da ihr die Fähigkeit die uns ( egal wodurch ) geschenkt wurde verkümmern lasst indem ihr nur einseitige Intressen gegeneinander verfolgt und dadurch macht ihr gerade Probleme und wollt die Lösung nicht sehen da ihr meint es sei eure Existenz = auch Dasein = Geld und Haus zu haben ^^ und dann bringt ihr Kinder zur Welt welche eben sich nicht frei Entwickeln dürfen sondern rein funktionieren sollen welches aber nix mit Existenz zu tun hat sondern mit Funktionieren egal ob richtig oder falsch und das ihr stehen bleibt statt euch weiter zu Entwickeln !!!

Das Wort Existenz (lat. existentia – Bestehen, Dasein) bezeichnet in der Philosophie das Vorhandensein eines Dinges ohne nähere Bestimmung, ob es sich um einen materiellen oder ideellen Gegenstand handelt. In der Existenzphilosophie und im Existenzialismus wird der Begriff oft synonym für „menschliches Dasein“ gebraucht.

Umgangssprachlich bezeichnet Existenz auch die wirtschaftliche Lebensgrundlage eines Menschen, zum Beispiel in Form eines wirtschaftlichen Betriebes (Handelsgeschäft, Anwaltskanzlei oder Ähnliches).

In der Prädikatenlogik wird mit Existenz die Voraussetzung für eine Prädikatszuweisung gekennzeichnet.

 

Begriffsgeschichte

Das lat. existo („ich existiere“) geht seinerseits wieder auf das griech. existemi (ek-histemi) zurück und wird oft mit dem ähnlich lautenden exeinai verwechselt, welches tatsächlich „sein“ bedeutet. existemi hingegen bedeutet „auslegen, aufstellen, herausstehen“, also „räumlich vorhanden sein“. In einem philosophischen Zusammenhang taucht der Begriff der Existentia erstmals bei Marius Victorinus (um 360) als Übersetzung des griechischen Hyparxis auf und wird dabei der Substantia (griechisch Ousia) gegenübergestellt. Während Existentia das reine Vorhandensein von etwas bezeichnet, wird im Gegensatz dazu das Wesen eines Dinges mit Essenz (Essentia) benannt.

In der Philosophie des Mittelalters wurde die Existenz als Tatsache nicht näher betrachtet. Der Schwerpunkt der Untersuchungen lag beim Wesen der Dinge, ihrer Essenz, als der Möglichkeit der existierenden Dinge, während das reale Bestehen eines Sachverhaltes mit Subsistenz im Sinne eines ontologischen Realismus wiedergegeben wurde. Ähnlich war die Sichtweise in der Philosophie des Rationalismus (Descartes, Spinoza, Leibniz), wo der Grund für die Existenz eines Dings in seiner Essenz angenommen wurde. Das Denken oder die Definition von Dingen führt zu ihrer Existenz.

Eine veränderte Bedeutung erhält die Existenz eines Gegenstandes im Empirismus sowie in der Lehre von den zwei Stämmen der Erkenntnis bei Kant, indem aus der Erfahrung den Dingen (bei Kant als Erscheinung) eine eigene Existenz zugemessen wurde. Im Gegensatz dazu sah Hegel die Einheit von Wesen und Erscheinung, von Essenz und Existenz, als das an, was die Wirklichkeit ausmacht.

Vor allem Kierkegaard wandte gegen Hegel ein, dass das individuelle, unableitbare Leben des einzelnen Menschen auf seine Existenz beschränkt ist. Das Selbst ist ein Verhältnis, das sich nur zu sich selbst verhält und nicht in einem anderen, zum Beispiel Absoluten aufgeht. Mit dieser Sicht gilt Kierkegaard als Begründer der Existenzphilosophie. Heidegger nahm in Sein und Zeit diese Bestimmung der Existenz auf: Das Sein selbst, zu dem das Dasein sich so oder so verhalten kann und immer irgendwie verhält, nennen wir Existenz. (Sein und Zeit, 12)

Noch weiter verschärft wurde diese Sicht im Existenzialismus Jean-Paul Sartres, für den die Existenz dem Wesen, der Essenz vorausgeht, der Mensch allein auf sich verwiesen ist, also nur über die Perspektive der Subjektivität verfügt.

Der Begriff „Existenz“ ist vom Heidegger’schen Begriff „Existenzialien“ zu unterscheiden.

Evolutionsbiologie

Als Existenz (Existence of Evolution) bezeichnete man in der Evolutionsbiologie ein grundlegendes Theorem, nach dem es die Evolution überhaupt gibt. Der Begriff ist aufgrund seiner trivialen Aussage heute nicht mehr gebräuchlich, war aber zu Darwins Zeiten überaus bedeutsam.

Die Existenz (der Evolution) wurde auch schon vor Darwin angenommen, darunter von Jean-Baptiste de Lamarck. Darwin konnte sie aber durch seine Beobachtungen erstmals belegen und damit eine erweiterte und konsistente Theorie entwickeln. Doch Darwin starb an Krebs, bevor er seine Forschungen beenden konnte.

Philosophie

In der Philosophie gibt es grundsätzlich drei Arten von Existenzen:

  • Notwendige Existenz: Ist die Existenz, die die Ursache für alles Andere ist und allem zu Grunde liegt. Sie wird in manchen Philosophien auch Gott genannt.
  • Nicht notwendige Existenz: All die Existenzen, auf die andere Existenzen nicht angewiesen sind.
  • Unmögliche Existenz: Existenzen, die im Widerspruch zur Notwendigen Existenz stehen. Beispiel in einer Philosophie, die als notwendige Existenz eine allmächtigen Gott sieht: Ein Stein, der schwerer ist als Gott ihn heben könnte. (Dieser kann nicht existieren und auch der Allmächtige kann ihn nicht erschaffen, obwohl er alles kann, denn die Existenz dieses Steines ist unmöglich - sprich im Widerspruch zu der Allmächtigkeit Gottes.)

Philosophisch betrachtet wird die Existenz mit der Frage gestellt: Ist etwas da, nur weil wir es wahrnehmen?

Eine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Wenn man einen Gegenstand sieht, dann kann man ihn sich einbilden. Diese eventuelle Einbildung kann durch das Benutzen anderer Sinnesorgane scheinbar widerlegt werden. Eine scheinbar sichere Möglichkeit, eine Nichtexistenz auszuschließen, ist die Befragung eines anderen Menschen. Es gibt jedoch die Möglichkeit, dass sich in jedem Menschen die gleichen biologischen Prozesse abspielen, die jeden einen Gegenstand wahrnehmen lassen, obwohl er gar nicht existiert.

Ein weiteres Phänomen diesbezüglich sind psychische Krankheiten. Wenn ein schizophrener Mensch sein Gegenüber fragt, ob ein Gegenstand existiert, um wie im ersten Fall seine Wahrnehmung zu verifizieren, dann spricht er womöglich mit einem Menschen, den er sich eingebildet hat. Somit kann nicht davon ausgegangen werden, dass das Objekt nicht auch eingebildet ist.

In Weiterführung dieser Gedankens ist es nur möglich, sich seiner eigenen Existenz bewusst zu sein. Hierbei ist es nicht nachweisbar, ob ein Universum bzw. eine Welt außerhalb des eigenen Bewusstseins real ist oder existiert. Nur die eigene Existenz ist dann sicher, jedoch nicht die Existenz von Menschen, der Umwelt und dem Universum an sich, da man sich nur seiner eigenen Existenz in Bewusstseinsform sicher sein kann. Selbst die eigene Existenz als Mensch ist somit nicht nachweisbar, da man lediglich das eigene Bewusstsein als mit Sicherheit existent wahrnehmen kann.

Ich kann nur sagen wer sagt er/ sie will sich eine Existenz aufbauen redet gegen den Sinn des Leben da jeder von uns Existiert ist auch jeder Existent  und so mit hat jeder und alles seine Existenz und wer nun sagt er/sie müsse eine Existenz aufbauen redet rein davon für geld funktionieren zu müssen und sich sachen an zu eignen und für sich zu beanspruchen :D wer da nicht die Ironie und das einseitige Denken sieht ist nicht zu Helfen ^^ :DDD !!!

Ein Vogel in der Luft hat seine Existenz und ein Fisch im Wasser ^^^aber der Mensch ist natürlich nur Existent wen er Materiellen Unfug besitzt :DDD Leute leute ich kann nur sagen ihr macht es euch schwer obwohl es einfach ist :) es geht um Leben und weiter zu kommen nicht auf der Stelle zu stehen und eben das wollt ihr eben anderen mit euren Lügen und Verhetzungen aufzwingen das wir auch so armseelig werden und stehen bleiben für Materiele sachen und Geld welches ihr nichtmal im Griff habt :DDD Leben heist nicht Stehen bleiben sondern sich Bewegen ;) nur mal als Tip !!!

 So nun wollte ich aber noch eine Grafig machen zu eben dem halten und Stehen bleiben an blinde Leistung,Perfektion und Chaos und dem eigendlichen Leben und sich Entwickeln und weiter kommen :D also bg mal eben Zeichnen ^^

 Magical Heroes 4 = Träume und Fantasi sind mehr wert als binde Materiele Illusionen !!! Ihr seit ein Teil des Leben   Alle meine Projekte auf = http://magicalheroes.oyla.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

So kurz und knapp aber hier stelle ich nur mal eben auch Grafisch da das eben das Leben sich verbreiten und Entwickeln will welches hier eben einfach mal in Blau Hell & dunkel dargestellt ist wärend aber die Menschen immer wieder blinde Ziele nach sinnlose Leistung,Perfektion = Gelb oder Chaos = Dunkel Pink sucht und dabei eben die Entwicklung und das weiterkommen des Leben bremmst !!!

 Der Mensch muss lernen das er nicht aleine ist sondern von Leben umgeben und dieses will weiter kommen und sich Entwickeln und eben gerade wir als Menschen haben eben die Fähigkeit durch unser Bewusstsein neues zu schaffen und wege zu öffnen welche jenseits von Fantasie und Träume liegen eben wen wir lernen Verantwortung zu Tragen für das was wir machen und dafür ob wir unsere Fähigkeiten nutzen oder nicht und eben auch anderes Leben zu verstehen und auch zu abzeptieren und nicht gleich Verhetzen und lästern oder sogar zu Gewalt neigen nur weil wir es nicht nachvollziehen können oder Verstehen !!!

mal ganz erlich macht euch frei und lasst los von Hass und Vorurteile fangt wieder an zu Träumen :D ohne Träumer gebe es keine Flugzeuge kein Strom keine Elektrik kein geprüftes Essen keine Landwirtschaft kein Geselschaft keine Schulen keine Räder egal welcher art usw usw :DDD !!!

Ich kann nur sagen wen Menschen den Mittelweg gehen so wie ich wollen wir Leben und uns Entwickeln und eben dieses wird durch eure einseitige Denkweise an Perfektion von Chaos und Ordnung durch eine blinde Leistung kput gemacht und gebremmst sogar mit Gewalt !!!

Sagt mir mal bitte wo da euer soziales Miteinander ist ???

Euer Miteinander ist nicht sozial es ist un - asozial und gegen jede Entwicklung und auch gegen das Leben und dem Sinn des Leben indem ihr stehen bleibt euch nur noch Geld und andere Materielen sachen interessiern und nur eures gleichen das Recht haben zu reden und anerkannt zu werden = schaut mal in den Spiegel und fragt euch wo euch das nach vorne bringt oder nächste Generationen und wo da euer Sinn im Leben ist wen ihr ur euer eigenheim baut kinder zur Welt bringt und ihnen beibringt alles muss so sein und anders dürfen sie nicht Denken, sie sollen in dr Entwicklung stehen bleiben so früh wie möglich aufhören zu Träumen und zu Hoffen und funktionieren für Arbeit und Leistung und eben da macht ihr Probleme welche eben Gewalt und Hass unter euch bringtso wie Vorurteile und Verhetzung bis hin zu Gewalt !!!

Arbeit - Schule und Geld sind ein Teil unserer Geselschaft und ist eigendlich nicht verkert wen es Intelligent und Bewusst eingesetzt wird und Geld im Kreislauf bleibt statt als blinde Macht gesammelt zu werden !!!

Wir können viel schaffen und auch eben vieles erleben und empfinden was wir wen wir stehen bleiben uns selbst versperren und ja Leben ist nicht immer Einfach und brauch manschmal Krft aber eure Lügen und Illusionen sind kein Leben sondern ein verkommen eurer eigenen Art = Ihr nehmt euch selbst euer Leben und eure eigenartigkeit = Ihr seit euer eigenes Problem !!!

Es ist eure Entscheidung ob ihr es euch Schwer macht und stehen bleibt oder einen ebenso schweren Mittelweg wählt wo wir uns aber auch Entwickeln können und neues entecken und erschaffen was eben eine reine schöne erfahrung sein kann = eben zusammen neue Wege zu gehen und voran zu kommen ;)

Lernt los zu lassen von Lügen Hass und Neid und nutzt eure Fähigkeiten für ein soziales Miteinander und für neue Wege und Ziehle und dieses giebt euch nur der Mittelwweg eben immer neue Wege und neue Erfahrungen neues Wissen und neue Gefühle !!!

Ich habe Hoffnung auch wen im mom die jetzigen Generationen ehr gegen ein Miteinander gehen das irgendwann ie Menschen wieder anfagen weiter zu gehen und das zusammen in Frieden und dabei sich Helfen und unterstüzen sich Entwickeln und statt zu sagen ist halt so auch zu Hinterfragen und anderes zu verstehen !!!

Und so lange werde ich weiter Schreiben und den mittleren Weg gehen jenseits eurer Perfektion und Leistung und eben meine Gedanken Teilen und eben ohne Hass und Gewalt versuchen anderen Menschen zu sagen nichts muss so sein oder so bleiben es liegt in unsere Hand als Menschen welche wege wir gehen und müssen eben immer jeden momend wiedr Entscheiden das ist eben Leben immer neue Wege und die Wege öffnen wieder neue Wege wir können sie gemeinsahm begehen oder weiter für Geld und Matterieles eigen Denken auf der Stelle im kreis rennen und uns gegenseitig fertig machen !!!

Will damit nur sagen ihr macht einen Fehler wen ihr nur für Geld lebt und Materielle dinge was nicht heisen soll das man nichts besitzen darf nein das sage ich nicht nur bleibt ihr an dem was ihr an besitz habt stehen und verlangt das alle so denken wie ihr und das wird noch der Untergang sein wen die Menschen nicht auch dabei offen sind für anderes und für neues sondern nur noch blind funktionieren anstatt zu Leben !!!

 Man kann viel bewirken und machen eben mit den Mitteln die wir Geistig und auch körperlich haben aber eben zusammen und im austausch zu einander ( lernen von einander ) und eben ist es wichtig auch seine Fantasie und Träume zu haben und ihr zerstörrt sie schon bei den kleinen Kindern :((( wie sollen wir neues schaffen und neue Wege gehen wen ihr nicht Träumen und Fantasieren wollt ???

Nun ja demnächst giebt es mehr da kommen noch einige sachliche und Faktische Ideen auch zu einer Raumstation und ja Lacht nur und meint ich sei dumm ohne irgendei sachliche oder Faktische Aussage dazu zu haben :DDD ich nenne so was dumm ;) also bs ^^ 

 

Leben wird es immer geben nur die Frage ist schffen wir es zu überleben ??? lg Titan biba

 

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Trust me - Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!

Was ist eigentlich verrückt, was ist normal? Gibt es die wahre Wirklichkeit oder ist selbst die nur Zauberei? Kann ich mir vertrauen oder sogar dir? Das weltweit ausgezeichnete Mentalmagier-Duo Timothy Trust und Diamond fordern von ihrem Publikum „Trust me!“ und laden ein zu einer prickelnden Erfahrung von Wirklichkeit, Vertrauen und Zwei...

Vom 31.07.2018 00:00 Uhr    Verlag: Rainbow LifeStyleMagazin Germany


Schön war' - so war's
Alles hat ein Ende!

Das Projekt "Diakonisches Lernen" im Seniorenheim "BIENENGARTEN" geht für dieses Schuljahr zu Ende. 15 Schülerinnen und Schüler aus den 7./8./9. Jahrgangsstufen hatten sich beteiligt.Siebenmal war die Gruppe in diesem Schuljahr im Seniorenheim:1. Tag: Schön, sich kennen zu lernen 2. Tag: „SCHÖN ist, dass es dich gibt“ ...

Vom 26.07.2018 11:41 Uhr    Verlag: Blickpunkt IRS


Buchempfehlung
Allein in der Wildnis

(Krip)Autor: Gary PaulsenVerlag: Carlsen VerlagErscheinungsjahr: 2003Seitenzahl: 182Preis: 6,99In dem Buch geht es um einen dreizehnjährigen Jungen namens Brian, der mit einem kleinen Flugzeug zu seinem Vater nach Kanada fliegt. Seine Eltern haben sich getrennt, weil seine Mutter einen anderen Mann hat, aber davon weiß Brians Vater nichts und a...

Vom 09.07.2018 16:00 Uhr    Verlag: Richie - die Schülerzeitung der Richard-von-Weizsäcker Gesamtschule Rietberg


Aima
Die Nachricht

Sie wurden so eben von Rexy so hart verarscht, dass sie am besten sich JETZT direkt vergraben gehen und offline gehen. Ich lache sie nun aus und sage nur: GEH NICHT AUF VIO SA

Vom 27.06.2018 20:34 Uhr    Verlag: SexyRexy


Die Bauchtasche
5 Mode Tipps

Von wegen Bauchtaschen sind nur was für Männer! im Jahr 2018 werden sie Abendkleidern kombiniert. Bucket Bagswird auch ein Trend mit der Bauchtasche. Runde Taschen bleiben indes weiterhin ein Trend.

Vom 15.06.2018 13:30 Uhr    Verlag: Sandgruben