Schülerzeitung 2018/2019 - Blue Man Group

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019
Vorwort
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Interessengruppen

,

Lokales

könnten dich interessieren
1Vorwort 2Vorwort 2 3Abschlussfahrt 2018/19 Teil 1 4Theaterprojekt "MOMO" 5Theaterprojekt "MOMO" 2 6Blue Man Group 7Fasching an der Ickstatt 8Seniorenheim Bienengarten 9Fr. Drummer 10Fr. Kellner
Seite 1/10
 
 
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group
21.02.2019
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group Claus Böhm (Chief der Schülerzeitung)
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group
< >
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group
IMG20180921WA0091
1/2
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group
IMG20180921WA0088
2/2
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group
Schülerzeitung 2018/2019 1. Ausgabe 2018/2019 Blue Man Group

Blue Man Group (Berlin)

Rampenlicht

Kurz vor 18 Uhr – Einlass.

Reihe 15, Platz 11. Bequemer Sitz am Gang, gute Sicht.

„Hättest du Interesse daran, Teil der Show zu werden?“, fragte mich ein junger Mann. Ich war überrascht und irritiert. Willigte dann aber schnell ein, eine zweite Chance gäbe es schließlich nicht mehr! Da die Blue Man Group unter der Verwendung von viel Farbe auftritt, wurde ich in einen Raum geführt und musste schon mal meine Schuhe wechseln. An diesem Punkt wurde mir bewusst, auf was ich mich da eigentlich eingelassen hatte. Nervös wie ich war, saß ich dann wieder auf meinem Platz und genoss dennoch die Show – immer mit dem Gedanken im Kopf, was mich wohl erwarten würde. Die Zeit verging schnell, schneller als mir lieb war. Dann war es so weit. Die drei blauen Männer begaben sich auf die „Suche“ nach ihrem nächsten Opfer – Ich wusste natürlich bereits wer dieses sein würde: ICH! Die Auswahl ist gefallen! Man führte mich an der Hand auf die Bühne. Das Licht blendet. Was mich erwarten wird, war mir unbekannt. „Plastiktüte“ an, Helm auf, wurde ich "Backstage" gebracht.

Mit Farbe bespritzt und kopfüber gegen eine Leinwand geschleudert, dies geschah unter musikalischer Begleitung und wurde für das Publikum auf die Bühne projiziert. Man hat mich danach in eine schwarze Box gesetzt und durch die Gegend gekarrt, irgendwann stand ich dann wieder – unwissend – auf der Bühne. In der Box befand sich eine Aussparung mit einer Kuppel für meinen Kopf, dass diese aus Gelatine war, wusste ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht. Besagte Gelantinekuppel  wurde dann, unter einem darauf fokussierten Lichtstrahl, zerschlagen und mein Kopf für das Publikum enthüllt. Die Box verlassen und von zweien der Blue Men gepackt, wurden meine Hände in die Luft gerissen und ich bekam das Werk zu Augen – blauer Körper mit rotem Umriss, definitiv Geschmacksache, aber ich würde es aufhängen (hätte ich es mitnehmen dürfen). Nun habe ich mich auch wieder von der „Plastiktüte“ losgerissen und bin, nach einem kurzen Umweg um meine Schuhe wieder zu bekommen, zurück auf meinen Platz gegangen. Das alles war nach gefühlten zehn Sekunden vorüber. Gedauert hat es deutlich länger (ca. 10 Minuten). 

 

Peter Eichenseer 

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Ausgabe 38
Umfrage-Ergebnis Der Tagesprophet

In der letzten Ausgabe hat der Tagesprophet nach der Leser-Meinung zu den Gerüchten über die Existenz eines Kindes von Voldemort gefragt.Das Ergebnis der Umfrage lautet wie folgt:- Mich beunruhigt das außerordentlich. (2)- Ich würde mich freuen. (1)- Selbst wenn es so wäre, wäre es ja nicht unbedingt auch wie sein Vater. (4)...

Vom 26.10.2020 08:32 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


Auftragszeichner für die Zeitung

Bist du ein begabterZeichnerund hast Lust, dir nebenbei etwas zu verdienen? Dann bist du hier genau richtig! Der „Tagesprophet“ sucht kreative Talente, die sich zutrauen, gelegentlich im Auftrag Bilder zu verfassten Artikeln anfertigen.Lässt dich deine Phantasie beispielsweise die Kreuzung eines Einhorns mit einem Zentauren darstellen? Da...

Vom 27.09.2020 11:49 Uhr    Verlag: Harry Potters Welt


SF von RMT flieht zu BigMac

BigMachat Feinde von RMTaufgenommen. Darunter den SFDopiixz187und den SpielerMunaliii. Unsere Diplomaten haben Kontakt zuBigMacaufgenommen um den Sachverhalt zu klären.BigMacist nicht bereit auf "ihren" SpielerMunaliiizu verzichten.

Vom 21.09.2020 08:06 Uhr    Verlag: Sieger


Protokoll Konfi 30.08.20

Am Sonntag, 30. August 2020, fand wie immer unsere Stammeskonfi statt, diesmal wieder mit Oberteil und Unterhose, da es wieder kälter wird. Die Fusion mitSaDhat begonnen, einige Spieler finden sich schon im Stamm wieder, bei anderen wird wegen der Unterstützungsregel noch gewartet, bis die schon übergetretenen wieder unterstützen k&oum...

Vom 02.09.2020 10:45 Uhr    Verlag: Sieger


Stammeskonfi #3

Am 02.08.2020 fand unsere erste Sonntagskonfi statt. Zuerst gab es wie immer eine Übersicht der Woche. Hierbei wurde der Zerfall von 6Kurze angesprochen sowie der NAP-Bruch mit D_F_K. Es gab zusätzlich Incs auf den Spieler Doht, wo es erhebliche Kommunikationsprobleme gab, welche letzendlich zu einem Ausscheiden des Spielers führten. Auch w...

Vom 26.08.2020 09:17 Uhr    Verlag: Sieger