HOPE-ful-News

X

  Einloggen
  Login
Logge dich mit deinem Login-Namen und Passwort ein, um Zugriff auf alle Skrippy-Funktionen zu bekommen.
Klicke hier um dich neu zu registrieren oder hier falls du dein Passwort vergessen hast.
    • Benutzername
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe
Erste Seite
Impressum SCHLIESSEN

Projektliste SCHLIESSEN

  Autorenprofil
Visitenkarte des hauptverantwortlichen Autors:

Online-Zeitung
kostenlos erstellen
  PDF herunterladen
Dieses Projekt im PDF-Format anzeigen oder speichern.
Wichtiger Hinweis: Es kann abhängig vom Layout zu abgeschnittenen Inhalten und einer anderen Darstellung der Schriftarten kommen.

Es liegt im Ermessen des Projekt-Verlegers seine Inhalte für den Druck und PDF Export zu optimieren.
  Melden
  Inhalt melden
Mit diesem Formular kannst du objektiv bzw. rechtlich unangebrachte Inhalte auf dieser Seite an die Moderation melden.
  Teilen

Folgende Zeitungen aus der Rubrik

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

,

Lebens- und Glaubensfragen

könnten dich interessieren
1Erste Seite 2Zweite Seite 3Dritte Seite 4Vierte Seite
Seite 1/4
 

Seite 1 von 4 - Blättern mit Pfeilen am Bildschirmrand -

HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite Fotoalben auf Google+

HOPE-ful-News

Online-Zeitung

      

17. Ausgabe Newsletter - Hope for Ethiopia - 27. August 2017

HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite www.Hope-for-Ethiopia.Jimdo.com
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite

Der Flug nach Äthiopien ist gebucht und ab dem 13. September bin ich endlich wieder in meinem geliebtem Lalibela. Wie immer werde ich meine erlaubten 44 Kg Reisegepäck mit Kleidung für unsere Patenschaften vollstopfen und, falls jemand noch gut erhaltene und brauchbare Kleidung abzugeben hat, würde ich mich freuen, wenn diese irgendwie den Weg zu mir findet. Auf unserer obligatorischen Besuchsrunde bei allen Patenschaften werden wir die Kleidung nach Größe und Bedarf verteilen. Viele haben seit Jahren keine neue Kleidung und gerade Kinder trifft man oft in Lumpen. Ordentliche Schuhe (aus China) kosten in Lalibela 40 Euro oder mehr und alles, was man an Kleidung zu kaufen bekommt, ist entweder nicht bezahlbar oder von so schlechter Qualität, dass es nur für kurze Zeit kleidet. 

Absolut begehrt und riesige Freude auslösend sind elektronische Geräte wie Smartphones, MP3 Player oder Digital-Cams etc. jeglichen Alters. Laptops, die technisch in Ordnung, nur einfach zu alt sind, können einem Studenten in Äthiopien noch jahrelang gute Dienste leisten. Also, wenn Einer von Euch davon noch irgendwas irgendwo seit irgendwann rumliegen hat, kann er damit Jemanden in Lalibela glücklich machen.

Ich bin allerdings nur noch mal ein paar Tage vom 30. August bis 3. September in Jena. Aber, jeder meiner lieben Mitbewohner im Haus wird Abzugebendes gerne entgegennehmen und mir dann zukommen lassen. Falls Jemand etwas auf dem Postweg an mich senden möchte, dann bitte an folgende Adresse: Hope for Ethiopia e.V. - Ferdinand Reul - Felsenkellerstrasse 20 - 07745 Jena.

Vielen lieben Dank im Namen unserer Patenschaften!

☥☥☥ NAKED HAS TO BE CLOTHED ☥☥☥

Da wir, Hope for Ethiopia und Maisha Mapya, sowieso den privaten Besuch auf dem, zum 1. Mal stattfindenden RootsBase Festival geplant hatten, bot es sich an, auch gleich wieder einen Infostand für unsere Vereine aufzubauen. Gemeinsam mit Vereinsmitgliedern und guten Freunden hatten wir ein sehr schönes und erfolgreiches Wochenende, welches am Sonntag mit Chants und Nyabinghi Drums zu Ehren des 125. Geburtstages von His Imperial Majesty, Emperor Haile Selassie feierlich seinen Ausklang fand.

Johanna und Rae haben der Festival Youth Glitzer Tattoos verpasst und der Andrang beim angebotenen Perlenketten-Selber-basteln war riesig. Alles auf Spendenbasis zu Gunsten von Hope for Ethiopia e.V. und Maisha Mapya e.V. Insgesamt sind über 200 Euro zusammengekommen. Die Eltern der Kids konnte sich dem Bass der Soundsysteme auf dem Festival widmen und es bildeten sich Schlangen von wartenden Kids vor unserem Info- und Bastel-Stand.

Vielen Dank an alle Beteiligten! Besonders an Johanna & Rae, die mit ihren Ideen, Engagement und ruhelosen Einsatz das Ganze erst möglich gemacht haben.

Big Respect and blessed Love to the Organizer of the RootsBase Festival and all JAH Bredren & Sistren! Never i had such a conscious and righteous feeling in Togetherness and Love on a Festival. Strong Inity! Thanks & Praises!

Hope for Ethiopia e.V. & Maisha Mapya e.V. @ RootsBase Festival

Infostand zu Patenschaften, unseren Projekten und zur Vereinsarbeit / Glitzer Tattoos & Perlenketten für die Festival Youth

< >
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
01
Unser Infostand @ Roots Base Festival 2017
1/7
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
02
Glitzer Tattoos und Perlenketten basteln auf Spendenbasis
2/7
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
03
3/7
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
04
Members of Maisha Mapya & Hope For Ethiopia
4/7
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
05
Earthday Celebration of His Imperial Majesty, Emperor Haile Selassie I
5/7
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
06
RASTAFARI – Love, Joy & Happiness to the World!
6/7
HOPE-ful-News Siebzehnte Ausgabe Erste Seite
07
Johanna & Rae
7/7
Lade Seiteninhalt...

Das könnte dich auch interessieren: ONLINE Zeitungen - neue und beliebte Artikel aus dieser Rubrik


Chekoley had to go to hospital
HOPE-ful-News english



Vom 24.12.2018 00:00 Uhr    Verlag: Love and Light


Hope for Ethiopia e.V. zur Weihnachtszeit
HOPE-ful-News



Vom 13.12.2018 00:00 Uhr    Verlag: Love and Light


Tije back from hospital
Amputation planned next year



Vom 04.11.2018 00:00 Uhr    Verlag: Love and Light


Yeserashyawikar & Enanu
neuer Pate - Imanuel aus Berlin



Vom 03.11.2018 00:00 Uhr    Verlag: Love and Light


"Hope for Ethiopia e.V." mit Vereins-Infostand auf Rootsbase Festival 2018
erfolgreiches Wochenende mit Freunden bei feinster Dub Music



Vom 24.08.2018 00:00 Uhr    Verlag: Love and Light