Schülerzeitung 2018/2019 - Plastikmüll

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019
Vorwort
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

,

Lokales

könnten dich interessieren
1Vorwort 2Vorwort 2 3Abschlussfahrt 2018/19 Teil 1 4Theaterprojekt "MOMO" 5Theaterprojekt "MOMO" 2 6Blue Man Group 7Fasching an der Ickstatt 8Seniorenheim Bienengarten 9Fr. Drummer 10Fr. Kellner
Seite 1/10
 
 

Plastikmüll

05.12.2018

Wir ersticken in Plastik

 

Nirgends fällt in der EU pro Kopf so viel Verpackungsmüll an, wie in Deutschland. Dies beweisen folgende Zahlen: Der durchschnittliche Deutsche verbraucht  220,5 Kilo Plastikmüll im Jahr. Die UNO hat vor den Gefahren durch Plastikmüll gewarnt. "Unsere Ozeane werden als Müllhalde benutzt, Meerestiere erstickten und einige Meeresregionen in Plastiksuppen verwandelt", sagte Unep-Leiter Erik Solheim (Unep = Umweltprogramm der Vereinten Nationen).

Etwa 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Doch heute schwimmenin jedem Quadratkilometer der Meere hunderttausende Teile an Plastikmüll. Seevögel verenden qualvoll an Handyteilen in ihren Mägen, Schildkröten halten Plastiktüten für Quallen und Fische verwechseln winzige Plastikteilchen mit Plankton.

Der Müll in unseren Ozeanen besteht aus Plastiktüten, Plastikflaschen, Feuerzeugen, Zahnbürsten, Einwegrasierern und ähnlichem mehr. Leider werden die bunten Plastikteile oft mit Nahrung verwechselt. Es wurde auch herausgefunden, dass Plastikteile einen Geruch absondern, der von Vögeln als Geruch von Nahrung wahrgenommen wird. So findet man immer häufiger Leichen von Seevögeln mit Kunststoffresten im Magen. Die Tiere ersticken, erleiden tödliche Verstopfungen oder verhungern bei vollem Bauch. Der Mageninhalt von toten Eissturmvögeln ist inzwischen ein Nachweis für die Verschmutzung unserer Meere. Denn Eissturmvögel sind Hochseevögel und was diese fressen, stammt aus dem Meer. Bei einer Untersuchung fanden Wissenschaftler bei 93 Prozent der Eissturmvögel Plastikteile im Magen. Im Durchschnitt waren es 27 Partikel pro Vogel. Es wird geschätzt, dass bis 2050 fast jeder Meeresvogel Plastikteile im Magen haben wird, falls die Entwicklung so weitergehen sollte. 

Das Verwechseln mit Nahrung ist nicht das einzige Problem, das der Zivilisationsmüll in unseren Gewässern bedeutet. Häufig verfangen sich Tiere im Müll und sterben eines qualvollen Todes.

 

Der Holländer Boyan Slat hat einen Plastikmüll Staubsauger entwickelt, da er schon als Kind gegen die Umweltverschmutzung war. Mit diesem hat er sich damit ein Kindheitstraum erfüllt,

 

 

5 Tipps um Plastikmüll zu vermeiden:

Ø  Ketchup, Senf, Joghurt … im Glas kaufen

Ø  Kein eingepacktes Obst und Gemüse kaufen

Ø  Stofftasche oder Korb statt Plastiktüten benutzen

Ø  Leitungswasser trinken statt Mineralwasser

Ø  Recycling Produkte kaufen

 

Durch diese Tipps können auch wir als Schüler dazu beitragen, dass Plastikmüll vermieden wird und der Verbrauch sinkt.

Doch um die Umwelt zu schützen und Plastikmüll zu vermeiden müssen wir alle zusammenhelfen, damit dies auch funktionieren kann.

Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Plastikmüll
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Plastikmüll
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Plastikmüll
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Plastikmüll
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Plastikmüll
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Plastikmüll
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


SF von RMT flieht zu BigMac

BigMachat Feinde von RMTaufgenommen. Darunter den SFDopiixz187und den SpielerMunaliii. Unsere Diplomaten haben Kontakt zuBigMacaufgenommen um den Sachverhalt zu klären.BigMacist nicht bereit auf "ihren" SpielerMunaliiizu verzichten.

Vom 21.09.2020 08:06 Uhr    Verlag: Sieger


Protokoll Konfi 30.08.20

Am Sonntag, 30. August 2020, fand wie immer unsere Stammeskonfi statt, diesmal wieder mit Oberteil und Unterhose, da es wieder kälter wird. Die Fusion mitSaDhat begonnen, einige Spieler finden sich schon im Stamm wieder, bei anderen wird wegen der Unterstützungsregel noch gewartet, bis die schon übergetretenen wieder unterstützen k&oum...

Vom 02.09.2020 10:45 Uhr    Verlag: Sieger


Stammeskonfi #3

Am 02.08.2020 fand unsere erste Sonntagskonfi statt. Zuerst gab es wie immer eine Übersicht der Woche. Hierbei wurde der Zerfall von 6Kurze angesprochen sowie der NAP-Bruch mit D_F_K. Es gab zusätzlich Incs auf den Spieler Doht, wo es erhebliche Kommunikationsprobleme gab, welche letzendlich zu einem Ausscheiden des Spielers führten. Auch w...

Vom 26.08.2020 09:17 Uhr    Verlag: Sieger


KCorp gegen Honey

KCorperklärtHoney!den Krieg. Kamelhamelhaliegt direkt an ihrer Front und soll wie der gesamte Stamm dem Namen entsprechendgroßzügig mit Kattas bedacht werden.Sobald wir mitKW34im Krieg stehen, laden wir sie ein unserem Krieg beizutreten und mit uns Richtung Süden adeln.

Vom 19.08.2020 07:37 Uhr    Verlag: Sieger


Du möchtest einen dieser Jobs übernehmen?

Bewerbungen über das Bewerbungsformularoder an leitung@meinhpw.de

Vom 27.07.2020 18:35 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt