Sartres Pinwand - Tag der offenen Tür

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Sartres Pinwand Sartres Pinwand Ausga...
Blick auf Berlin
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Lokales

könnten dich interessieren
1Blick auf Berlin 2Editoral - Wir über uns 3Schüler erzählen 4Was bisher geschah... 5Tag der offenen Tür 6Besuch chinesischer Schüler 7Trends 8Fridays for Future 9Die Leipziger Buchmesse 10Queen - Die legendäre Rockband
Seite 1/10
Sartres Pinwand  Ausgabe 2 Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür

Ashley und Rosalie unterwegs

 

 

 

 

 

 

 

Am Tag der offenen Tür waren Rosalie und Ashley für euch dabei, um euch zu berichten, warum Menschen ausgerechnet zum Sartre gehen, um es sich anzuschauen. Hier sind einige Antworten auf unsere Fragen:

Warum sind sie heute hier?

,,Weil meine Tochter auf diese Schule geht und wir sie uns nur nochmal angucken wollten."

,,Wir haben schon viel Gutes aus der Sicht unserer Freunde und Bekannten gehört, bezüglich der Schule"

Wie gefällt ihnen das Sartre?:

,,Sehr gut, ich will für meine Tochter nur die beste Schule und bisher gefällt uns das Sartre am meisten, denn es ist schön groß, es gibt viele Räume,das Atrium ist sehr offen gestaltet und die Schule scheint offen gegenüber jedem zu sein."

Was war ihr erster Eindruck vom Sartre?

,,Es ist eine sehr schöne, große Schule,die auch sehr sauber scheint."

,,Es ist eine sehr schöne Schule, alle sind hier sehr freundlich."

Was haben sie bisher vom Sartre gehört?

,,Dass sie sehr schön sein soll, aber der Lernstoff auch sehr schwer ist, was nicht schlecht ist, dazu ist ein Gymnasium ja da."

,,Wir haben nur Gutes über diese Schule gehört, z.B. das sie sehr auf Sauberkeit und Ordnung achtet."

Wann haben sie vom Sartre gehört?:

,,Als mein Sohn in die 5.Klasse gekommen ist und wir nach Schulen gesucht haben."

 ,,Wir haben von der Grundschule ein Heft bekommen, in dem das Sartre abgebildet war."

 Hier nun eine Frage eines Besuchers:

,,In einem Ranking haben wier erfahren, dass das Sartre eine der 100 beliebtesten Schulen ist, warum ist das so?"

Unsere Antwort war:

,,Unsere Schule hat viel Lernmaterial, sowohl für Theorie als auch Praxis, die Lehrer sind auch sehr gut, auch wenn sie einen nerven können, aber an welcher Schule gibt es nur perfekte Lehrer? Die Lehrer hier sind alle mega nett und helfen immer gerne."

Eine andere Frage war:

,,Wozu sind im ersten Obergeschoss im Atrium nur an den Seiten Gänge?"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Ashley und Rosalie: ,,Warum genau, können wir nicht sagen, aber zum Weihnachtssingen können so mehr Schüler mitmachen, da sonst im Erdgeschoss eine Schülerüber-schwemmung wäre. Vielleicht wäre es auch, so vermuten wir, eine Baumaterialverschwendung. Außerdem sieht das Atrium dadurchviel offener und größer aus.

 

Es strömt einfach viel mehr Licht durch die Fenster oben in die Schule." 

 

 

 

  

 

 

,,Der Pausenhof ist schön groß, aber warum sind nur so wenig Sitzmöglichkeiten?"

 Unsere Antwort:

,,Warum wissen wir nicht, aber soweit wir informiert sind, soll daran gearbeitet werden."

Der Tag der offenen Tür war sehr schön, müssen wir zugeben, aber auch sehr anstrengend, da wir die Besucher durch die Schule geführt haben und immer hoch und runter laufen mussten. Gelohnt hat es sich sehr, da man sich nochmal bewusst wurde, wie groß unsere Schule eigentlich ist und in wie vielen Räumen man noch nicht war. Dadurch kamen wir in Kontakt mit anderen Menschen und haben diese versucht zu überzeugen, wie gut unsere Schule ist. Trotz des Stresses haben wir viel Spaß gehabt.

Sartres Pinwand  Ausgabe 2 Tag der offenen Tür In den Chemieräumen wurden kleine Experimente durchgeführt ...
Sartres Pinwand  Ausgabe 2 Tag der offenen Tür Die Ballustrade bietet eine gute Sicht, wenn im Atrium Action ist ...
Sartres Pinwand  Ausgabe 2 Tag der offenen Tür In vielen Räumen lagen Materialien aus ...
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Besuch aus dem Fernen Osten
von Leni

Am 23.Februar 2019 hatten wir Besuch aus einem fernen Land in unserer Schule. Jetzt fragen sich wahrscheinlich viele, wovon ich rede. Ich rede von den chinesischen Schülern, welche an unsere Schule kamen. Warum sind diese Schüler zu uns an die Schule gekommen? Sie waren an unserer Schule im Zusammenhang mit einer Europareise. Am Abend haben sie ...

Vom 03.06.2019 11:00 Uhr    Verlag: SOV


Minimal Marathon - maximal Spaß!
SchülerInnen der Klassen 3 und 4 liefen mit beim Minimarathon

Wie im vergangenen Jahr waren auch dieses Jahr wieder zwei Teams der Grundschule beim Minimarathon am Start: ein Team Klasse 3 und ein Team Klasse 4. Beide Teams und ihr Betreuerinnen hatten trotz widriger Wetterverhältnis offensichtlich viel Spaß!"Rekordmeldezahlen gibt es von den Nachwuchswettbewerben zu berichten. Über 2.000 Schüler we...

Vom 23.05.2019 00:00 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig


Lorem Ipsum


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing

Vom 02.05.2019 00:00 Uhr    Verlag: weiterführende Schule Langenstein


Dresdener Musikfestspiele 2019: Visionen

Die Dresdner Musikfestspiele nehmen unter dem Motto VISIONEN auch auf das Bauhaus-Jubiläum Bezug. Intendant Jan Vogler möchte in den 56 Veranstaltungen an 22 Spielstätten mit Künstlern und Musikerkollegen aus aller Welt im Sinne der Bauhaus-Philosophie Genregrenzen sprengen und Traditionen neu beleben. Zum Auftakt gibt Starsänger ...

Vom 22.04.2019 07:00 Uhr    Verlag: Rainbow LifeStyleMagazin Germany


Müll in der Schule - Umweltverschmutzung
von Niklas

Wenn man mal über den Schulhof geht, ist euch doch bestimmt auch schon aufgefallen: überall liegt Müll!Fast jeder verschmutzt unsere Umwelt, egal ob man ein Kaugummi unter den Tisch klebt oder sein Taschentuch fallen lässt - egal.Wir müssen unsere Umwelt schützten,wir haben nur eine!

Vom 28.03.2019 00:00 Uhr    Verlag: Montessorischule Leipzig