IMPULS - IMPULS

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
IMPULS IMPULS
Erste Seite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Politik

,

Wirtschaft

könnten dich interessieren
1Erste Seite 2I M P U L S 3IMPULSA 4IMPULS 5Impuls 6IMPULS 7IMPULS 8IMPULS 9IMPULS 10IMPULS
Seite 1/10
 

MUSTER 2 Rettung einer Firma

Anregung und Beschwerde

An die Frau Bürgermeisterin ????????

Straße

Stadt

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin ????????,

hiermit regen wir an / beantrage ich unverzüglich eine Sondersitzung Rat der Stadt ?????? einzuberufen.

Unsere Partei Familien-Partei Deutschlands, Herr (Firmeninhaber) und Mitarbeiter der Firma ??????? GmbH als Mitunterzeichner regen gem. §24 GO NRW an, dass der Rat der Stadt ??????`? in einer Sondersitzung Rat der Stadt ????????? über folgenden Beschlussvorschlag abstimmt.

Beschlussvorlage:

Der Rat der Stadt ???????? beschließt eine Bürgschaft für die Firma ??????? GmbH in Höhe von 2 Millionen Euro für den Fall das die Voraussetzungen einer Planinsolvenz gegeben sind und diesbezüglich die Entscheidungsträger (z.B. AG-Stadt, Gläubiger, Insolvenzverwalter) zustimmen.

Begründung:

Zurzeit läuft das Insolvenzverfahren Firma ????????? GmbH.

Dieses Insolvenzverfahren ist nun in einer entscheidenden Phase, Gläubigeranzeige bis 06. Mai / Termin AG Stadt  27. Mai.

Noch besteht die Möglichkeit die Firma ???????? GmbH zu retten und die Arbeitsplätze hier vor Ort zu erhalten. Eine Bürgschaft in Höhe von 2 Millionen Euro ist notwendig um auf den Kreditmarkt die Konditionen für die Firma ?????? GmbH zu verbessern damit u.a. ein Sanierungs- bzw. Insolvenzplan erarbeitet werden kann. Mit diesem Plan sollen die Gläubiger mit Hilfe des geplanten Sanierungskonzeptes befriedigt werden, wobei die ursprüngliche Geschäftsführung im Amt bleibt und insbesondere das Unternehmen erhalten bleibt. Es wird zwar schwierig werden nach der Insolvenzeröffnung im jetzigen Stadium noch umzuschwenken auf eine Planinsolvenz damit die Firma weiterhin hier vor Ort nachhaltigen Bestand hat. Durch eine Bürgschaft unserer Stadt für den Fall einer Planinsolvenz besteht jedoch zumindest eine realistische Change. Eine Bürgschaft würde auch unseren Wirtschaftsstandort insgesamt stärken da eine entsprechende positive Außenwirkung erzeugt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Name / Unterschrift

Mitglied der Familien-Partei Deutschlands

Name / Unterschrift

Herr , Inhaber der Firma ?????? GmbH

 Name / Unterschrift

 Betriebsrat der  Firma ?????? GmbH

...

IMPULS IMPULS

IMPULS

Online-Magazin

      

FAMILIE

IMPULS
IMPULS IMPULS
IMPULS IMPULS
IMPULS IMPULS
Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Starke Bildungsgänge
Portfolio

Die Schule Dr. Otto Schlein hält für viele Berufe die passende Antwort auf einen Ausbildungsplatz bereit. Die BbS IV steht dabei auf drei stabilen Säulen. Gegründet wurde sie in erster Linie für Gesundheitsberufe, hierbei werden vom Bademeister über zahnmedizinische Assistenten, bis zur zweijährigen Fachoberschule jeder ...

Vom 08.03.2019 20:12 Uhr    Verlag: Hendrik


Guangzhou: Altes Kanton als neues Reiseziel

Die 14-Mio.-Metropole Guangzhou - besser bekannt unter ihrem alten Namen Kanton - rückt einmal mehr in den touris- tischen Vordergrund. Guangzhou liegt in unmittelbarer Nähe zu Hongkong und Macau und überrascht mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten und ihrer Kulinarik einer erfrischenden Mischung aus Moderne und Tradition."Gerade a...

Vom 31.01.2019 22:00 Uhr    Verlag: Rainbow LifeStyleMagazin Germany


In eigener Sache
Online Zeitung Himmelried

Alle Aktivitäten der IG-WER wurden mit sofortiger Wirkung eingestellt. Dazu gehört auch die Erscheinung der Online-Zeitung von Himmelried. Die Kontakte zu den Verfassern der Artikel wurden alle aufgelöst.1. Februar 2019 Christian Brenner und Monika Fischer

Vom 24.01.2019 08:13 Uhr    Verlag: Zeiitung Himmelried


Bürgerkrieg
Widerstand der SS

EntstehungsgeschichteÜber eine TV-Adaption von Philip K. Dicks Das Orakel vom Berge, englischer Originaltitel: The Man in the High Castle, gab es schon einige Jahre Verhandlungen mit verschiedenen Produzenten und Sendern. Vorangetrieben wurde das Projekt vom Produzenten und Regisseur Ridley Scott, der mit dem Kinofilm Blade Runner bereits einen ander...

Vom 22.01.2019 10:51 Uhr    Verlag: NeueNews


EUROPAWAHL
Warum FAMILIE?

FAMILIE – weil unsere Kinder und Enkelkinder in Frieden, Freiheit und Wohlstand aufwachsen sollen.FAMILIE – damit Europa zukünftig sozial ausgerichtet und geeint ist und dabei die nationalen Identitätenerhalten bleibenFAMILIE – für ein Europa der Möglichkeiten und Chancen, ausgerichtet an unseren christlichen Grundwer...

Vom 11.01.2019 00:30 Uhr    Verlag: Familien-Partei Deutschlands