IMPULS - IMPULS

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
IMPULS IMPULS
Erste Seite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Politik

,

Wirtschaft

könnten dich interessieren
1Erste Seite 2I M P U L S 3IMPULSA 4IMPULS 5Impuls 6IMPULS 7IMPULS 8IMPULS 9IMPULS 10IMPULS
Seite 1/10
 

IMPULS

Online-Magazin

      

FAMILIE

IMPULS

Dieselfahrverbot

Mehr als Dieselfahrverbote oder Schummelsoftware

Dieselfahrverbote reduzieren bzw. verlagern marginal den CO 2 Gehalt in der Luft.
Dadurch werden jedoch durch mehr Benzinfahrzeuge die Feinstaubbelastung und NO x ( Stickoxide) drastisch erhöht. Deutschland trägt mit ca. 2 Prozent am weltweiten CO2 Ausstoß bei, wobei der Anteil der Dieselfahrzeuge als Verursacher dabei verschwindend gering ist. Jeder Mikrogramm ist zu viel, keine Frage.
Die Autoindustrie könnte auch sofort Abhilfe schaffen und umrüsten, ist aber aus finanziellen Beweggründen nicht dazu bereit. Daher ist es Aufgabe der Politik klare und verbindliche Vorgaben zu erlassen. Dabei muss auch die Autoindustrie verpflichtet werden schädliche Dieselfahrzeuge kostenlos nachzurüsten. Dieselfahrverbote ist unter Einbeziehung des Verursacherprinzips, nichts anderes als reine Symbolpolitik und dient offensichtlich ais gigantisches Ablenkungsmanöver zur desolaten Tagespolitik.Die Politik hat es versäumt, entsprechende Weichen zu stellen um z.B. zusätzlich intelligente Park&Ride Systeme die vor Ort einen Umstieg auf Elektrobusse oder Stadtbahnen gewährleisten zu errichten. Auch Carsharing, Bürgerbusse und kostenloser Nahverkehr würden die aktuelle Problematik in kürzester Zeit nachhaltiger entschärfen als ein Dieselfahrverbot. Für Berufspendler müssen Anreize geschaffen werden auf Bus und Bahn umzusteigen, auch durch flexiblerer, engmaschiger und kostengünstigeren Nahverkehr. Die innereuropäischen Verkehrswege müssen näher und besser miteinander vernetzt werden, damit auch z.B. der Güterverkehr von der Straße kommt. Im Bereich des Schienenverkehrs ist viel ungenutztes Potential. In Anbetracht der Zunahme von Reisenden und Passagieren sind auch europäische Schnellzüge unerlässlich um europäische Großstädte miteinander in Rekordzeit zu verbinden. Nur so kann die Zunahme des Luftverkehrs eingedämmt werden. Der Luftverkehr ist eine wirkliche ernsthafte Bedrohung für unser weltweites Klima. Der sogenannte „Dieselskandal“ ist also viel mehr als Dieselfahrverbote oder Schummelsoftware im PKW.

...

IMPULS IMPULS

Impressum: Impuls ist eine  Online Information der Familien-Partei Deutschlands Herausgeber u. Urheberrecht: Familien-Partei Deutschlands

V.i.S.d.P. Der Buindesvostand – vertreten durch H. Geuking, Daruperstrasse 3, 48727 Billerbeck  Urheberrechtlich geschützt: Text in Schrift u. Bild

IMPULS IMPULS

Nehmen Sie Platz und genießen Sie zukünftig die Fahrt!

Der Grundstein einer funktionierenden Gesellschaft liegt zweifelsfrei in den Familien.

Wir leben in einer Zeit wo sich das Karussell des Lebens immer schneller und rasanter dreht.  Mehr, mehr, mehr, immer weiter, immer schneller, immer größer. Jeder versucht aufzuspringen, sich festzuhalten und sich zu berauschen. Immer mehr Menschen fallen jedoch aus diesem Karussell. Sie können sich nicht mehr festhalten, niemand hilft, jeder ist mit sich selbst beschäftigt und klammert sich so gut er kann fest. Alles wird abgeworfen was notwendig ist um an Bord zu bleiben. Werte wie Toleranz, Nächstenliebe, Gemeinschaft, Zusammenhalt sind dabei genauso „Ballast“ wie ein Füreinander und Miteinander oder unsere christlichen Grundwerte im Allgemeinen. Die Fliehkraft unserer Gesellschaft wird dabei irgendwann so groß, dass bald niemand mehr sich auf dem Karussell des Lebens festhalten kann. Je schneller sich das Karussell dreht, umso mehr Kraft muss aufgewendet werden um an Bord zu bleiben. Zuerst fallen dadurch natürlich die Schwachen und Kranken heraus, dann Kinder und alte Menschen und ganze Familien die sich Ihre Kräfte untereinander aufteilen um aneinander zu helfen und zu stützen, Irgendwann wird sich niemand mehr an etwas klammern können oder einen passenden Halt finden. Allein in Deutschland leben mittlerweile 25% unserer Kinder in Armut, beziehen 75% der Rentner eine Rente unter dem Sozialhilfeniveau. 35% aller Familien beziehen Hartz IV Leistungen. Sie alle sind bereits aus dem Karussell des Lebens geflogen und Europaweit werden es täglich immer mehr. Sie liegen am Boden, versuchen aufzustehen um erneut auf das Karussell des Lebens zu springen. Doch das Karussell ist bereits viel zu schnell. Wir von der Familien-Partei Deutschlands rufen dazu auf das Karussell zu beschweren, statt Ballast abzuwerfen. Nur ein schweres Karussell dreht sich langsamer und bietet gewähr wieder aufzuspringen und sich auch halten zu können. Wir wollen den abgeworfenen „Ballast“ wie unsere gesellschaftlichen und christlichen  Grundwerte, das Füreinander und Miteinander, den Respekt und die Toleranz die einst vom Bord geworfen wurden wieder aufsammeln und entsprechend platzieren. Dazu wollen wir die Familien absichern und stärken. Wir haben erkannt, dass der Grundstein einer funktionierenden Gesellschaft die Familien sind. Daher werden wir bei der anstehenden Europawahl antreten für ein geeintes, gemeinsames Europa das an den christlichen Grundwerten ausgerichtet ist und Sozial ausgestaltet wird. Ein Europa wo unsere Kinder und Enkelkinder in Frieden, Freiheit und Wohlstand aufwachsen können. Helfen Sie mit, dass wir uns entsprechend in den Wahlkampf einbringen können um auch Ihnen ein Wählerangebot zu unterbreiten. Dazu müssen wir jedoch tausende Unterstützerunterschriften beim Bundeswahlleiter einreichen.Jede Unterstützerunterschrift zählt und ist so wichtig. Bitte gehen Sie auf www.familiewählt.de, drucken Sie beliebig oft das Unterstützerformular aus, tragen Sie Ihren Namen, Adresse und Geburtsdatum ein, Unterschreiben und verschicken es mit der Post an                

Helmut Geuking, Daruper Straße 3, 48727 Billerbeck. Fragen Sie bitte auch Ihre Verwandten, Nachbarn und Freunde. Um den Rest kümmern wir uns und versichern das natürlich alle Daten vertraulich behandelt werden. Nur wenn wir genügend Unterstützerunterschriften einreichen, finden Sie uns am 26 Mai 2019 auch auf den Wahlzettel!  70 Cent Porto sollte Ihnen das wert sein!

Vielen Dank für ihre Unterstützung!                                                                                                                                                 Ihr

Helmut Geuking                                                                                                                      

Spitzenkandidat zur Europawahl 2019 der Familien-Partei Deutschlands

...

Lade Seiteninhalt...



Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Unser Ziel


Der Nebel über die Aktivitäten im Dorf und des Gemeinderates soll gelüftet werden

Vom 11.01.2019 17:48 Uhr    Verlag: ig-wer Himmelried


EUROPAWAHL
Warum FAMILIE?

FAMILIE – weil unsere Kinder und Enkelkinder in Frieden, Freiheit und Wohlstand aufwachsen sollen.FAMILIE – damit Europa zukünftig sozial ausgerichtet und geeint ist und dabei die nationalen Identitätenerhalten bleibenFAMILIE – für ein Europa der Möglichkeiten und Chancen, ausgerichtet an unseren christlichen Grundwer...

Vom 11.01.2019 00:30 Uhr    Verlag: Familien-Partei Deutschlands


Underground Autohandel
Der Autohändler ihres Vertrauen

Aktuelle Fahrzeuge Zuverkaufen:Benefactor DubstaKM 60|Diesel|Tüv|Spoiler,Xenon,Fensterfarbe,Felgen 14|Wert: 63000$ Verkauf: 50000$Dinka BlistaKm 250|Benzin|Tüv|Fensterfarbe 2,Frontschürze 1,Auspuff 1,Seitenschweller 1,Felgen 44|Wert: 20900$ Verkauf: 13000$Ubermacht Oracle2Km 1100|Diesel|Tüv 23.1|Turbo,Felgen8,Fensterfarbe2,GPS| Wert: 5...

Vom 08.01.2019 10:18 Uhr    Verlag: Los Santos Media AG


Новости
Новости

- Matthew Rutherford ушел с должности Директора Радиоцентра ш.San-Fierro по собственному желанию- На должность ДиректораРадиоцентра San-Fierro назначен Evgeny Rutherford.Поздравляем его с назначением на должность.- На должность Генерала Военно-Воздушных Сил назначенAngel Montanero

Vom 22.11.2018 23:07 Uhr    Verlag: Benitto maserati


Die Sowjetunion meint es Ernst!
Wie sie mit einem Satelliten die Welt in Angst und Schrecken versetzen.

Moskau. Die Sowjetunion schreibt Geschichte. Sie haben es geschafft, mittels einer Trägerrakete einen Satelliten namens "Sputnik" auf eine Erdumlaufbahn zu befördern. Diese Tatsache versetzt viele Länder, Regierungen und Bürger in Angst und Schrecken. Die UdSSR ist nun in der Lage Kernwaffen überall auf dem Globus abzuwerfen. Nun ...

Vom 18.11.2018 16:46 Uhr    Verlag: Sascha