Schülerzeitung 2016/17 - Tanztheaterstück "Werte"

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Schülerzeitung 2016/17 2. Ausgabe 2016/17
Titelseite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  PDF herunterladen
Dieses Projekt im PDF-Format anzeigen oder speichern.
Wichtiger Hinweis: Es kann abhängig vom Layout zu abgeschnittenen Inhalten und einer anderen Darstellung der Schriftarten kommen.

Es liegt im Ermessen des Projekt-Verlegers seine Inhalte für den Druck und PDF Export zu optimieren.
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Lokales

könnten dich interessieren
1Titelseite 2Tanztheaterstück "Werte" 3Unsere Schulleiterin F. Mödl zieht "Resume" 4Girls' und Boys' Day 5Projekt "Bienengarten" 6Tag des offenen Schulhauses 7Abschied der Zehntklässler 8Die Neuen stellen sich vor 9Die IRS aus Sicht der Neuen 10Schülerwünsche 11Bewegte Pause 12Schülerbücherei 13Todesanzeige 14Wir trauern um Marc! 15TdO 16Unser Römerprojekt 17Unser Römerprojekt Seite 2 18SMV 19Schule einmal anders - Abendessen im Asiapalast 20Stummer Herr, Werkstück aus Holz 21Gefahren am PC 22Fidget Spinner 23Etwas zum Lachen 24Schulquiz
Seite 1/24
 

Tanztheaterprojekt J(T)UGEND

WERTVOLL oder WERTLOS?

WunderBar kultur & mehr präsentiert ein Tanztheaterstück mit Jugendlichen unserer Schule im Kleinen Haus des Stadttheaters Ingolstadt.

J(T)UGEND ist ein Tanztheaterprojekt, das mit Schülerinnen und Schülern der Freiherr von Ickstatt Realschule Ingolstadt in Kooperation mit dem Stadttheater Ingolstadt, dem Verein Künstler an die Schulen e.V. sowie der Kunst- und Kulturbastei durchgeführt wurde. 

Die Betreuerinnen des Theaterprojekts -Sabine Schäffer-Leurpendeur und Annette Taubmann-Bereuter - entwickelten das Theaterstück, welches einerseits das Trennende zwischen islamischer und christlicher Kultur definiert, aber dann insbesondere die gemeinsamen Werte und Tugenden der beiden Kulturen herausstellt.

In dem Stück „J(T)ugend“ geht es um Mut, Liebe, Hoffnung, Glaube, und Gerechtigkeit - alles Werte, die unsere multikulturelle Gesellschaft braucht.

Etwa 20 Schülerinnen und Schüler übten das Stück seit Anfang des Jahres ein und haben es bis jetzt bereits dreimal aufgeführt. Im Anschluss an die Aufführung vom 18.05.2017 gab es dann eine Diskussionsrunde zum Thema „Wertvoll oder Wertlos?“
Konkrete Fragen waren dabei:
Welche Bedeutung haben Werte und Tugenden in unserer Zeit?
Wie sollen wir leben? Wie wollen wir leben?
Haben wir Werte und wie beeinflussen sie unseren Alltag?
Sind Tugenden ein Überlebensprogramm für die moderne Zeit?

Wie wichtig gemeinsame Werte in unserer Zeit sind, zeigt sich uns doch die folgenden Meldungen:

„Anschlag in Manchester, Donald Trump stellt sich gegen die G7, Öltanker im Mittelmeer versunken, …“, bei all den negativen Nachrichten kann es schnell passieren, dass man die Hoffnung verliert.  „Elektroautos auf dem Vormarsch, immer mehr Organisationen unterstützen die Ärmsten der Welt, …“

 

 

 

Geplant ist noch eine Aufführung im Rahmen der Schultheatertage.

Schülerzeitung 2016/17 2. Ausgabe 2016/17 Tanztheaterstück
Lade Seiteninhalt...


Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Münchens Attraktionen
Eine Bewertung der Redaktion

Eine Umfrage zu den Höhenpunkten Muenchens innerhalb der Redaktion der Muenchner Zeitungund Bürgern Muenchensergab, dass die beliebtesten und empfehlenswertesten Sehenwürdigkeiten der Marienplatz, die Allianz Arena des FC Bayern, das Deutsche Museum, der Olympiapark, die BMW Welt mit dem BMW Werk und die Pinakotheken sind. Zu vergessen nat&...

Vom 04.10.2018 11:15 Uhr    Verlag: bluuunooos zeitung


Deutscher Basketball gegen Rassismus - #wirsindmehr
Die deutsche Basketballnationalmannschaft setzt ein Zeichen gegen Rechtspopulismus

Nach den gewalttätigen Ausschreitungen am 24. August am Rande des Chemnitzer Stadtfestes, bei dem ein 35-jähriger Deutsch-Kubaner durch Messerstiche getötet und zwei weitere Menschen schwer verletzt wurden, missbrauchten Rechtsextreme die Vorkommnisse für populistische Zwecke, da die Täter angeblich Asylanten waren. Mehr als 60.00...

Vom 30.09.2018 23:25 Uhr    Verlag: PowerMagazine


пусть рубли работают
деньги

Не терпятлегкомысленногоотношения к себе. Ихнадо уметь не толькозарабатывать,не менее важнаяи непростаязадача-умениесохранитьи приумножить их.

Vom 16.09.2018 14:23 Uhr    Verlag: timur


Продолжаем начатое
Первичка Хилково

Некоторые КСМовцы поселения недавно стали студентами. Но не прекратили свою активность и на новом месте учебы.Кристина Махаткова, заместитель секретаря первички, поступила в техникум промышленных технологий. И уже с первых дней показала свои лидерские качества. Стала старостой группы, возглавила два отряда военно-патриотического клуба, и вошла в состав во...

Vom 08.09.2018 21:07 Uhr    Verlag: KSM


News von Vio v Gtmp Los Santos
Daily Global

Diese Seite wird Gesponsert von

Vom 02.09.2018 20:04 Uhr    Verlag: Daily Globe