Der Tagesprophet - Artikel

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Der Tagesprophet Ausgabe 42
Titelseite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

könnten dich interessieren
1Titelseite 2Artikel 3Glückwünsche & Rätsel 4Akademie 5Job-Börse 6letzte Seite
Seite 1/6

"Tagesprophet"-Mitarbeiter gesucht

 Der "Tagesprophet" hat immer Interesse an Journalisten, Leserbeiträgen und Auftragszeichnern.

Auf diese Weise könnt ihr unsere Zeitung mitgestalten, eure Kreativität ausleben, eure Mitschüler unterhalten und euch gleichzeitig ein paar Hauspunkte und Galleonen verdienen.

Eure Mitarbeit kann auf einer festen Basis oder in Form von Einzelbeiträgen geschehen.

Nähere Einzelheiten sind auf der letzten Seite zu finden.

Die Vergütung erfolgt auf Erfolgsbasis.

 Bewerbungen an zeitung@meinhpw.de

Geheimnisvolle Wesen im Verbotenen Wald

Harry Potters Begegnungen mit den Zentauren (Fortsetzung)

griff einen von ihnen an, worauf die wütenden Zentauren sie packten und verschleppten; sie wurde dann zu einem späteren Zeitpunkt von Dumbledore befreit. Erzürnt festzustellen, dass Hermines Plan bewusst darauf abgezielt hatte, sie sich zunutze zu machen, um ihnen Umbridge vom Hals zu schaffen, berieten die Zentauren darüber, die beiden Menschen trotz ihres jungen - aber immerhin sich dem Erwachsensein nähernden - Alters ebenfalls zu bestrafen. Bevor sie jedoch dazu kommen konnten, tauchte Grawp auf, der auf der Suche nach Hagrid war. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen den Zentauren und dem Riesen, und in dem Getümmel gelang Harry und Hermine die Flucht.

In Harrys sechstem Schuljahr unterrichtete Firenze noch immer Wahrsagen in Hogwarts, parallel zu Trelawney, da ihn die anderen Zentauren nicht wieder im Wald duldeten. Harry selbst hatte jedoch weiter keinen Kontakt zu  ihm. Lediglich sah er ihn sowie andere Zentauren gegen Ende des Schuljahres aus einiger Entfernung, als Dumbledore nach seinem Tod im Rahmen einer offiziellen Feier auf dem Gelände von Hogwarts beigesetzt wurde. Dort brachten die Zentauren mit Pfeil und Bogen ihren Salut dar, ehe sie wieder im Wald verschwanden.

Noch einmal begegnete Harry, wenn auch allerdings nicht direkt, den Zentauren etwas ein Jahr später während der Schlacht von Hogwarts. Die Zentauren hatten sich, ihrer Art gemäß, bis dahin aus den Auseinandersetzungen in der Zaubererwelt herausgehalten. Das war der Grund, weshalb Hegrid sie beschimpfte, als er, nachdem Harry Voldemort im Wald gegenübergetreten war, ohne sich zu verteidigen, als Gefangener von Voldemort an ihnen vorüberschreitend den vermeintlich toten Harry in Richtung des Schlosses trug. Als sich jedoch, nachdem 

Harry sich dort als lebendig entpuppt hatte, die Schlacht ihrem Höhepunkt näherte, befanden sich letztendlich außer Firenze auch die Zentauren unter den Kämpfenden und halfen, Hogwarts gegen Voldemort und seine Gefolgschaft zu verteidigen. Nachdem in der Folgezeit nach der Voldemort-Ära  der Verbotene Wald vom neuen Zaubereiminister Shacklebolt offiziell zum Zentaurengebiet erklärt worden war, hatte Harry keinen weiteren Kontakt mehr zu ihnen, bis über zwanzig Jahre später sein Sohn Albus Severus und dessen Freund Scorpius Malfoy  auf merkwürdige Weise verschwanden und die Spur in den Wald führte. Allerdings half ihm Bane, während er ihm einen Aufenthalt im Wald gestattete, selbst nur, wie bei der allerersten Begegnung, mit einem rätselhaften Hinweis aus.

 Claw Graves   

Der Tagesprophet Ausgabe 42 Artikel Zentaur

Der Tagesprophet

Online-Zeitung

       Ausgabe 42

von Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts www.meinhpw.de

10.10.2021

In eigener Sache

Ab dem kommenden Schuljahr sollen die früheren Aktivitäten in der Rubrik "Wettbewerbe" wieder aufgenommen werden, die zugunsten der Gestaltung der Akademie zeitweise etwas in den Hintergrund treten mussten. Es ist geplant, dass dann endlich wieder die ursprünglichen Wettbewerbe stattfinden, damit ihr eure Kreativität beim Schreiben, Dichten, Malen oder Fotografieren dort wieder ausleben könnt.

Damit dies umgesetzt werden kann, wird allerdings noch ein neuer Wettbewerbsleiter benötigt!!!

Bei Interesse schaut doch mal in die Jobbörse des "Tagespropheten", oder wendet euch direkt an die Schulleitung.

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Du möchtest einen dieser Jobs übernehmen, oder hast dazu noch Fragen?

Bewerbungen über dasBewerbungsformularoder an leitung@meinhpw.de

Vom 15.02.2022 23:08 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Zauberakademie ACADEMIA ALTAE MAGICES endlich eröffnet
TP-Autorin Sloe Snape traf Akademie-Leiterin Leonie Potter im Interview

Am 01. Juli 2021 hat die neu gegründete Zauberakademie ihre Pforten für uns geöffnet. Ich habe mich ein bisschen für den Tagespropheten umgesehen und eine der Akademieleiterinnen, Professor Leonie Potter, zu einem Interview gebeten.TP: Professor Potter, Sie haben es nach längerer Vorbereitung geschafft, die Zauberakademie zu er&ou...

Vom 10.10.2021 19:24 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Visagistin gesucht
Visagistin auf TFP Basis

Zur Vervollständigung unseres Teams sucht Digipic im Rahmen eines TFP Projektes eine engagierte Visagistin oder einen Visagisten. Das Motto des Shootings wird "Vintage" sein und einen Tag in Anspruch nehmen. Der Spaß und das Umsetzen verschiedenster Ideen steht dabei im Vordergrund. Geshootet wird an verschiedenen Locations in Wien. Welche das ...

Vom 08.10.2021 11:35 Uhr    Verlag: Digipic


In eigener Sache
Fortbestand von meinhpw gerettet

Im März 2021 sah sich das hpw-Hogwarts unvermutet der traurigen Möglichkeit gegenüber, nach seiner wechselvollen 20-jährigen Geschichte (Bericht in TP Nr. 33) endgültig und unwiederbringlich vor dem Aus zu stehen. Auf dem Gelände des Rechenzentrums des Serverbetreibers war am 10. März ein Großbrand ausgebrochen, vo...

Vom 05.06.2021 10:32 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Trimagisches Turnier: Die Schulleitung
Claw Graves im Gespräch mit Leonie Potter, Vertreterin der Schulleitung von hpw

Die schuljährliche Abschlussfeier der hpw-Hogwarts-Schule, auf der dieses Mal auch der Pokal für den Sieg im Trimagischen Turnier vergeben wurde, ist zu Ende. Ich sitze hier in der noch von den Feierlichkeiten gezeichneten Großen Halle. Bei mir ist Leonie Potter, der die Anstrengungen der Turnier-Veranstaltung ebenfalls anzumerken sind, di...

Vom 21.01.2021 19:46 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt